DAS NACHRICHTENPORTAL

Dienstag, 24.05.2016

Suchformular
 
 
Adelsheim / Osterburken / Seckach Adelsheim / Osterburken / Seckach Adelsheim / Osterburken / Seckach Buchen Hardheim / Höpfingen Hardheim / Höpfingen Mosbach / Mudau / Limbach Mosbach / Mudau / Limbach Mosbach / Mudau / Limbach Ravenstein / Rosenberg / Krautheim Ravenstein / Rosenberg / Krautheim Ravenstein / Rosenberg / Krautheim Walldürn

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Vier Sänger in der Basilika:

Konzert mit dem „St. Peters Quartett“

Archiv-Artikel vom Samstag, den 09.11.2013

Walldürn. Das "St. Peters Quartett" aus Sankt Petersburg gibt am Sonntag, 17. November, um 17 Uhr in der Wallfahrtsbasilika im Rahmen der Wintertour durch Deutschland ein Konzert. Die vier Sänger Anatolin Lumunov (1. Tenor), Jeremi Garibyan (2. Tenor), Pavel Napalkov (Bariton), und Igor Krushelnitskiy (Bass) werden das Konzert im Wesentlichen nur mit Einsatz ihrer herrlichen Stimmen bestreiten. In ihrem Programm präsentieren sie geistliche russische Lieder, Gospels, bekannte Weisen verschiedener Stilrichtungen sowie einige Klassiker und Evergreens.

© Fränkische Nachrichten, Samstag, 09.11.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in Walldürn

Walldürn - Prognose für 9 Uhr

10°

Das Wetter am 24.5.2016 in Walldürn: Regenschauer
MIN. 6°
MAX. 11°
 

 

 
 

Kommentar

Kreativität enge Grenzen gesetzt

Im Walldürner Gemeinderat sitzen belesene Leute. Das wurde am Montag bei der Sitzung des Gremiums deutlich: Lessing, Plutarch, Wilde, Hesse, Theodor Heuss, Henry Ford, Roswitha Rudzinski und sogar der Stadtkämmerer wurden bei der Verabschiedung des Haushalts 2016 zitiert. Aber natürlich haben die… [mehr]

Leserbrief

Undurchsichtige Vertragskonstrukte

Herr Ullmann, Geschäftsführer der Einpersonen GmbH (Erholungspark Madonnenländchen) hat auf den Leserbrief von Frau E. Schmitt eine Gegendarstellung geschrieben. Herrn Ullmann ist ganz offensichtlich die Historie des Erholungsparks Madonnenländchen nicht bekannt, was seine teilweise verfälschten… [mehr]

Fahrer bekommt Anzeige

Junger Mann war bekifft am Steuer

Walldürn. Mit einer Anzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie Fahrens unter Drogeneinfluss muss ein junger Autofahrer rechnen, der am späten Donnerstagabend von der Polizei in Walldürn kontrolliert wurde. Der 24-jährige, der gegen 23.20 Uhr von der Streife gestoppt wurde, wirkte… [mehr]


Gemeinschaftsunterkunft Walldürn

Zweites Modul wird aufgebaut

Walldürn. Die Interimsunterkunft im ehemaligen Lidl ist leer, das erste Modul mit derzeit 54 Flüchtlingen belegt. Seit Montag laufen nun die Arbeiten am zweiten Modul der Gemeinschaftsunterkunft. [mehr]

Sommerlicher Ortsrundgang (Schluss)

In der Innenstadt wartet manche Aufgabe

Walldürn. Die Arbeit wird Bürgermeister Markus Günther in seiner zweiten Amtszeit nicht ausgehen. Das wird beim Ortsrundgang mit den FN deutlich. Manches ist auf einem guten Weg, mit anderen Dingen ist er nicht so zufrieden. [mehr]

FN-Serie Walldürner Straßennamen (Teil 16)

Geistliche haben viel bewirkt

Walldürn. Die Straßennamen einer Stadt sagen sehr viel aus über ihre Bewohner und ihre Geschichte. Sie erinnern an ihre verdienstvollen Bürger, an Dichter, Lehrer, Musiker, Politiker, Schriftsteller und Theologen. Manche erinnern an uralte Flurnamen, andere erhielten die Namen der Nachbargemeinden… [mehr]

Nachgehakt

Vertrauen in alle Spieler als großes Plus

Als wir gestern Nachmittag Kerim Öczelik telefonisch erreichten, hörte man an der Stimme, dass die Nacht auf Montag heftig war. "Es hat schon gekracht", sagte der Trainer des frischgebackenen Kreisliga-Meisters SG Erfeld/Gerichtstetten. Nach dem 2:0-Sieg in Waldhausen ging es von dort via Autokorso… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Buchen

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL