DAS NACHRICHTENPORTAL

Freitag, 24.03.2017

Suchformular
 
 
mid Madikwe - Auf die Spitze getrieben: Der Mercedes-Maybach G650 Landaulet vereint höchste Geländegängigkeit und höchsten Luxus.

Mercedes-Maybach G650 Landaulet: Das ultimative Gelände-Cabrio

Nein, nicht chinesische Geschäftsleute sind die Treiber dieses skurilen Cabriolet-Lulatsch, etwa weil sie Verträge gern im geräumigen Fond langgestreckter Automobile unterzeichnen. Vielmehr fragen Größen des westlichen Showbusiness, osteuropäische Oligarchen und Vermögensverwalter aus dem Mittleren… [mehr]

Vorstellung

Leichter und schnitttiger

Genf. Die bekannteste Pkw-Baureihe von Suzuki geht in die nächste Runde: Im April kommt der neue Swift in den Handel. Der Kleinwagen wird noch etwas kleiner und sieht deshalb äußerlich sportlicher und schnittiger aus, bietet innen aber dank eines größeren Radstands mehr Platz und wartet obendrein… [mehr]

mid Groß-Gerau - 71 kW/97 PS leistet der komplett neu entwickelte Parallel-Twin der Triumph Thruxton 1200 – damit schafft die Maschine über 200 km/h.

Schnelle Schönheit von der Insel

Moderne Technik trifft auf ein klassisches Äußeres - die Retro-Welle ist bei Motorrädern absolut angesagt. Alle namhaften Hersteller haben entsprechende Modelle im Programm. Mit der Thruxton 1200 hängt Triumph die Messlatte ganz weit nach oben. So konsequent auf alt getrimmt wie die Thruxton 1200… [mehr]

mid Groß-Gerau - Der Geländewagen als Teilzeit-Camper? Mit den Camping-Boxen von Ququq ist das kein Problem.

Geländewagen wird zur Camping-Koje

Im Handumdrehen verwandelt sich ein großes SUV in ein Schlafzimmer. Möglich machen das Camping-Boxen. Die Firma Ququq präsentiert ihre neuste Generation an Boxen nun auf der Messe "Abenteuer & Allrad". Das Prinzip ist einfach: Die Box in den Kofferraum stellen, festzurren - und schon wird… [mehr]

Sicherheit

Er erkennt Gefahren und warnt

Bonn. Beim Neuwagenkauf werden Kunden heute diverse Assistenzsysteme angeboten - das wichtigste ist nach Expertenansicht der Notbremsassistent. "Er erkennt die Gefahr einer kurz bevorstehenden Kollision und warnt rechtzeitig", erklärt Welf Stankowitz vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR). So… [mehr]

mid Groß-Gerau - Mit der intelligenten Smartphone-Halterung von Logitech eliminiert der Fahrer eine Ablenkungsquelle, denn durch Amazons Alexa hört das Gerät auf Sprachbefehle.

Vernetztes Fahren: Immer jemand da, der zuhört

Beim Autofahren gehört die Aufmerksamkeit des Fahrers auf die Straße, nicht auf die technischen Spielereien des Infotainment-Systems. Der Zubehör-Hersteller Logitech macht jetzt mit einer intelligenten Halterung für Smartphones herkömmliche Autos zu vernetzten- und ablenkungsfreien Fahrzeugen… [mehr]

mid Kitzbühel - Neuer Sunnyboy von Toyota: Das Design des C-HR polarisiert mit Erfolg.

Testberichte

Toyota C-HR: Polarisieren mit Erfolg

Es muss schon einiges geschehen, um die Kitzbüheler zu beeindrucken. Entweder, es erdreistet sich ein Nicht-Österreicher, die "Hahnenkamm"-Abfahrt auf der legendären Streif zu gewinnen. Oder aber man fährt in einem Toyota C-HR durch den Tiroler Nobelort, wo sich sonst Bentleys, Lamborghinis, Rolls… [mehr]

Im Test

Mehr Komfort und Fahrspaß

leverkusen. Seit seinem Markstart im Jahre 2013 haben sich weltweit mehr als 563 000 Käufer für den Mazda6 entschieden. Auf den europäischen Markt fallen davon 112 000 Einheiten, auf den deutschen 26 700. Das japanische Mittelklassemodell steht frisch überarbeitet in den Autohäusern dieser Welt… [mehr]

Test Renault Mégane Energy dCi 110 EDC

Flotter Franzose in dynamischem Design

Klare Linien und starke Formen. Dynamik und Eleganz. Die vierte Generation des Renault Mégane bietet eine gesunde Mischung all dieser Eigenschaften. Nicht allein das macht ihn zu einem ernstzunehmenden Vertreter in der konkurrenzstarken Kompaktklasse. [mehr]

mid Groß-Gerau - Multitalent für Bauhandwerker: Als "Doka" bringt der Mercedes-Benz Sprinter Mannschaft und Material zur Baustelle.

Testberichte

Mercedes-Benz: Starkes Sprinter-Finale

Jeder kennt sie, aber nur die Leute vom Bau wissen sie wirklich zu schätzen. Doppelkabiner oder "Dokas", wie sie im Fachjargon heißen, machen wenig Aufhebens um sich - über Design braucht man hier nicht zu reden. Übrigens ganz im Gegensatz zu den neumodischen Pick-ups, die gern mit Chromschmuck und… [mehr]

mid Groß-Gerau - Aufgefrischter Kleinwagen-Bestseller: der Skoda Fabia.

Testberichte

Skoda Fabia: Kompakt, knuffig, kräftig und kultiviert

Optisch aufgefrischt und technisch auf den neuesten Stand gebracht präsentiert sich der jüngst überarbeitete Skoda Fabia nicht nur als Hingucker. Der Flitzer vermittelt auch eine gehörige Portion Fahrspaß und bietet obendrein weit mehr Platz und Stauraum, als man auf den ersten Blick vermuten würde. [mehr]

Im Test

Das X peppt den Mokka auf

Rüsselsheim. Der Opel Mokka ist aus dem Straßenbild nicht mehr wegzudenken. Seit er 2012 auf den Markt kam, verkauft sich der kleine SUV wie geschnitten Brot. Weit mehr als 500 000 Exemplare des Kompaktwagens sind inzwischen unterwegs - nun hat Opel seinen Bestseller moderat überarbeitet. Der Mokka… [mehr]

Test Skoda Fabia

Kompakt, knuffig, kräftig und kultiviert

Beim Autokauf legen die einen mehr Wert auf Vernunft und Nutzen, die anderen auf Emotionalität und Design. Der Skoda Fabia wird beiden Gruppen gerecht. Nach dem Octavia ist der Fabia das meistverkaufte Fahrzeug des tschechischen Autoherstellers. Seit der Modellpremiere im Jahr 1999 lieferte Skoda… [mehr]

mid Cádiz - Audi eröffnet die Cabrio-Saison mit der Vorstellung des offenen A5.

Testberichte

Audi A5/S5 Cabrio: Mit Eleganz der Sonne entgegen

Das Timing hätte Audi nicht besser wählen können: Mit dem Auftauchen der ersten Frühlingsboten stellten die Ingolstädter in Cádiz (Südspanien) Ihre Cabrio-Frischlinge A5 und S5 vor. Mit dieser Paarung ist auch schon die Aufteilung klar. Denn wem es nur darum geht, das offene Fahren zu genießen… [mehr]

mid St. Moritz - Mit dem Stelvio will Alfa Romeo hoch hinaus. Mit betörendem Äußeren, hoher Fahrdynamik und luxuriösem Innenraum stehen die Chancen dafür gut.

Testberichte

Alfa Romeo Stelvio: Wer zuletzt lacht...

Er kommt spät, dafür aber betörend: Der ausgesprochen schicke Alfa Romeo Stelvio, erstes SUV der italienischen Traditionsmarke überhaupt. Eingefleischte Markenfans, auch "Alfisti" genannt, dürfte das späte Auftauchen des Mittelklasse-SUV kaum stören. Ob der charmant designte Allrounder allerdings… [mehr]

mid München - Sportlicher Kompakter mit reichlich inneren Werten: der Mazda 3.

Testberichte

Mazda 3 SKYACTIV-D 150: Fit gemacht, um attraktiv zu bleiben

Bei Mazda läuft es wie geschmiert. Geht es um die Neuzulassungen, kann die Verkaufsabteilung für 2016 zufrieden ein Plus von 1,9 Prozent verbuchen. Besonders beliebt sind die Modelle CX-5 und CX-3, die mit 17.104 und 14.305 Exemplaren die beiden Spitzenpositionen der Marke einnehmen. Als drittes… [mehr]

Im Test

Üppig und luxuriös

stuttgart. "Was für ein Brummer!" Nicht wenige Passanten äußerten sich derart oder ähnlich, als ihre Blicke auf den Mercedes-Benz GLS trafen. Politisch korrekte Menschen schoben auch gerne mal die Frage nach, ob solch ein fetter Geländewagen überhaupt zeitgemäß sei. Autoenthusiasten hingegen… [mehr]

Test Seat Mii FR-Line 1.0 Start&Stop

Niedlicher Stadtflitzer zeigt ganz schön Größe

Er ist klitzeklein, wunderbar handlich, sieht gut aus, ist technisch auf dem neuesten Stand und bietet auch außerhalb geschlossener Ortschaften Fahrspaß. Der Seat Mii FR-Line hat viel zu bieten. "Ist der niedlich." Dieser Ausspruch war während des Testzeitraums gleich mehrfach zu hören. Immer… [mehr]

mid Groß-Gerau - Markante Fensterlinie und riesiges Panoramadach: der neue Range Rover Velar in der Heckansicht.

Neue Modelle

Land Rover erweitert seine Range

Einen "radikal neuen Design-Ansatz" verfolgt Range Rover nach eigenen Angaben beim jüngsten Familienmitglied "Velar". Als völlig neue Baureihe soll der die Lücke schließen, die Land Rover zwischen den Modellen Range Rover Evoque und Range Rover Sport ausgemacht hat. Premiere feiert der Neuling… [mehr]

mid Neu Wulmstorf - Mit der neuen Stufenhecklimousine will Lada ein typisches Markengesicht einführen. Das Logo ist größer und wirkt dreidimensional.

Testberichte

Lada Vesta: Viel Ausstattung fürs Geld

Mit dem Vesta will Lada eine neue Designsprache etablieren. Die viertürige Stufenheck-Limousine des einzigen russischen Großserienherstellers ist ab sofort zum Preis ab 12 490 Euro bestellbar - inklusive fünf Jahren Garantie. An Hubraum und Zylinderzahl hat sich auch beim Neuen nichts geändert. Der… [mehr]

mid Groß-Gerau - Optisch recht dezent, aber fahrdynamisch eine Wucht: der Golf R Variant.

Testberichte

VW Golf R Variant: Der große böse Golf

Der Golf ist ein Alpha-Tier: Das gilt nicht nur für die Verkaufszahlen des VW-Bestsellers aus Wolfsburg, sondern in der R-Variante auch für das Potenzial auf deutschen Autobahnen. Zwar bringt er nicht ganz das Überholprestige der Konzernkollegen mit Single-Frame-Haifischmaul mit, lässt aber so… [mehr]

 
mid Groß-Gerau - Ein defekter Parkautomat berechtigt nicht automatisch zum frei Parken.

Frei Parken bei defektem Automat?

Autofahrer dürfen ihren Wagen bei einem defekten Parkautomaten nicht einfach abstellen und sich die Gebühr sparen. Zunächst müssen sie überprüfen, ob in der Parkzone ein weiterer Automat steht, der funktioniert. "Gibt es für die Parkfläche noch andere funktionierende Automaten, muss dort ein Ticket… [mehr]

 
TICKER

 

DAS NACHRICHTENPORTAL