DAS NACHRICHTENPORTAL

Samstag, 25.03.2017

Suchformular
 
 
  • Drucken

Worms zu Luthers Zeiten

Eine Ausstellung zeigt ab sofort virtuell aufbereitete historische Ansichten von Worms um die Zeit Martin Luthers.

Montag, 13.02.2017

Der Multimedia-Künstler Eichfelder aus Worms hat die Ausstellung "Luther 1521 - Ort des Geschehens" konzipiert. Das Bild zeigt Eichfelder (seinen Vornamen gibt der Künstler nicht preis) vor einem Porträt Martin Luthers und seines Gegenspielers Karl V.

© Bernhard Zinke
  • Drucken
 
 
TICKER

Das Wetter in Tauberfranken

Tauberbischofsheim

Das Wetter am 25.3.2017 in Tauberbischofsheim: leicht bewölkt
MIN. 3°
MAX. 13°
 

 


Veranstaltungssuche

Partys, Ausstellungen, Feste oder Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im badischen Frankenland passiert.

 

Kunstverein Tauberbischofsheim

Vertraute Gegenstände in der Natur neu sehen

Idyllische Landschaftsbilder, teils von Menschen belebt, teils unbelebt, prächtige frühsommerliche Lindenalleen im faszinierenden Spiel von Licht und Schatten, spiegelnde Wasserflächen oder auch eine Gruppe badender junger Frauen, all dies rein gegenständliche Ölgemälde unterschiedlichen Formates… [mehr]

Würth Open Air

HipHop, Pop und Rock

Das mittlerweile überregional bekannte Würth Open Air findet zum 18. Mal von Freitag, 21., bis Sonntag, 23. Juli im Rahmen der Eröffnungswoche des neuen Carmen Würth Forums statt. Dem Unternehmen Würth ist es mit dem Deutsch-Rapper und Sänger CRO gelungen, ein musikalisches Highlight für den… [mehr]

Hier hat der Leser das Wort

Märchen vom menschengemachten Klimawandel in die Welt gesetzt

Kein vernünftiger Mensch bezweifelt, dass sich unser Klima ändert. Seit der letzten Eiszeit vor gut 10 000 Jahren hatten wir ein dutzend Mal abwechselnd Warm- und Kaltzeiten, die Temperaturen schwankten etwa um drei Grad Celsius. Zuletzt hatten wir die "kleine Eiszeit", begleitet von Missernten… [mehr]

In eigener Sache

Klare Regeln für Leserbriefe in den FN

Liebe Leserinnen und Leser, die Fränkischen Nachrichten erfüllen als Tageszeitung eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Unsere Berichterstattung ist darauf ausgerichtet, zu Ihrer Meinungsbildung über das Tagesgeschehen und aktuelle Entwicklungen beizutragen. Teil dieses Prozesses ist es auch… [mehr]

Stellenabbau

Keine Kündigungen bei GE in Mannheim

Es ist ein kleiner Trost für die über 1000 GE-Mitarbeiter, die in Mannheim ihren Job verlieren werden. Der Vorstand sicherte in einem Brief an die Belegschaft zu, dass es keine betriebsbedingten Kündigungen geben werde. [mehr]

Kontakt zu den Redaktionen

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL