Wetter

Biowetter | Baden-Württemberg

beschwerdenheutemorgen
AnginaBiowetter: keine Angina BeschwerdenBiowetter: keine Angina Beschwerden
AsthmaBiowetter: keine Asthma BeschwerdenBiowetter: keine Asthma Beschwerden
AtemwegeBiowetter: mäßige Atemwege BeschwerdenBiowetter: keine Atemwege Beschwerden
BluthochdruckBiowetter: keine Bluthochdruck BeschwerdenBiowetter: keine Bluthochdruck Beschwerden
ErkältungBiowetter: keine Erkältung BeschwerdenBiowetter: mäßige Erkältung Beschwerden
GichtBiowetter: keine Gicht BeschwerdenBiowetter: keine Gicht Beschwerden
GliederschmerzenBiowetter: keine Gliederschmerzen BeschwerdenBiowetter: keine Gliederschmerzen Beschwerden
HerzBiowetter: keine Herz BeschwerdenBiowetter: keine Herz Beschwerden
KolikenBiowetter: keine Koliken BeschwerdenBiowetter: keine Koliken Beschwerden
KonzentrationBiowetter: keine Konzentration BeschwerdenBiowetter: mäßige Konzentration Beschwerden
KopfschmerzenBiowetter: mäßige Kopfschmerzen BeschwerdenBiowetter: mäßige Kopfschmerzen Beschwerden
KrämpfeBiowetter: keine Krämpfe BeschwerdenBiowetter: keine Krämpfe Beschwerden
KreislaufBiowetter: keine Kreislauf BeschwerdenBiowetter: mäßige Kreislauf Beschwerden
MigräneBiowetter: mäßige Migräne BeschwerdenBiowetter: mäßige Migräne Beschwerden
NiedrigblutdruckBiowetter: keine Niedrigblutdruck BeschwerdenBiowetter: mäßige Niedrigblutdruck Beschwerden
PhantomschmerzenBiowetter: keine Phantomschmerzen BeschwerdenBiowetter: mäßige Phantomschmerzen Beschwerden
ReaktionszeitBiowetter: keine Reaktionszeit BeschwerdenBiowetter: mäßige Reaktionszeit Beschwerden
RheumaBiowetter: keine Rheuma BeschwerdenBiowetter: keine Rheuma Beschwerden

powered by www.wetter.net

keine
keine
schwache
schwache
mäßige
mäßige
starke
starke

heute
Die aktuelle Witterung kann vor allem in den Morgenstunden rheumatisch bedingte Beschwerden verstärken. Betroffene Menschen müssen mit einem leicht erhöhten Risiko von Gelenk-, Muskel-, Glieder- und Narbenschmerzen rechnen. Auf das Wohlbefinden wirkt sich die Wetterlage positiv aus.

morgen
Die aktuelle Witterung ruft des Öfteren Kreislaufbeschwerden, einen niedrigen Blutdruck und Kopfweh hervor. Wetterfühlige klagen zudem über Schwindelgefühle und Migräneattacken. Sie schlafen nicht so gut wie sonst. Daher fühlt man sich oft abgespannt und hat wenig Elan. Die Leistungs- und Reaktionsfähigkeit lassen nach. Auf den Straßen muss mit einer erhöhten Unfallgefahr gerechnet werden.

Lokales Wetter

Wetter für Ihren Ort finden