Wetter

Biowetter | Baden-Württemberg

beschwerdenheutemorgen
AnginaBiowetter: keine Angina BeschwerdenBiowetter: keine Angina Beschwerden
AsthmaBiowetter: mäßige Asthma BeschwerdenBiowetter: keine Asthma Beschwerden
AtemwegeBiowetter: mäßige Atemwege BeschwerdenBiowetter: mäßige Atemwege Beschwerden
BluthochdruckBiowetter: keine Bluthochdruck BeschwerdenBiowetter: keine Bluthochdruck Beschwerden
ErkältungBiowetter: mäßige Erkältung BeschwerdenBiowetter: keine Erkältung Beschwerden
GichtBiowetter: keine Gicht BeschwerdenBiowetter: keine Gicht Beschwerden
GliederschmerzenBiowetter: keine Gliederschmerzen BeschwerdenBiowetter: keine Gliederschmerzen Beschwerden
HerzBiowetter: keine Herz BeschwerdenBiowetter: keine Herz Beschwerden
KolikenBiowetter: keine Koliken BeschwerdenBiowetter: keine Koliken Beschwerden
KonzentrationBiowetter: mäßige Konzentration BeschwerdenBiowetter: keine Konzentration Beschwerden
KopfschmerzenBiowetter: mäßige Kopfschmerzen BeschwerdenBiowetter: mäßige Kopfschmerzen Beschwerden
KrämpfeBiowetter: keine Krämpfe BeschwerdenBiowetter: keine Krämpfe Beschwerden
KreislaufBiowetter: mäßige Kreislauf BeschwerdenBiowetter: keine Kreislauf Beschwerden
MigräneBiowetter: mäßige Migräne BeschwerdenBiowetter: mäßige Migräne Beschwerden
NiedrigblutdruckBiowetter: mäßige Niedrigblutdruck BeschwerdenBiowetter: keine Niedrigblutdruck Beschwerden
PhantomschmerzenBiowetter: mäßige Phantomschmerzen BeschwerdenBiowetter: keine Phantomschmerzen Beschwerden
ReaktionszeitBiowetter: mäßige Reaktionszeit BeschwerdenBiowetter: keine Reaktionszeit Beschwerden
RheumaBiowetter: keine Rheuma BeschwerdenBiowetter: keine Rheuma Beschwerden

powered by www.wetter.net

keine
keine
schwache
schwache
mäßige
mäßige
starke
starke

heute
Asthma und Rheuma stehen häufig mit der Witterung in Zusammenhang. Die Atemwege werden verstärkt gereizt, Gelenke und Glieder sind schmerzanfällig. Betroffene Menschen sollten einen längeren Aufenthalt im Freien besser vermeiden. Der Tiefschlaf ist nicht so erholsam wie sonst. Dadurch liegt die Leistungsfähigkeit unter dem persönlichen Durchschnitt.

morgen
Das Hochdruckwetter verursacht mitunter leichte Herz- und Kreislaufbeschwerden sowie Kopfweh und Migräne. Wer sich längere Zeit in die Sonne begibt, sollte auf ausreichenden Sonnenschutz achten.

Lokales Wetter

Wetter für Ihren Ort finden