Auto

Auto-Historie: Der Skoda 1000 MB wird 55

Archivartikel

Mit dem Begriff 1000 MB verbindet man heute spontan eine bestimmte Speicherkapazität für digitale Daten. Vor 55 Jahren war das noch ganz anders. Da erblickte nämlich der Skoda 1000 MB das Licht der Welt.

Der 1000er löste im Frühjahr 1964 den Frontmotor-Octavia ab und begründete die Ära der Skoda-Modelle mit selbsttragend konstruierter Karosserie und Heckmotor. Er verfügte über einen

...

Sie sehen 53% der insgesamt 739 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00