Aktuell

Kommentar Melanie Müller zur Sanierung der Friedrichstraße

Nur ein erster Mosaikstein

Archivartikel

Melanie Müller zur Sanierung der Friedrichstraße

Die Friedrichstraße in Osterburken wird saniert. Und: Seit Montagabend steht nun auch fest, dass die Borkemer künftig auf Kleinpflaster aus Granit durch die Einkaufsstraße gelangen werden - ebenso wie die Besucher aus nah und fern.

Mit der Entscheidung für den neuen Bodenbelag im Herzen der Stadt hat der Gemeinderat einen ersten Mosaikstein gesetzt. Um die Innenstadt jedoch nachhaltig

...
Sie sehen 43% der insgesamt 924 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema