DAS NACHRICHTENPORTAL

Montag, 02.03.2015

Suchformular
 
 
Adelsheim / Osterburken / Seckach Adelsheim / Osterburken / Seckach Adelsheim / Osterburken / Seckach Buchen Hardheim / Höpfingen Hardheim / Höpfingen Mosbach / Mudau / Limbach Mosbach / Mudau / Limbach Mosbach / Mudau / Limbach Ravenstein / Rosenberg / Krautheim Ravenstein / Rosenberg / Krautheim Ravenstein / Rosenberg / Krautheim Walldürn

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Vier Sänger in der Basilika:

Konzert mit dem „St. Peters Quartett“

Walldürn. Das "St. Peters Quartett" aus Sankt Petersburg gibt am Sonntag, 17. November, um 17 Uhr in der Wallfahrtsbasilika im Rahmen der Wintertour durch Deutschland ein Konzert. Die vier Sänger Anatolin Lumunov (1. Tenor), Jeremi Garibyan (2. Tenor), Pavel Napalkov (Bariton), und Igor Krushelnitskiy (Bass) werden das Konzert im Wesentlichen nur mit Einsatz ihrer herrlichen Stimmen bestreiten. In ihrem Programm präsentieren sie geistliche russische Lieder, Gospels, bekannte Weisen verschiedener Stilrichtungen sowie einige Klassiker und Evergreens.

© Fränkische Nachrichten, Samstag, 09.11.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in Walldürn

Walldürn - Prognose für 21 Uhr

Das Wetter am 2.3.2015 in Walldürn: stark bewölkt
MIN. 3°
MAX. 9°
 
 
 

Ergebnisse Gemeinderatswahlen

Kommentar

Mehr Zeit, um zu entscheiden

Der Wunsch zog sich wie ein roter Faden durch die Stellungnahmen der Fraktionen: Früher mit den Haushaltsberatungen beginnen, mehr Zeit zum miteinander Reden, vor allem mehr Zeit zum Entscheiden haben, auch wenn sich Änderungen ergeben. Immerhin reden und entscheiden Rat und Bürgermeister über… [mehr]

Leserbrief

Die zwei Seiten einer Medaille

Wieder wurde ein Hund Opfer eines ausgelegten Giftköders, dieses Mal in Walldürn und wie die Geschichte zeigt, leider kein Einzelfall. Immer wieder können wir auf Hinweisschildern auf Spazier- oder Waldwegen lesen, dass Giftköder platziert wurden, mit der Absicht, Hunde zu vergiften und somit die… [mehr]

Am Finanzamt

Steine gegen Glastür geworfen

Walldürn. Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro verursachten bislang Unbekannte in Walldürn. Vermutlich Kinder, so der Polizeibericht, warfen mehrere Schottersteine gegen eine Glastür an der rückwärtigen Gebäudeseite des Finanzamtes in der Albert-Schneider-Straße und beschädigten diese… [mehr]


FN-Serie Walldürner Straßennamen (Teil 12)

Ein enger Vertrauter des deutschen Kaisers

Walldürn. Die Straßennamen einer Stadt sagen sehr viel aus über ihre Bewohner und ihre Geschichte. Sie erinnern an ihre verdienstvollen Bürger, an Dichter, Lehrer, Musiker, Politiker, Schriftsteller und Theologen. Manche erinnern an uralte Flurnamen, andere erhielten die Namen der Nachbargemeinden… [mehr]

„NOK modernisiert“

Rund 5000 Gäste auf 2000 Quadratmetern

Hainstadt. Rund 5000 Besucher strömten am Samstag und Sonntag zur Messe "NOK modernisiert" auf dem Werksgelände der Firma Braas in Hainstadt. Damit wurden die Erwartungen der Veranstalter deutlich übertroffen. Auf einer Ausstellungsfläche von rund 2000 Quadratmetern präsentierten sich Handwerker… [mehr]

Fußball

Spvgg. Hainstadt erhält die drei Punkte

Drei Punkte erhielt die Spvgg. Hainstadt in der Kreisklasse A Buchen während der Winterpause. Das Gastspiel beim TTSC Buchen am 9. November war in der 65. Minute vom Schiedsrichter abgebrochen worden. Nun hat die erste Spruchkammer des Badischen Verbandssportgerichts entschieden, die drei Punkte… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Buchen

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL