DAS NACHRICHTENPORTAL

Donnerstag, 23.03.2017

Suchformular
 
 
mid Wächtersbach - Der Amarok ist der vielseitigste unter den 4MOTION-Nutzfahrzeugen von VW. Momentan ist er mit permanentem oder zuschaltbarem Allradantrieb zu haben.

Testberichte

Alles Allrad: VW's fantastische Vier

Vom Amarok kann man es noch erwarten, dass die freie Wildbahn sein Zuhause ist. Caddy und T6 aber sind landläufig nicht als Waldschrate bekannt. Doch wenn sie mit Allradantrieb aufgrüstet sind, umweht sie ein Hauch von Abenteuer. Ein Praxistest im Grünen. [mehr]

Testberichte

Betagter Japaner im Trainings-Anzug

Es gibt diesen Typen, der auf Nachbarschafts-Festen stets auffällt - und einen Hauch zu krawallig daherkommt. Er ist etwas in die Jahre gekommen, trägt aber Klamotten, die ihn als Berufsjugendlichen ausweisen sollen. Von allem eben ein bisschen zu viel, obwohl er im Grunde ein netter Kerl ist. Wenn… [mehr]

mid Madikwe - Auf die Spitze getrieben: Der Mercedes-Maybach G650 Landaulet vereint höchste Geländegängigkeit und höchsten Luxus.

Testberichte

Mercedes-Maybach G650 Landaulet: Das ultimative Gelände-Cabrio

Nein, nicht chinesische Geschäftsleute sind die Treiber dieses skurilen Cabriolet-Lulatsch, etwa weil sie Verträge gern im geräumigen Fond langgestreckter Automobile unterzeichnen. Vielmehr fragen Größen des westlichen Showbusiness, osteuropäische Oligarchen und Vermögensverwalter aus dem Mittleren… [mehr]

Im Test

Variabler Lademeister

Rüsselsheim. Praktisch und elegant - das passt sehr wohl. Beim Opel Zafira zum Beispiel. Nach fünfjähriger Bauzeit gönnt Opel dem Zafira eine Frischzellenkur, die ihm sehr gut bekommt. Die Front ist nun glatter, die Scheinwerfer sind markanter und der Kühlergrill ist schicker geworden. Auch ein… [mehr]

Präsentation Peugeot 5008

Wandlung vom Familienvan zum SUV

Der neue Peugeot 5008 folgt dem Ziel des französischen Herstellers, seine Modelle qualitativ höher zu positionieren. Vom Vorgänger des Peugeot 5008 ist beim Generationswechsel außer dem Namen praktisch nichts übrig geblieben. Kein Wunder, denn die Erstauflage, die ihr Debüt 2009 auf der IAA… [mehr]

mid Rüsselsheim - Das Opel-Flaggschiff Insignia streckt sich mit gelungener Formengebung auf 4,90 Meter.

Testberichte

Schwungvoll aufgespielt: Der neue Opel Insignia

Herr Tavares, Chef bei Peugeot und Citroen, hat sich ein Schnäppchen geschossen. Die Kaufsumme für Opel, die der PSA-Konzern an GM zahlen wird, ist nahezu bescheiden. Die Bosse in Detroit wollen die Marke mit dem Blitz eben loswerden - America first. Dass sich die Investition aus Frankreich lohnen… [mehr]

mid Kitzbühel - Neuer Sunnyboy von Toyota: Das Design des C-HR polarisiert mit Erfolg.

Testberichte

Toyota C-HR: Polarisieren mit Erfolg

Es muss schon einiges geschehen, um die Kitzbüheler zu beeindrucken. Entweder, es erdreistet sich ein Nicht-Österreicher, die "Hahnenkamm"-Abfahrt auf der legendären Streif zu gewinnen. Oder aber man fährt in einem Toyota C-HR durch den Tiroler Nobelort, wo sich sonst Bentleys, Lamborghinis, Rolls… [mehr]

Im Test

Mehr Komfort und Fahrspaß

leverkusen. Seit seinem Markstart im Jahre 2013 haben sich weltweit mehr als 563 000 Käufer für den Mazda6 entschieden. Auf den europäischen Markt fallen davon 112 000 Einheiten, auf den deutschen 26 700. Das japanische Mittelklassemodell steht frisch überarbeitet in den Autohäusern dieser Welt… [mehr]

Test Renault Mégane Energy dCi 110 EDC

Flotter Franzose in dynamischem Design

Klare Linien und starke Formen. Dynamik und Eleganz. Die vierte Generation des Renault Mégane bietet eine gesunde Mischung all dieser Eigenschaften. Nicht allein das macht ihn zu einem ernstzunehmenden Vertreter in der konkurrenzstarken Kompaktklasse. [mehr]

mid Groß-Gerau - Multitalent für Bauhandwerker: Als "Doka" bringt der Mercedes-Benz Sprinter Mannschaft und Material zur Baustelle.

Testberichte

Mercedes-Benz: Starkes Sprinter-Finale

Jeder kennt sie, aber nur die Leute vom Bau wissen sie wirklich zu schätzen. Doppelkabiner oder "Dokas", wie sie im Fachjargon heißen, machen wenig Aufhebens um sich - über Design braucht man hier nicht zu reden. Übrigens ganz im Gegensatz zu den neumodischen Pick-ups, die gern mit Chromschmuck und… [mehr]

mid Groß-Gerau - Aufgefrischter Kleinwagen-Bestseller: der Skoda Fabia.

Testberichte

Skoda Fabia: Kompakt, knuffig, kräftig und kultiviert

Optisch aufgefrischt und technisch auf den neuesten Stand gebracht präsentiert sich der jüngst überarbeitete Skoda Fabia nicht nur als Hingucker. Der Flitzer vermittelt auch eine gehörige Portion Fahrspaß und bietet obendrein weit mehr Platz und Stauraum, als man auf den ersten Blick vermuten würde. [mehr]

Im Test

Das X peppt den Mokka auf

Rüsselsheim. Der Opel Mokka ist aus dem Straßenbild nicht mehr wegzudenken. Seit er 2012 auf den Markt kam, verkauft sich der kleine SUV wie geschnitten Brot. Weit mehr als 500 000 Exemplare des Kompaktwagens sind inzwischen unterwegs - nun hat Opel seinen Bestseller moderat überarbeitet. Der Mokka… [mehr]

Test Skoda Fabia

Kompakt, knuffig, kräftig und kultiviert

Beim Autokauf legen die einen mehr Wert auf Vernunft und Nutzen, die anderen auf Emotionalität und Design. Der Skoda Fabia wird beiden Gruppen gerecht. Nach dem Octavia ist der Fabia das meistverkaufte Fahrzeug des tschechischen Autoherstellers. Seit der Modellpremiere im Jahr 1999 lieferte Skoda… [mehr]

mid Cádiz - Audi eröffnet die Cabrio-Saison mit der Vorstellung des offenen A5.

Testberichte

Audi A5/S5 Cabrio: Mit Eleganz der Sonne entgegen

Das Timing hätte Audi nicht besser wählen können: Mit dem Auftauchen der ersten Frühlingsboten stellten die Ingolstädter in Cádiz (Südspanien) Ihre Cabrio-Frischlinge A5 und S5 vor. Mit dieser Paarung ist auch schon die Aufteilung klar. Denn wem es nur darum geht, das offene Fahren zu genießen… [mehr]

mid St. Moritz - Mit dem Stelvio will Alfa Romeo hoch hinaus. Mit betörendem Äußeren, hoher Fahrdynamik und luxuriösem Innenraum stehen die Chancen dafür gut.

Testberichte

Alfa Romeo Stelvio: Wer zuletzt lacht...

Er kommt spät, dafür aber betörend: Der ausgesprochen schicke Alfa Romeo Stelvio, erstes SUV der italienischen Traditionsmarke überhaupt. Eingefleischte Markenfans, auch "Alfisti" genannt, dürfte das späte Auftauchen des Mittelklasse-SUV kaum stören. Ob der charmant designte Allrounder allerdings… [mehr]

mid München - Sportlicher Kompakter mit reichlich inneren Werten: der Mazda 3.

Testberichte

Mazda 3 SKYACTIV-D 150: Fit gemacht, um attraktiv zu bleiben

Bei Mazda läuft es wie geschmiert. Geht es um die Neuzulassungen, kann die Verkaufsabteilung für 2016 zufrieden ein Plus von 1,9 Prozent verbuchen. Besonders beliebt sind die Modelle CX-5 und CX-3, die mit 17.104 und 14.305 Exemplaren die beiden Spitzenpositionen der Marke einnehmen. Als drittes… [mehr]

Im Test

Üppig und luxuriös

stuttgart. "Was für ein Brummer!" Nicht wenige Passanten äußerten sich derart oder ähnlich, als ihre Blicke auf den Mercedes-Benz GLS trafen. Politisch korrekte Menschen schoben auch gerne mal die Frage nach, ob solch ein fetter Geländewagen überhaupt zeitgemäß sei. Autoenthusiasten hingegen… [mehr]

Test Seat Mii FR-Line 1.0 Start&Stop

Niedlicher Stadtflitzer zeigt ganz schön Größe

Er ist klitzeklein, wunderbar handlich, sieht gut aus, ist technisch auf dem neuesten Stand und bietet auch außerhalb geschlossener Ortschaften Fahrspaß. Der Seat Mii FR-Line hat viel zu bieten. "Ist der niedlich." Dieser Ausspruch war während des Testzeitraums gleich mehrfach zu hören. Immer… [mehr]

mid Neu Wulmstorf - Mit der neuen Stufenhecklimousine will Lada ein typisches Markengesicht einführen. Das Logo ist größer und wirkt dreidimensional.

Testberichte

Lada Vesta: Viel Ausstattung fürs Geld

Mit dem Vesta will Lada eine neue Designsprache etablieren. Die viertürige Stufenheck-Limousine des einzigen russischen Großserienherstellers ist ab sofort zum Preis ab 12 490 Euro bestellbar - inklusive fünf Jahren Garantie. An Hubraum und Zylinderzahl hat sich auch beim Neuen nichts geändert. Der… [mehr]

mid Groß-Gerau - Optisch recht dezent, aber fahrdynamisch eine Wucht: der Golf R Variant.

Testberichte

VW Golf R Variant: Der große böse Golf

Der Golf ist ein Alpha-Tier: Das gilt nicht nur für die Verkaufszahlen des VW-Bestsellers aus Wolfsburg, sondern in der R-Variante auch für das Potenzial auf deutschen Autobahnen. Zwar bringt er nicht ganz das Überholprestige der Konzernkollegen mit Single-Frame-Haifischmaul mit, lässt aber so… [mehr]

Im Test

Auf Abwegen zum Erfolg

Weiterstadt. Nun also auch Seat. Kaum ein Autohersteller kann es sich heute erlauben, nicht in den Markt der soften Geländewagen einzusteigen. Die Beliebtheit der Modelle aufgrund des höheren Sitzens bei knackigen Fahreigenschaften ist ungebrochen. Kurz nachdem die Mutter Volkswagen den neuen… [mehr]

Präsentation Kia Rio

Schick, scharf und schön schnittig

Paukenschlag im B-Segment: Kia will es wissen und schickt die vierte Generation des Rio ins Rennen. Mit den positiven Eigenschaften des Vorgängers, aber auch vielen attraktiven Neuerungen - technisch und optisch. "Wir wollen nachhaltig wachsen. Das haben wir in den vergangenen sechs Jahren mit der… [mehr]

mid Barcelona - Flottes Trio: Seat legt den Leon als Sportversion Cupra auf - erneut für alle drei Karosserie-Varianten.

Testberichte

Seat Leon Cupra: Hitziger Spanier mit guten Allround-Eigenschaften

Kaum steht der neue Leon auf den Rädern, schon schiebt Seat den heißen "Cupra" nach. Mit voller Wucht. Soll heißen: Für alle drei Versionen, den ST (Kombi), den SC (Dreitürer) und den Fünftürer. Keine schlechte Entscheidung, allen drei Varianten mehr Mumm einzublasen. Denn bereits beim Vorgänger… [mehr]

mid Cervinia - Er ist der Landgraf unter den edlen Maserati-Modellen, der Levante (Mitte).

Testberichte

Maserati Levante auch im Schnee auf Zack

Über Schotterpisten kraxelt der Maserati Levante graziös. Doch auch, wenn das Geröll gehörig eingeschneit ist, bleibt das luxuriöse italienische SUV cool. Insbesondere im Off-Road-Modus zeigt er sich den Herausforderungen durch Eis und Schnee souverän gewachsen. Als hilfreich erweist sich vor allem… [mehr]

mid Groß-Gerau - Verteiler-Lkw mit langem Aufbau: Der Erdgas-Scania verlangt von seinem Fahrer keine Kompromisse.

Testberichte

Scania gibt Gas

Wie schlägt sich ein mit Erdgas betriebener Lkw im Nahverkehr? Der schwedische 18-Tonner vom Typ Scania P280 CNG fährt sich fast wie ein Diesel. Im freien Spiel der Marktkräfte hat er aber geringe Erfolgschancen. Alle Welt spricht von Elektromobilität, um die Umwelt, gerade die städtische, zu… [mehr]

Test Skoda Superb 2.0 TSI

Image des Billig-Tschechen abgelegt

Mit 280 PS starkem Benziner, Allradantrieb und gehobener Ausstattung tritt der geräumige Skoda Superb aus dem Schatten des Bestsellers VW Passat, mit dem er sich die Technik teilt. Viel Auto für wenig Geld - diesen Ruf hat sich Skoda unter den Fittichen des Volkswagenkonzerns erarbeitet. Das gilt… [mehr]

Präsentation Volvo V 90 Cross Country

Als Cross Country gut für das Gelände gerüstet

In der winterlichen Bergwelt Österreichs durfte der Volvo V 90 Cross Country beweisen, dass er mit Allradantrieb und erhöhter Bodenfreiheit gut für Geländeausflüge gerüstet ist. Jetzt ist die 90er Familie komplett. Als letzte Variante der neuen gehobenen Mittelklasse stellt Volvo seinen Händlern… [mehr]

Im Test

Raumriese mit Eleganz

darmstadt. Der Skoda Superb Combi ist ein wahres Raumwunder. Um dies zu dokumentieren, haben Kollegen schon Bierkästen als Maßstab angelegt: 23 solcher Behältnisse schluckte der Tscheche. Wir haben es mit der Skiausrüstung samt Taschen von vier Personen ausprobiert. Der Skoda enttäuschte uns nicht… [mehr]

mid Groß-Gerau - Schick, komfortabel und mit dem 280-PS-Turbobenziner mehr als ausreichend motorisiert: Der Skoda Superb genügt auch gehobenen Ansprüchen.

Testberichte

Skoda Superb 2.0 TSI: Schicker Tscheche auf Premium-Niveau

Viel Auto für wenig Geld - diesen Ruf hat sich Skoda unter den Fittichen des Volkswagen-Konzerns erarbeitet. Das gilt natürlich, oder sogar besonders, für den Superb. Das Basismodell mit 125 PS gibt es bereits für verlockende 25.750 Euro. Doch die Tschechen können auch ganz anders: Mit 280 PS… [mehr]

mid Porto - Im März 2017 fährt der Skoda Octavia optisch und technisch deutlich überarbeitet in seine zweite Lebenshälfte. Auffälligste Änderung: das neue Vieraugen-Gesicht und der breitere Kühlergrill.

Testberichte

Skoda Octavia: Frischzellenkur für das beste Pferd im Stall

Keine leichte Aufgabe: Wie verpasst man einem Bestseller ein Facelift, sodass er Bestseller bleibt? Bei Skoda ist der Octavia der absolute Verkaufsrenner. Von keinem anderen Modell hat die tschechische Marke bislang mehr Autos verkauft. Und ab März fährt die aktuelle Generation mit etlichen… [mehr]

 
mid Groß-Gerau - Persönlicher Service: Bei Bedarf einfach auf den Knopf drücken, schon wird die Verbindung zu einem OnStar-Berater hergestellt.

OnStar: Parkplatz und Hotelzimmer per App

Der Vernetzungs-Service OnStar entwickelt sich für Opel zur Erfolgsstory. In den gut eineinhalb Jahren seit dem Start des Dienstes verzeichneten die Rüsselsheimer bereits mehr als neun Millionen Interaktionen, Tendenz steigend - denn das Angebot wird jetzt noch einmal ausgeweitet. Automatische… [mehr]

 
TICKER

 

DAS NACHRICHTENPORTAL