DAS NACHRICHTENPORTAL

Montag, 20.02.2017

Suchformular
 
 

Polizei sucht Zeugen

Riskante Fahrmanöver

Heilbronn. Zu mehreren gefährlichen Situationen kam am es Dienstagnachmittag bei der Fahrt zweier Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn 81, zunächst bei Pleidelsheim/Mundelsheim und schließlich beim Weinsberger Kreuz Richtung Nürnberg. Kurz vor 16 Uhr war ein Audi-Fahrer zwischen Pleidelsheim und dem… [mehr]

Polizeibericht

Ins Gesicht geschlagen

Heilbronn. Schwer verletzt wurde ein 23-Jähriger bei der Auseinandersetzung mit einem Unbekannten in Heilbronn. Der junge Mann stand mit einem Bekannten zum Rauchen vor einer Bar in der Unteren Neckarstraße. Zwei andere junge Männer kamen hinzu und begannen ohne ersichtlichen Grund, die Raucher zu… [mehr]

7,5-Tonner fuhr auf Lkw auf

Fahrer wurde schwer verletzt

Wimmental. Mit schwersten Verletzungen musste ein Mann am Dienstagmittag von einem Rettungshubschrauber nach einem Unfall auf der A 6 in eine Klinik geflogen werden. Der Verletzte fuhr mit seinem 7,5-Tonner in Richtung Mannheim und bemerkte in Höhe Wimmental das Ende eines Staus zu spät. Sein… [mehr]

Zeugen gesucht

Audi selbst in Brand gesetzt?

Bretzfeld/Weinsberg/Pfedelbach. Nach einer Verfolgungsfahrt am Sonntagmorgen sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise geben können. Beamte des Öhringer Polizeireviers befanden sich gegen 7.15 Uhr auf Streife in Bretzfeld-Dimbach, als ihnen auf der Wimmentaler Straße ein Audi A 8 sowie ein dahinter… [mehr]

Auto sichergestellt

Tuning-Treff im Tunnel der A 81

Heilbronn/Weinsberg. Um eine neu in einen Audi RS 3 eingebaute Abgasanlage einem Soundcheck zu unterziehen, trafen sich Mitglieder der Heilbronner Tuningszene am Samstag kurz vor Mitternacht im zwischen Weinsberg und Heilbronn liegenden Schemelsbergtunnel. Mit vier Pkw parkten sie verbotenerweise… [mehr]

Pkw prallte gegen Baum

22-Jähriger wurde tödlich verletzt

Heilbronn. Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagabend auf der Gemarkung Kirchhausen, bei dem ein 22-jähriger Pkw-Fahrer tödlichverletzt und seine beiden gleichaltrigen Mitfahrer zum Teil schwer verletzt wurden. Gegen 23.20 Uhr waren die drei jungen Männer in einem Pkw Ford Ka auf… [mehr]

Einbruchsserie

Schäden an fünf Gebäuden

Brackenheim. Eine Einbruchsserie beschäftigt die Polizei in Brackenheim. Unbekannte Täter brachen dort in der Nacht zum Donnerstag in mindestens fünf Gebäude ein. Gewaltsam gelangte ein Unbekannter in Lagerräume in der Hausener Straße, der Raiffeisenstraße sowie der Heilbronner Straße. Dort… [mehr]

Polizeibericht

Unfall mit Promille: Führerschein ade

Heilbron. Eine Blutprobe und seinen Führerschein musste ein Autofahrer bei der Polizei abgeben, nachdem er am Donnerstagabend in Heilbronn betrunken einen Verkehrsunfall verursacht hatte. Mit seinem Peugeot stieß der 70-Jährige beim Rückwärtsfahren in der Speyerer Straße gegen ein anderes Auto… [mehr]

Unfall auf der A 6

Müdigkeit als mögliche Ursache

Heilbronn/Neckarsulm. Ein 21-Jähriger verursachte vermutlich aufgrund seiner Müdigkeit mit seinem Citroën Jumper einen Unfall mit einem Sachschaden von etwa 25 000 Euro. Der junge Mann fuhr auf der A 6 von Heilbronn in Richtung Untereisesheim, als ihn offensichtlich die Müdigkeit überfiel… [mehr]

Zweiter Tag des Gipfeltreffens der Weltmarktführer

Die Motivation nie vernachlässigen

Schwäbisch Hall. Knapp zwei Dutzend Spitzenmanager und Politiker aus Bund und Land beschäftigten sich zwei Tage lang beim siebten Gipfeltreffen der Weltmarktführer (vormals Deutscher Kongress der Weltmarktführer) mit wichtigen Fragen der globalen Wirtschaftsentwicklung, der zunehmenden… [mehr]

Brand in Wohnhaus

Acht leicht verletzte Personen

Heilbronn. Eine Rauchentwicklung aus einem Wohnhaus in der Südstraße wurde am Donnerstag kurz nach 18 Uhr gemeldet. Aus der Erdgeschosswohnung des dreistöckigen Eckwohnhauses schlugen beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits Flammen bis zu den Fenstern des ersten Obergeschosses. Die… [mehr]

7. Gipfeltreffen der Weltmarktführer

Wirtschaft darf sich nicht beirren lassen

Schwäbisch Hall. Der Regierungswechsel in den USA und die ersten Amtshandlungen des neuen US-Präsidenten Donald Trump waren beim 7. Gipfeltreffen der Weltmarktführer in Schwäbisch Hall von Dienstag bis gestern ein allgegenwärtiges Thema. Neben dem deutschen Botschafter in den USA, Peter Wittig… [mehr]

Didacta

Lernwerkstatt „BAU-Hand-Werk“

Heilbronn/Stuttgart. Die Handwerkskammer Heilbronn-Franken und die Stadt Wertheim präsentieren am Freitag, 17. Februar, das gemeinsame Projekt Lernwerkstatt "BAU-Hand-Werk" auf der Bildungsmesse Didacta in Stuttgart. Im Rahmenprogramm des Bildungskongresses der Kommunalen Landesverbände in der… [mehr]

Wettbewerb

„Gesucht: Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“

Odenwald-Tauber. Patienten, Angehörige, Kollegen oder Freunde können ab sofort bis zum 30. April ihre Lieblingspflegerinnen und -pfleger im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs "Gesucht: Deutschlands beliebteste Pflegeprofis" des Verbandes der Privaten Krankenversicherung (PKV) vorschlagen. [mehr]

Polizisten verletzt

15-Jährige mit 2,6 Promille

Neckarsulm. Zwei 15 und 17 Jahre alte Mädchen wurden der Polizei am Mittwochabend am Neckarsulmer Bahnhof gemeldet. Bei einer Kontrolle der beiden stellten die Beamten fest, dass diese offensichtlich unter alkoholischer Beeinflussung standen. Der Atemalkoholtest ergab bei der 17-Jährigen 0,6, bei… [mehr]

Ernährungstage Baden-Württemberg

Mit allen Sinnen gute, regionale Produkte genießen

Öhringen. Die Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Friedlinde Gurr-Hirsch MdL, will das das Bewusstsein für eine "gesundheitsfördernde und nachhaltige Ernährung im Lande" schärfen, wie sie gestern bei der Eröffnung der dritten landesweiten Ernährungstage im… [mehr]

300 000 Euro gefordert

Mutmaßlichen Erpresser gefasst

Heilbronn. Ein zunächst Unbekannter hatte bereits Ende vergangenen Jahres einem Wirtschaftsunternehmen im Raum Heilbronn ein Erpresserschreiben zugeschickt. Darin forderte er Bargeld in Höhe von 300 000 Euro. Im Rahmen aufwändiger Ermittlungen einer speziell eingerichteten Ermittlungsgruppe des… [mehr]

Tragischer Arbeitsunfall

Mann erlitt tödliche Verletzungen

Siegelsbach. Zu einem tragischen Arbeitsunfall ist es am frühen Donnerstagmorgen in Siegelsbach gekommen. Auf dem Gelände einer Firm im Mührigweg geriet nach bisherigem Ermittlungsstand ein Arbeiter in eine Presse und verletzte sich hierbei tödlich. Wie der Mann in die Maschine geriet ist derzeit… [mehr]

Hoher Sachschaden

Lkw gerieten in Brand

Bad Rappenau/Möckmühl. Der Motorraum eines Lastwagens fing am Montagmorgen auf der A 6, Anschlussstelle Sinsheim/Steinsfurt- Bad Rappenau, Feuer. Der Fahrer bemerkte den Brand, der durch einen technischen Defekt ausgelöst wurde. Die Freiwillige Feuerwehr Sinsheim war neben der Polizei mit 15 Mann… [mehr]

Zugefrorene Wasserleitung

Auftauversuch führte zu Brand

Beilstein-Schmidhausen. Eine gefrorene Wasserleitung wollte ein 70-Jähriger nach dem Stand der bisherigen Ermittlungen am Sonntagabend in Schmidhausen auftauen. Dazu stellte er eine Heißluftpistole an die Leitung im Bereich eines Spülkastens im Bad. Dieser fing nach einiger Zeit Feuer, das auf den… [mehr]

Feuer in geplanter Flüchtlingsunterkunft

Entsetzen über Brand

Neuenstein. Feuer an den Rückseiten von zwei Häusern, die in der Neuensteiner Bahnhofstraße als Flüchtlingsunterkünfte geplant sind, wurden am Freitag um 2.35 Uhr gemeldet. Wie die Einsatzkräfte vor Ort feststellen konnten, war an den beiden Gebäuden jeweils die Außenfassade in Brand geraten. [mehr]

Frontalzusammenstoß

Unfall mit drei Schwerverletzten

Donnbronn. Drei Schwerverletzte und zwei Autos mit Totalschaden waren die Folgen eines Unfalls am frühen Freitagmorgen bei Donnbronn. Aus noch nicht bekannten Gründen geriet der Peugeot eines von Untergruppenbach in Richtung Heilbronn fahrenden 65-Jährigen kurz nach 4 Uhr auf die Gegenfahrbahn, wo… [mehr]

Einsatz von Pfefferspray nötig

Rabiater Schwarzfahrer

Heilbronn-Böckingen. Nur durch den Einsatz seines Pfeffersprays gelang es einem Kontrolleur, einen Schwarzfahrer festzuhalten, um ihn der Polizei zu überstellen. Der Mann aus Kamerun fuhr am Dienstagmittag als Fahrgast mit der Stadtbuslinie 1 und sollte im Bereich der Ludwigsburger Straße in… [mehr]

Würth-Gruppe

Wachstum konnte um 7,1 Prozent gesteigert werden

Künzelsau. Die Würth-Gruppe verzeichnet 2016 gemäß vorläufigem Konzernabschluss einen Umsatz von 11,8 Milliarden Euro (Vorjahr: 11,0 Milliarden Euro). Das bedeutet ein Wachstum gegenüber dem Vorjahr von 7,1 Prozent, 7,9 Prozent in Lokalwährungen. "Die Strategie des Multi-Kanal-Vertriebs greift… [mehr]

FN-Gewinnspiel

Zirkus rollte den roten Teppich aus

Für 50 FN-Leser rollte der Heilbronner Weihnachtscircus am Mittwoch Abend wortwörtlich den roten Teppich aus. Odenwald-Tauber/Heilbronn. Glück muss man haben. 50 Lesern war Fortuna bei unserem großen Gewinnspiel hold - sie durften einen unvergesslichen Abend im Heilbronner Weihnachtscircus erleben… [mehr]

Landes CDU

Reinhart führt CDU-Delegation bei Bundesversammlung an

Stuttgart/Main-tauber-Kreis. Kurz vor der anstehenden Bundesversammlung hat sich der jetzige Außenminister und Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten in der Nachfolge von Joachim Gauck, Frank-Walter Steinmeier zu einem Gespräch in der Unionsfraktion in Stuttgart in der zweiten Januarhälfte… [mehr]

Zeugen gesucht

Unfall verursacht und weitergefahren

Öhringen. Zeugen sucht die Polizei nach einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen auf der Autobahn 6 bei Öhringen. Gegen 7.20 Uhr befuhr ein 46-Jähriger mit seinem VW Golf Kombi von Neuenstein kommend die linke Fahrspur. Plötzlich lenkte ein Lkw-Führer vor ihm seinen Laster auf die Überholspur. Zuvor… [mehr]

In Bankschließfach

Ampulle mit Zyankali gefunden

Heilbronn. Feuerwehr und Polizei waren am Dienstagvormittag in einer Bank im Einsatz. Nach dem Tod einer 82-jährigen Heilbronnerin wurde dortein Schließfach geöffnet. In diesem lag unter anderem eine Ampulle mit einem weißen Pulver. Von der Aufschrift waren nur noch ein Z und ein k lesbar, so dass… [mehr]

Auf der A 6

Unfall mit hohem Sachschaden

Erlenbach. Rund 25 000 Euro Sachschaden entstanden am Dienstagvormittag bei einem Unfall auf der A 6. Ein 18-Jähriger fuhr mit seinem Mercedes in Höhe von Erlenbach auf der rechten Fahrspur in Richtung Weinsberger Kreuz. Der Fahrer eines Sattelzuges wechselte von der mittleren auf die rechte Spur… [mehr]

Gefahr auf der A 81

Mit 3,5 Promille Unfall verursacht

Neuenstadt. Zu einem zunächst rätselhaften Unfall kam es am Montag gegen 17.45 Uhr auf der A 81 bei Neuenstadt. Ein 58-Jähriger fuhr mit seinem Suzuki in Richtung Würzburg. Kurz nach dem Hölzerner Tunnel verlangsamte er die Fahrt und wechselte auf den Seitenstreifen. Ein von hinten heranfahrender… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter im Main-Tauber-Kreis

Tauberbischofsheim - Prognose für 15 Uhr

Das Wetter am 20.2.2017 in Tauberbischofsheim: Sprühregen
MIN. 4°
MAX. 8°
 

 

9. Festival Tanz Heilbronn

Bewegende Tage

"Nach jeder Vorstellung habe ich meine Klamotten ausgewrungen und den Schweiß in Flaschen gefüllt. Zwanzig Liter in zwanzig Jahren!", bilanziert eine Tänzerin ihr Leben. Die Szene stammt aus dem Stück "Water between three hands" der Kompanie Dance on. Das Berliner Ensemble besteht aus sechs Tänzern… [mehr]

Im Gespräch

Polaroid-Momente geben den Songs Tiefe

Philipp Poisel veröffentlicht sieben Jahre nach Erscheinen seines zweiten Solo-Albums gestern sein neues Album "Mein Amerika". Im Rahmen der Lieder im Schloss-Konzertreihe wird Philipp Poisel am 30. Juni ab 20 Uhr auf dem Schlosshof in Bad Mergentheim auftreten und sicherlich einige der neuen Songs… [mehr]

Hier hat der Leser das Wort

Märchen vom menschengemachten Klimawandel in die Welt gesetzt

Kein vernünftiger Mensch bezweifelt, dass sich unser Klima ändert. Seit der letzten Eiszeit vor gut 10 000 Jahren hatten wir ein dutzend Mal abwechselnd Warm- und Kaltzeiten, die Temperaturen schwankten etwa um drei Grad Celsius. Zuletzt hatten wir die "kleine Eiszeit", begleitet von Missernten… [mehr]

Leserbrief

Vorgehensweise in der Kirchstraße Königshofen ist ein echter Vertrauensbruch

Verkehrsberuhigung steigert Lebensqualität: Das war eine Überschrift in den "Fränkischen Nachrichten" bei der Berichterstattung anlässlich der offiziellen Übergabe der sanierten Kirchstraße im Juli 2000 während der Amtszeit von Bürgermeister Otmar Heirich. Er stellte dabei ausdrücklich das Schritt… [mehr]

Landmaschinen

John Deere in Lauerstellung

Erste Anzeichen für eine leichte Marktbelebung hat der Traktorenhersteller John Deere mit seinem großen Werk in Mannheim ausgemacht. Gleichzeitig wird an einer Verbesserung der Margen gearbeitet. Das kündigte Martwart von Pentz, Europachef von John Deere, an. [mehr]

Kontakt zu den Redaktionen

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL