DAS NACHRICHTENPORTAL

Samstag, 25.02.2017

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken

Fußball: 3:0-Erfolg bei

Schalke dreht auf

Thessaloniki. Der FC Schalke 04 hat nach einer souveränen Vorstellung im Hexenkessel von Saloniki beste Aussichten auf den Einzug ins Achtelfinale der Europa League. Guido Burgstaller (27. Minute), Max Meyer (82.) und dem eingewechselten Klaas-Jan Huntelaar (90.) gelangen im Zwischenrunden-Hinspiel vor 28 000 Zuschauern die wichtigen Auswärtstreffer zum 3:0 (1:0)-Sieg beim griechischen Club PAOK Saloniki. Nach dem vierten Pflichtspiel ohne Niederlage in Serie hat der Elfte der Fußball-Bundesliga den Einzug in die Runde der besten 16 vor dem Rückspiel am kommenden Mittwoch fast schon sicher.

Die nach dem 2:0-Sieg gegen Hertha BSC auf zwei Positionen veränderte Schalker Elf begann etwas fahrig und leistete sich zu Beginn einige Stockfehler. Die Gastgeber präsentierten sich mit dem Schwung von neun Spielen ohne Niederlage in Liga und Pokal wacher und hatten durch Außenverteidiger Léo Matos, der nur den Außenpfosten traf (5.), die erste größere Chance. Nach etwa einer Viertelstunde fanden die Königsblauen besser in die Partie. Auch ohne den formstarken Algerier Nabil Bentaleb, der wegen eines Magen-Darm-Infekts fehlte, zeigten sich die Gäste körperlich präsent und scheuten keinen Zweikampf. dpa

© Mannheimer Morgen, Freitag, 17.02.2017
  • Drucken
 
 
TICKER

Fußballbeilage 2015/16

Fußball in der Region

Unsere Sonderbeilage "Fußball in der Region" ist auch in diesem Jahr wieder voll gepackt mit Zahlen, Daten, Fakten und Hintergründen zur neuen Saison 2015/16. Die Online-Version mit allen Informationen von der Bundesliga bis zur Kreisklasse finden Sie hier in der Rubrik "Fußballbeilage 2015/16". [mehr]

Das freut und motiviert uns

Heute erscheint ausnahmsweise an einem Freitag ein "Spitz-Kick". Der Grund ist speziell, aber recht simpel: Heute wird die Fußball-EM in Frankreich eröffnet. Und vor zehn Jahren, zum Eröffnungsspiel der Fußball-WM in Deutschland, gab es den ersten "Spitz-Kick". Wir feiern also gewissermaßen unseren… [mehr]

Frauenfußball

Start mit Verspätung

Das Frauenfußball-Bundesligateam der TSG 1899 Hoffenheim startet am morgigen Sonntag um 14 Uhr im Dietmar-Hopp-Stadion - mit einer einwöchigen Verspätung - in die Rückrunde. Nach der Spielabsage beim 1. FFC Turbine Potsdam trifft die TSG auf die SGS Essen. Pünktlich zum Start in die zweite… [mehr]

Fußball

Wachbach nimmt die Favoritenrolle an

Im Fußballbezirk Hohenlohe geht es wieder los: Am Wochenende wird das Viertelfinale im "ebm-papst-Bezirkspokalwettbewerb" absolviert. Dabei ist auch noch der SV Wachbach. Bereits am morgigen Samstag (Anstoß um 16.30 Uhr) spielt die Mannschaft von Trainer Wolfgang Tittl auf dem Kunstrasenplatz in… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL