DAS NACHRICHTENPORTAL

Freitag, 24.03.2017

Suchformular
 
 

Europa-Union

Erreichtes wertschätzen und die bestehenden Regeln einhalten

Schwäbisch Hall. Die Landesversammlung der Europa-Union hat in Nürtingen einen neuen Landesvorstand gewählt. Bei dem Treffen wurde die Schwäbisch Haller Europaabgeordnete Evelyne Gebhardt in ihrem Amt als Landesvorsitzende bestätigt. "Ich freue mich über den großartigen Vertrauensbeweis und darauf… [mehr]

Entwicklungsprogramm

1,6 Millionen fließen nach Hohenlohe

Hohenlohekreis. "Die diesjährige Entscheidung zum Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) gehört mit über 62 Millionen Euro zu den größten seit Beginn dieses Förderprogramms im Jahr 1995. Das ist Rekord. Nicht nur was das Mittelvolumen, sondern auch die Zahl der ins ELR aufgenommenen Projekte… [mehr]

Zentralarchiv Neuenstein

Keine Angst vor toten Punkten

Neuenstein. Jeder Familienforscher kennt und fürchtet ihn: den toten Punkt. Über viele Generationen lässt sich die Herkunftsgeschichte eines Familienzweiges durch Kirchenbücher lückenlos rekonstruieren, bis plötzlich ein "Neigschmeckter" unter der Vorfahrenschaft auftaucht. Solchen und ähnlichen… [mehr]

Verwaltungsgericht

Fertiggestellte Anlage darf sich nicht drehen

Braunsbach. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat mit Beschluss vom 15. März auf den Eilantrag des Landesnaturschutzverbandes Baden-Württemberg und des Naturschutzbundes Deutschland - Landesverband Baden-Württemberg e.V. (Antragsteller) die aufschiebende Wirkung des Widerspruchs gegen eine… [mehr]

Verkehrskontrolle

Grüner Daumen für „Gras“ und Pilze

Künzelsau. Eine Polizeikontrolle führte die Verkehrsgruppe Künzelsau am Dienstagvormittag im Stadtgebiet durch. Im Fokus stand dabei die Überprüfung der Fahrtauglichkeit der gestoppten Verkehrsteilnehmer. Bereits kurz vor 8 Uhr hielten die Polizeibeamten einen jungen Autofahrer an, bei dem sich den… [mehr]

Liederabend

Berührende Schwingungen

Aub. Im Haus Ars Musica Aub findet am Sonntag, 26. März um 20 Uhr bei freiem Eintritt ein Liederabend der Metropolmusik Nürnberg statt. Von Anfang an verliehen sie den Konzerten der Metropolmusik den besonderen Glanz, den beflügelten Atem, die berührende Schwingung: die glanzvollen Stimmen der… [mehr]

Albverein

Über 750 Touren im Programm

Ilshofen. Breit aufgestellt ist der Veranstaltungskalender des Schwäbischen Albvereins in diesem Jahr. Über 750 Wanderungen, Radtouren und Kulturveranstaltungen finden 2017 allein im Gau statt, wie Gau-Wanderwart Helmut Müller bei der Tagung der Wanderwarte am 18. März in Ilshofen berichtete. [mehr]

Amphibienwanderung

Kröten auf einer tödlichen Hochzeitstour

Naturschützer sind entsetzt: Bei Stimpfach hat es ein Kröten-Massaker gegeben. In der Nacht von Samstag auf Sonntag sind 117 Tiere überfahren worden. Stimpfach. Dass es in der Nacht von Samstag auf Sonntag starke Amphibienwanderungen geben würde, war in Fachkreisen vorhersehbar - schließlich war es… [mehr]

Justiz

Strafkammer jetzt offenbar auf der Zielgeraden

Blaufelden/Paderborn. Fast drei Jahre ist es her, seit das Landgericht Paderborn Mike Rico Trentzsch wegen des geplatzten Windparks Wittenweiler zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt hat. Angetreten hat der 45-jährige Ex-Unternehmer aus Lippstadt die Strafe nicht - denn der Betrugs-Prozess… [mehr]

MSC Röttingen

Raritäten und getreue Modelle

Röttingen. Eine hervorragende Werbung für den Modellsport war die Ausstellung des MSC Röttingen anlässlich seines 50-jährigen Bestehens. Das umfangreiche Angebot in der Burghalle bot sowohl für Jung als auch für die etwas ältere Generation viel Interessantes. Die Oldtimerecke zum Beispiel mit… [mehr]

Haller Diak

Griff zu Messer „ist nicht die alleinige Lösung“

Schwäbisch hall. Vor kurzem fanden sich im Haller Brenzhaus anlässlich des 7. Adipositastages des Diakonie-Klinikums zahlreiche interessierte Besucher ein. Ziel des Adipositaszentrums am Diak ist es, über die Folgen starken Übergewichts und dessen Therapiemöglichkeiten aufzuklären. [mehr]

Auber Rettichessen

Hasselfeldt analysiert

Aub. Das Auber Rettichessen bietet auch in diesem Jahr Politik aus erster Hand. Mit der Vorsitzenden der CSU-Landesgruppe im Bundestag ist es der Auber CSU gelungen, ein bundespolitisches Schwergewicht nach Aub zu holen. Gerda Hasselfeldt spricht am Sonntag, 26. März, um 19 Uhr im Auber… [mehr]

Würth Philharmoniker

Kant Nagano als Gastdirigent

Künzelsau. Nur drei Tage nach Eröffnung des "Carmen Würth Forum" stellen sich die in diesem Zusammenhang neu gegründeten Würth Philharmoniker am Freitag, 21. Juli, ab 20.30 Uhr im Rahmen des Open Air-Konzertes der Würth-Gruppe erstmals der Öffentlichkeit vor. Als Gastdirigent für die Philharmoniker… [mehr]

Literatur

Zwischen Entbehrung und Aufbegehren

Eine Hommage an die beiden Mundart-Dichter Gottlob Haag und Wilhelm Staudacher von Gunter Haug und Bernulf Schlauch im Spielbacher Goldochsensaal gewesen. Spielbach. Auch außerhalb der legendären Spielbacher Starkbiersaison gelang es dem langjährig befreundeten Publizisten-Duo, den Saal im… [mehr]

Campus Künzelsau

Einsparpotenzial im Produktionsprozess

Künzelsau. Rund einhundert Vertreter mittelständischer Unternehmen der ganzen Region Heilbronn-Franken sind zur Eröffnung einer neuen Kompetenzstelle für Energieeffizienz in den Campus Künzelsau der Hochschule Heilbronn gekommen. "Das rege Interesse an der Veranstaltung zeigt, dass Energieeffizienz… [mehr]

Flüchtlingsgipfel

Workshops für neue Impulse

BÜhlertann. Haupt- und ehrenamtliche Flüchtlingshelfer und andere Interessierte auf der ganzen region können an einem Flüchtlingsgipfel am 12. Mai um 14 Uhr in der Bühlertalhalle nach Bühlertann teilnehmen. Anmeldungen sind ab sofort möglich. "Der Flüchtlingsgipfel 2015 war ein großer Erfolg", so… [mehr]

Im Herzen von Künzelsau

Eine Insel zum Ausruhen und Auftanken

Das neue Kulturhaus im Herzen von Künzelsau soll eine Insel zum Ausruhen und Auftanken für die Besucher werden. Einweihung ist am 2. Mai. Künzelsau. Das Künzelsauer Kulturangebot wird im Frühling um einen weiteren Magnet ergänzt. Am 2. Mai öffnet das Kulturhaus. Die Einrichtung im ehemaligen… [mehr]

Medizin

Schon bei der Aufnahme Risikopatienten erkennen

Schwäbisch hall. Der demographische Wandel beeinflusst nahezu alle Bereiche der Gesellschaft. Auch in den Kliniken der Region macht sich dies bemerkbar und stellt große Herausforderungen an deren Organisation und Abläufe im Klinikalltag. Als derzeit einziges alterstraumatologisches Zentrum zwischen… [mehr]

„Installation Garten“

„Garten to go“ ausgebreitet

Langenburg. Der Hohenloher Kunstverein eröffnet am Sonntag, 26. März, um 11 Uhr im Hofratshaus in Langenburg eine Ausstellung mit Arbeiten von Claudia Thorban. Der Titel lautet "Installation Garten". Zur Eröffnung spricht der Galerist Marko Schacher. Claudia Thorban studierte 1970 bis 1977 Malerei… [mehr]

Polizeibericht

50-Jähriger wollte partout weiterfeiern

Diebach. Eine Feier zur silbernen Hochzeit nahm am Sonntagmorgen im mittelfränkischen gegen 3.25 Uhr ein unschönes Ende. Ein 50-jähriger Gast hatte noch nicht genug und wollte die schon ins Bett gegangenen anderen Festgäste dazu motivieren, weiter zu feiern. Sein 38-jähriger Bruder wollte ihn… [mehr]

„September“

Knackige Grooves aus Afrika

Crailsheim. "Latin flavoured music" - so nennt "September" seinen in der Blütezeit des Jazzrock entstandenen Klang. Im Rahmen der Kultic-Konzertreihe tritt die Band um den preisgekrönten Perkussionisten Andreas Pastorek am Samstag, 25. März, um 20.30 Uhr im Ratskeller in Crailsheim auf. [mehr]

Nabu

Beispiele für jedermann

Rot Am See. Wälder spielen eine große Rolle als Erholungsgebiet für gestresste Menschen, als Rohstofflieferant und als Klimaanlage. Der Wald ist jedoch auch ein bedeutender und vielfältiger Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Oft reichen kleine Maßnahmen aus, um ihn aufzuwerten oder neue Biotope zu… [mehr]

Kreistag

Mann aus den eigenen Reihen überzeugte das Gremium

In der Kreistagssitzung stand eine wichtige Personalentscheidung auf der Tagesordnung: Das Gremium hatte die Aufgabe, den künftigen Leiter des Dezernats für Finanzen und Service zu wählen. Krautheim. Michael Schellmann konnte sich dabei gegen einen externen Mitbewerber durchsetzen und die… [mehr]

Slowfood-Wettbewerb

Vier-Gänge-Menü im „Roten Ochsen“

Wackershofen. Bereits zum fünften Mal veranstaltet die Regionalgruppe Slowfood Hohenlohe-Mainfranken eine Wurst- und Schinkenprämierung. Im Rahmen des Slowfood-Wettbewerbs "Wer macht den besten geräucherten Schinken in Hohenlohe" tischt die Familie Gehr vom Roten Ochsen in Wackershofen am Freitag… [mehr]

Frankenfestspiele

Eine schrullige, aber liebenswerte Person

Röttingen. Die Frankenfestspiele Röttingen bieten im März für Kinder ab drei Jahren Aufführungen im Mehrzweckraum der Röttinger Kindertagesstätte an. Die Kleinsten sind so "näher dran" am Geschehen als im großen Burghof und es kann besser auf sie eingegangen werden. [mehr]

Kultur im Philosophenkeller

Musik aus Bogart-Filmen

Langenburg. Gern gesehen und oft gehört sind sie Stammgäste in Langenburg. Al Cat & the Roaring Tigers um den Jazz-Posaunisten und Arrangeur Alexander Katz stehen für Swing der 40er Jahre, Jump'n Jive und Rhythm'n Blues sowie für die jazzige Rock'n Roll-Musik der 50er Jahre. Am heutigen Samstag… [mehr]

Paukenschlag an der Crailsheimer Musikschule

Dubioser Doktortitel wird Stolperstein

Die Crailsheimer Musikschule hat keine Leiterin mehr. Alexandra Hänisch und die Stadt haben das Arbeitsverhältnis aufgelöst. Grund ist wohl auch ein dubioser Doktortitel. Crailsheim. Die Stelle der Musikschulleitung in Crailsheim muss neu ausgeschrieben werden und ist für "voraussichtlich… [mehr]

Landratsamt Hohenlohekreis

Neuer Dezernent für Finanzen

Hohenlohekreis. Bei einer Kreistagssitzung in Krautheim stand eine wichtige Personalentscheidung auf der Tagesordnung. Das Gremium hatte die Aufgabe, den künftigen Leiter des Dezernats für Finanzen und Service zu wählen. Michael Schellmann konnte sich gegen einen externen Mitbewerber durchsetzen… [mehr]

Jakobsweg-Arbeitstagung in Rothenburg

In den Religionen gibt es ähnliche Riten

Schon lange ist die Stadt Rothenburg unter Pilgern ein Begriff, was vor allem an der Arbeit von Pfarrer Oliver Gußmann liegt, der nicht nur Touristen, sondern auch Jakobs-Pilger begleitet. Rothenburg. Wenig bekannt ist, dass schon seit 2005 jedes Jahr eine interne Jakobsweg-Arbeitstagung in… [mehr]

Freiwillige Feuerwehr Röttingen

Paul Mittnacht zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Röttingen. Bei der Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr (FFW) Röttingen führte erstmalig der neu gewählte Vorstand Christian Wißmann durch die Versammlung. Schriftführer Reinhold Dörschner gab einen Rückblick auf das Ereignis- und Einsatzreiche im Jahr 2016. Kassier Josef Geßner zeigte… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Hohenlohe-Franken

Künzelsau - Prognose für 3 Uhr

Das Wetter am 24.3.2017 in Künzelsau: wolkig
MIN. 5°
MAX. 16°
 

 

Serie „Grenzgänger“

Grünes Idyll mit tierischen Freunden

Oberstetten. Plötzlich weitet sich das Tal etwas: Ein Idyll im Grünen, eine Handvoll Pferde grast auf einer Koppel. Für die Tiere sorgt Karlheinz Steeb. [mehr]

Einbrüche

Mit brachialer Gewalt

Stimpfach. Wohl schon in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden in Stimpfach verschiedene Einbrüche begangen: Im Einmündungsbereich der Straße Richtung Hörbühl und dem Gewann Weiherbrunnen wurde die Türe zu einer Gartenhütte aufgebrochen. Der Täter durchsuchte die Hütte, entwendete aber wohl… [mehr]

Uraufführung

Intensives musikalisches Erlebnis

Die Hoffnung und der Wunsch nach Liebe gehören zusammen. Sie sind das verbindende Element, das sich wie eine Klammer um die drei Teile des Konzerts "Hoffnung" des Monteverdichors Würzburg unter Leitung von Matthias Beckert legte. Es war eine vielumjubelte Uraufführung in der Neubaukirche, als… [mehr]

„Lommbock“

Würzburg spielt wieder eine Hauptrolle

Vor 16 Jahren drehte der aus Würzburg stammende Regisseur Christian Zübert in seiner Heimatstadt die Kifferkomödie "Lammbock". Die Geschichte um die beiden Kumpel Kai und Stefan, die über einen Schein-Pizzaservice Drogen verkaufen, wurde schnell Kult. Damals schon in den Hauptrollen: Moritz… [mehr]

Hier hat der Leser das Wort

Märchen vom menschengemachten Klimawandel in die Welt gesetzt

Kein vernünftiger Mensch bezweifelt, dass sich unser Klima ändert. Seit der letzten Eiszeit vor gut 10 000 Jahren hatten wir ein dutzend Mal abwechselnd Warm- und Kaltzeiten, die Temperaturen schwankten etwa um drei Grad Celsius. Zuletzt hatten wir die "kleine Eiszeit", begleitet von Missernten… [mehr]

In eigener Sache

Klare Regeln für Leserbriefe in den FN

Liebe Leserinnen und Leser, die Fränkischen Nachrichten erfüllen als Tageszeitung eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Unsere Berichterstattung ist darauf ausgerichtet, zu Ihrer Meinungsbildung über das Tagesgeschehen und aktuelle Entwicklungen beizutragen. Teil dieses Prozesses ist es auch… [mehr]

Stellenabbau

Keine Kündigungen bei GE in Mannheim

Es ist ein kleiner Trost für die über 1000 GE-Mitarbeiter, die in Mannheim ihren Job verlieren werden. Der Vorstand sicherte in einem Brief an die Belegschaft zu, dass es keine betriebsbedingten Kündigungen geben werde. [mehr]

Kontakt zu den Redaktionen

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL