DAS NACHRICHTENPORTAL

Sonntag, 19.02.2017

Suchformular
 
 

Genfer Autosalon

Hersteller geben sich bodenständig

Genf. Bei den ersten Automessen des Jahres hat sich die PS-Branche zuerst auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas zukunftsträchtig und anschließend auf der Detroit Motor Show eher rückwärtsgewandt präsentiert. Auf dem Genfer Autosalon (9. bis 19 März) geben sich die Autohersteller… [mehr]

Ratgeber

Autoreifen öfters kontrollieren

Erfurt. Autofahrer sollten alle zwei Wochen den Luftdruck ihrer Reifen prüfen. Bei stark schwankenden Temperaturen wie jetzt im Winter kann das aber auch häufiger notwendig werden. Denn der Druck im Reifen ändert sich pro 10 Grad Unterschied um circa 0,1 bar. "Man sollte im Hinterkopf haben, bei… [mehr]

cid Groß-Gerau - Eine Partnerschaft zwischen Vodafone, Bosch und Huawei erprobt derzeit Möglichkeiten, wie Mobilfunknetze den Straßenverkehr sicherer machen können.

Verschiedenes

Intelligenter Mobilfunk als Unfallschutz

Mobilfunk und Straßenverkehr können eine gefährliche Mixtur darstellen, wenn Verkehrsteilnehmer durch ihr Mobiltelefon abgelenkt sind. Auf der anderen Seite können die Funknetze auch einen Beitrag für mehr Sicherheit im Verkehr leisten. Eine Partnerschaft zwischen Vodafone, Bosch und Huawei erprobt… [mehr]

mid Groß-Gerau - Ford tüftelt am selbstfahrenden Auto und schickt dazu das erst kürzlich präsentierte Ford Fusion Hybrid Autonomous Development Vehicle auf Erprobungsfahrt.

Verschiedenes

Autonomes Fahren bringt Nerds und Car-Guys zusammen

Car-Guys und Computer-Nerds - das waren lange zwei Welten, die kaum zueinander passen. Denn die einen lieben Motoren und Autos, die anderen - so viel Klischee sei erlaubt - finden Computer-Algorithmen sexy. Doch das autonom fahrende Auto der nahen Zukunft bringt beide zueinander, wie ein Blick in… [mehr]

mid Groß-Gerau - Eine halbe Million Diesel-Fahrzeuge von Mercedes, Opel und VW werden zur „freiwilligen Serviceaktion“ gebeten - 150.000 davon in Deutschland.

Verschiedenes

Mercedes, Opel und VW müssen zum Abgas-Check

Europaweit müssen mehr als 500.000 Mercedes, Opel und VW mit Diesel in die Werkstätten. Davon sind allein in Deutschland mehr als 150.000 betroffen. Es handelt sich um eine sogenannte "freiwilligen Serviceaktion" der Hersteller, um die Abgasreinigung zu verbessern. Bei den Fahrzeugen bestehen… [mehr]

mid Monte-Carlo - Segeln auf Zeit ist etwas für Hartgesottene: Der Mensch und sein Boot gegen die Naturgewalten.

Verschiedenes

Leben am Limit: Extremsportler auf See

Segeln bedeutet für viele Menschen, die diesen exklusiven Sport betrieben, vor allem Entspannung und eine Flucht aus dem stressigen Alltag. Doch es gibt auch einige professionelle Seebären, für die der Stress auf See erst richtig anfängt. Im Wettrennen gegen die Uhr zählt für diese sehr speziellen… [mehr]

Ratgeber

Nachschauen und abdecken

Wer keine Garage hat, muss sein Auto draußen parken, wo es Wind und Wetter oder Dieben und Randalierern ausgesetzt ist. Steht es auf einem öffentlichen Parkplatz, sollten Laternenparker auf ein paar Dinge achten. Vor allem, wenn sie verreisen wollen. "Grundsätzlich können Auto oder Motorrad… [mehr]

mid Groß-Gerau - Die Oldtimer-Rallye Mille Miglia zieht jährlich Tausende Auto-Fans in ihren Bann.

Verschiedenes

Vredestein zeigt Flagge auf der Mille Miglia

Die traditionsreiche Mille Miglia fasziniert Jahr für Jahr Tausende Oldtimer-Fans. Hunderte automobile Klassiker nehmen an der 1.700-Kilometer-Italien-Tour teil. Weil Reifenhersteller Vredestein - selbst mehr als 100 Jahre alt - ein großes Sortiment an Klassiker-Reifen wie den Sprint Classic oder… [mehr]

mid Groß-Gerau - Drei Elektrobusse von Scania absolvieren jetzt einen Härtetest in Nordschweden.

Verschiedenes

Scania-Elektrobusse: Härtetest im hohen Norden

Fahrzeuge mit Elektro-Antrieb kommen mit klirrender Kälte nicht besonders gut zurecht. Denn bei Minusgraden ist deren Reichweite deutlich geringer als laut Norm auf dem Papier. Wo also könnte man die Leistungsfähigkeit von E-Mobilen besser testen als im hohen Norden? Das dachte sich wohl auch die… [mehr]

Ratgeber

Augen auf beim Fahrzeugkauf

Stuttgart/München. Auf den ersten Blick sieht der Wagen toll aus. Der Lack glänzt, die Räder sind gewaschen und der Innenraum riecht frisch. Doch irgendetwas stimmt beim Fahren nicht. Der Wagen macht komische Geräusche, klappert beim Anfahren und zittert beim Bremsen. Nach dem Check beim Händler… [mehr]

mid Groß-Gerau - Der Name "Schaeffler" steht heute für einen Weltkonzern. Der Automobil- und Industriezulieferer beschäftigt etwa 84.000 Mitarbeiter rund um den Globus.

Verschiedenes

70 Jahre Schaeffler: Textilien, Kinderroller und eine geniale Idee

Mit Textilien in Oberschlesien fing einst alles an. Doch das war den Brüdern Wilhelm und Georg Schaeffler nicht genug. Nach einer Zwischenstation im Fichtelgebirge kamen die beiden Brüder 1946 schließlich nach Herzogenaurach. Sie suchten dort ein Grundstück mit Gleisanschluss für ihr Unternehmen… [mehr]

mid Groß-Gerau - Die ADAC SimRacing Trophy lockt Motorsport-Fans im September auf den Nürburgring.

Verschiedenes

Rennen kann man auch ohne Auto fahren

Die SimRacing Expo am Nürburgring steht ganz im Zeichen von Autorennen, die digital ausgefochten werden. Die Messe für virtuellen Motorsport findet vom 16. bis zum 17. September 2017 statt, und von den Besuchern wird nicht einmal Eintritt verlangt. Vor Ort gibt es dann die neuesten Trends zum… [mehr]

mid Palma de Mallorca - Der Golf ist trotz des Updates ganz der Alte geblieben, insgesamt ist er etwas schärfer konturiert, vor allem an den Scheinwerfern.

Verschiedenes

Golfen in der Pixelwelt

Kantigere Optik, neue Licht-Spielereien, mehr Assistenzsysteme - VW hat den Dauerläufer Golf fit gemacht fürs Jahr 2017. Wie fit, zeigt die erste Testfahrt. Welcher Ort wäre für die Probefahrt im neuen Golf - der Deutschen liebstes Auto - besser geeignet als die Lieblingsinsel Mallorca. Also… [mehr]

mid Groß-Gerau - Jede (Offroad-)Fahrt hat ihren Anfang. Bei Hondas Fun & Safety Offroad Training dürfen sich die Teilnehmer auf einer Honda CRF1000L Africa Twin im Gelände erproben.

Verschiedenes

Honda: Sicher auf zwei Rädern

Motorisierte Zweiräder haben seit jeher etwas Einzigartiges. Sie symbolisieren einen Lebensstil, stehen für Freiheit, aber auch für Risiko. Um eben dieses Risiko in den Griff zu bekommen, bietet Honda jetzt Fahrsicherheitstrainings an, zusammen mit dem ADAC Hessen-Thüringen. Unter professioneller… [mehr]

mid Groß-Gerau - Schlaue Autos der (nicht allzu fernen) Zukunft brauchen eine intelligente Schnittstelle zwischen Fahrzeug und Fahrer.

Verschiedenes

Der Geist in der Maschine als Beifahrer

Wie beim prominenten Thema "autonome Fahrzeuge" zu sehen ist, wird unsere Technik immer intelligenter. Dabei bleibt der Faktor Mensch eine gewissen Konstante, die nicht wegzudenken ist. Damit Mensch und Maschine im autonomen Fahrzeug als Einheit funktionieren, forschen Experten jetzt an einer… [mehr]

mid Groß-Gerau - Mit dem H350 Cargo zielt Hyundai auf Konkurrenten wie den Mercedes Sprinter oder den VW Crafter.

Verschiedenes

H350 Cargo: Ein Hyundai als Sprinter-Konkurrent

Für Hyundai war es wie eine Expedition in unerforschtes Gebiet. Aber das haben die Koreaner und ihre europäischen Ingenieure recht überzeugend gemeistert: Mit dem H350 Cargo treten sie erstmals in der hart umkämpften 3,5-Tonnen-Transporterklasse gegen so potente Platzhirsche wie den Mercedes… [mehr]

mid Groß-Gerau - Kantiger Stromer: An der Front zeigt der Nissan e-NV200 eine deutliche Ähnlichkeit mit dem Antriebstechnik-Spender Leaf.

Verschiedenes

Nissan e-NV200 Evalia: Stromer mit sieben Sitzen

Ein braver Familien-Kastenwagen gegen einen flotten 200 PS-Sportler? Das Ergebnis dieses Ampelsprint-Wettbewerbs ist eigentlich klar. Wenn, ja wenn es nicht um den Nissan e-NV200 Evalia geht. Denn der Familientransporter mit bis zu sieben Sitzplätzen hat einen Elektromotor unter der Haube. Und der… [mehr]

Autoindustrie

Mit Untermarken zu neuen Kunden

München/Stuttgart. Infiniti, Lexus und Dacia. Untermarken von Herstellern gibt es schon seit Jahrzehnten. Sie alle heben sich von der Kernmarke ab. Bisher war das oft bei Sport- und Luxusautos der Fall. Oder bei ganz preiswerten. BMW läutete 2010 mit seiner neuen Sparte i eine Wende ein. Seitdem… [mehr]

Ratgeber

Kleine Mängel am Auto selbst beheben

München/Stuttgart. Auf Prüfungen sollte man sich gut vorbereiten. Das gilt für das Auto und dessen wichtigsten Check: die Kfz-Hauptuntersuchung (HU). Denn trotz steigender technischer Komplexität lassen sich viele Mängel vor dem Prüftermin auch vom Halter selbst beheben - oder zumindest entdecken… [mehr]

mid Groß-Gerau - Krankenwagen müssen lautstark auf sich aufmerksam machen, damit Fahrer rechtzeitig die Fahrbahn freimachen können. Ein schwedisches Projekt will sich dazu jetzt zusätzlich das Autoradio zunutze machen.

Verschiedenes

Sirenen aus dem Autoradio

Im Notfall muss es immer schnell gehen. Krankenwagen haben dann im Straßenverkehr höchste Priorität und verschaffen sich die nötige Aufmerksamkeit durch Blaulicht und Sirene. Abgelenkte Auto- oder Motorradfahrer erkennen aber die Signale oft nicht rechtzeitig. Deswegen soll jetzt ihr eigenes Radio… [mehr]

Parklücke

Der Vorausfahrende hat Vorrang

Stuttgart/Saarbrücken. Um freie Parklücken kämpfen Autofahrer manchmal mit allen Mitteln. Das kann aber teuer werden. Wer etwa schnell vorwärts in eine Lücke hineinfährt, in die ein anderes Fahrzeug gerade rückwärts einparken will, riskiert bei einem möglichen Unfall eine Teilschuld. Darauf deutet… [mehr]

mid Groß-Gerau - Der auf 200 Exemplare limitierte Kia Sorento Masterpiece ist grundsätzlich schwarzmetallic lackiert.

Verschiedenes

Masterpiece - mehr Sorento geht nicht

Kia krönt sein Flaggschiff mit einem "Meisterstück". Gemeint ist das Sondermodell "Masterpiece", das auf der voll ausgestatteten Topversion Platinum Edition basiert und eine ganze Reihe feiner Zutaten enthält. Der Preis des auf 200 Exemplare limitierten Gefährts: selbstbewusste 60.990 Euro. [mehr]

mid Groß-Gerau - Der legendäre "Grüne Elefant" - die Zündapp KS 601 ist heute ein Liebhaber Motorrad.

Verschiedenes

Heißer Ritt auf dem "Grünen Elefanten"

Die Zündapp KS 601 gab einem winterlichen Motorradtreffen seinen Namen. Vor 67 Jahren brachte Ingenieur Ernst Schmidt die ersten Bleistiftstriche für ein neues Zündapp-Modell zu Papier. 1950 drehte der Prototyp der KS 601 mit einem Zweizylinder-Viertakt-Boxermotor auf dem Nürburgring seine ersten… [mehr]

Technik

Mit 48 Volt mehr Saft im Auto

Stuttgart/Regensburg. Wie Teelichter hinter Glas wirkten früher die 6-Volt-Scheinwerfer. Beim VW Export-Käfer kam ab 1967 eine Bordspannung mit 12 Volt zum Einsatz. Früher liefen Autos hauptsächlich mechanisch, Strom wurde wenig benötigt. Heute ziehen elektrische Verbraucher wie Sitzheizung… [mehr]

Urteil

Fahrer muss für Schäden haften

Frankfurt/Main. Gerät ein Autofahrer auf glatter Straße ohne äußeren Anlass ins Schleudern, spricht der sogenannte Anscheinsbeweis für einen Fahrfehler. Für Schäden aus folgenden Unfällen muss der Fahrer dann unter Umständen haften. Das besagt ein Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main… [mehr]

Gebrauchtwagen

Verlässlicher Stadtfloh

Berlin. Stadtfloh - dieser Begriff passt auf den Peugeot 107 besser als auf andere Kleinwagen. Denn sein Wendekreis von rund 9,50 Metern bringt beim Sprung in die Parklücke Rangiervorteile gegenüber manchem Konkurrenten, bei dem schon mal elf Meter im Datenblatt stehen. Wer einen Gebrauchten für… [mehr]

mid Groß-Gerau - Autofahrer müssen die Geschwindigkeit bei widrigen Straßenverhältnissen reduzieren, sonst können sie bei einer Massenkarambolage für die Schäden nachfolgender Fahrzeuge haftbar gemacht werden.

Verschiedenes

Die mid-Zeitreise: Haftung auch für letztes Glied bei Kettenauffahrunfall

Unter bestimmten Witterungsverhältnissen muss der Kraftfahrer mit Glatteis rechnen und sein Fahrverhalten darauf einstellen, besonders seine Geschwindigkeit. Verursacht er einen Kettenauffahrunfall, kann er auch für den Schaden des letzten Gliedes der Kette haftbar sein. [mehr]

mid Groß-Gerau - Kein sicherer Vogel: Maschinen der Fluglinie Vietnam Airlines bekommen in einer aktuellen Studie schlechte Noten.

Verschiedenes

Bei diesen Airlines fliegt die Angst mit

Menschen mit Flugangst machen ohnehin einen großen Bogen um jedes Terminal. Doch es gibt Fluglinien, bei denen steigen selbst ganz normale Passagiere mit einem unguten Gefühl ein. Es sind die schwarzen Schafe der Branche, beziehungsweise jene Airlines, die laut Statistik als die unsichersten gelten… [mehr]

Oldtimer

Zehn Autos sind reif fürs H-Kennzeichen

München. Um ein steuergünstiges H-Kennzeichen tragen zu dürfen, müssen Autos in Deutschland mindestens 30 Jahre alt sein. So legt es der Anforderungskatalog für die Begutachtung von Oldtimern fest. 2017 gilt das erstmals unter anderem für diese zehn Autos - die genannten Preise gelten laut Classic… [mehr]

Verkehrsordnung

Verschneite Schilder bleiben gültig

Essen/Hannover. Im Winter kann es bei Schneefall vorkommen, dass Verkehrsschilder von der weißen Pracht verdeckt und dadurch von Autofahrern nicht mehr erkannt werden. Doch auch schneebedeckte Schilder verlieren ihre Gültigkeit nicht. Das gilt zumindest für Verkehrszeichen, deren Bedeutung schon… [mehr]

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL