DAS NACHRICHTENPORTAL

Freitag, 19.09.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Fragwürdiges Machtwort

Von  Stefan Skolik

Skolik_neu.jpg

Stefan Skolik

© Berno Nix

Über den Formel-1-Lauf in Bahrain wurde schon lange und sehr kontrovers diskutiert. Explodierende Autos in Manama, Bombenexplosionen mit vielen Toten, anhaltende Auseinandersetzungen zwischen Sicherheitskräften und Oppositionellen - das vermittelte nicht gerade ein Gefühl der Sicherheit in dem Wüstenstaat und ließ die Teams hinter vorgehaltener Hand über eine Absage des Grand Prix spekulieren - manche Rennställe hatten ihre Angestellten gar mit zwei Flugtickets von Shanghai ausgestattet: Eines für die Weiterreise nach Bahrain, ein anderes für den Heimflug nach Europa.

Mit der FIA-Entscheidung ist eine Absage jetzt vom Tisch. Der Automobil-Weltverband und Ausrichter Bahrain garantieren für die Sicherheit der Teams, damit ist zumindest planerische Sicherheit geschaffen.

Was bei dem fragwürdigen FIA-Machtwort leider völlig ausgeklammert wurde, ist der moralische Aspekt. Ebenso wie bei den Rennen in Indien, China oder auch Malaysia und Südkorea hinterfragt die FIA nicht die besorgniserregende humanitäre und politische Lage in diesen Ländern. Dabei wäre ein neuer Kurs bei Bernie Ecclestones internationalen Expansionsplänen gerade in dieser Hinsicht dringend angebracht.

© Mannheimer Morgen, Samstag, 14.04.2012

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • via Facebook teilen
    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Zeit der Eigentore

    Wie hat Ihnen denn am vergangenen Sonntag Abend die Dauerwerbesendung auf RTL gefallen? Ich persönlich fand, dass es zwischen den einzelnen Werbeblöcken einfach zu viel Fußball gegeben hat. Rund um den vierten Stern müsste es doch möglich sein, noch mehr Werbung zu verkaufen, damit die… [mehr]

    Handball

    TVH gastiert beim starken TSV Birkenau

    Gleich in der ersten Begegnung der Saison wurde der TV Hardheim mit der Realität im Spielbetrieb der Handball-Badenliga konfrontiert. Die deutliche Niederlage gegen Titelaspirant Viernheim ließ anklingen, wie hart der Weg in dieser Runde sein wird. Nun trifft die Sieben von Bernd Becker auf den TSV… [mehr]

    Bezirksliga Hohenlohe

    Nachbarschaftduell zweier Neulinge

    Die TSG Öhringen bleibt auf der Siegerstraße und gewann auch die fünfte Partie. Alles deutet bereits jetzt auf einen sofortigen Wiederaufstieg hin. Mit dem vierten Saisonsieg untermauerte die Spvgg Satteldorf erneut ihren Anspruch, ganz vorne mitzureden. Auswärts unbesiegt bleibt der SV Wachbach… [mehr]

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL