DAS NACHRICHTENPORTAL

Freitag, 30.09.2016

Suchformular
 
 
Adelsheim / Osterburken / Seckach Adelsheim / Osterburken / Seckach Adelsheim / Osterburken / Seckach Buchen Hardheim / Höpfingen Hardheim / Höpfingen Mosbach / Mudau / Limbach Mosbach / Mudau / Limbach Mosbach / Mudau / Limbach Ravenstein / Rosenberg / Krautheim Ravenstein / Rosenberg / Krautheim Ravenstein / Rosenberg / Krautheim Walldürn

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Vier Sänger in der Basilika:

Konzert mit dem „St. Peters Quartett“

Archiv-Artikel vom Samstag, den 09.11.2013

Walldürn. Das "St. Peters Quartett" aus Sankt Petersburg gibt am Sonntag, 17. November, um 17 Uhr in der Wallfahrtsbasilika im Rahmen der Wintertour durch Deutschland ein Konzert. Die vier Sänger Anatolin Lumunov (1. Tenor), Jeremi Garibyan (2. Tenor), Pavel Napalkov (Bariton), und Igor Krushelnitskiy (Bass) werden das Konzert im Wesentlichen nur mit Einsatz ihrer herrlichen Stimmen bestreiten. In ihrem Programm präsentieren sie geistliche russische Lieder, Gospels, bekannte Weisen verschiedener Stilrichtungen sowie einige Klassiker und Evergreens.

© Fränkische Nachrichten, Samstag, 09.11.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in Walldürn

Walldürn - Prognose für 21 Uhr

12°

Das Wetter am 30.9.2016 in Walldürn: wolkig
MIN. 12°
MAX. 20°
 

 

 
 

Kommentar

Nur der erste Schritt

Der erste Schritt ist getan. Nach längerer, teilweise emotionaler Debatte, beschloss der Gemeinderat, die Abstände von Windrädern zur Wohnbebauung auf 1000 Meter zu erhöhen. Damit kommen die Räte einem Wunsch der Bevölkerung nach. Ob die 1000 Meter wirklich Bestand haben, wird sich am 12. Juli… [mehr]

Leserbrief

Anlage funktionsfähig

Die Pannen der Mikrofonanlage bei der Fronleichnamsprozession haben verständlicherweise zu einigem Unmut geführt. Eine Analyse der Ursachen ergab, dass die Mikrofonanlage der Firma TV Englert, welche den großen und den kleinen Kreis des Wallfahrtsweges sowie die Freialtäre "beschallt", voll… [mehr]

Kriminalität

Einbrecher stehlen Schlüssel

Walldürn. Unbekannte sind am Freitagabend zwischen 20 und 22.30 Uhr in ein Wohnhaus in der Dr.-Heinrich-Köhler-Straße eingebrochen. Die Täter warfen eine Scheibe des Badezimmers ein und verschafften sich so Zutritt zu dem Haus. Im Gebäude durchwühlten sie sämtliche Räume und Behältnisse. Zudem… [mehr]


In Flüchtlingsunterkunft

Mann suchte Streit mit Bewohnern

Walldürn. Streit suchte ein Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft am Donnerstag in der Buchener Straße in Walldürn. Als Polizeibeamte vor Ort eintrafen, stritten sich gerade zwei Männer in der Gemeinschaftsküche. Als diese Auseinandersetzung geschlichtet schien und die Beamten wieder gehen wollten… [mehr]

Sommerlicher Ortsrundgang (Schluss)

In der Innenstadt wartet manche Aufgabe

Walldürn. Die Arbeit wird Bürgermeister Markus Günther in seiner zweiten Amtszeit nicht ausgehen. Das wird beim Ortsrundgang mit den FN deutlich. Manches ist auf einem guten Weg, mit anderen Dingen ist er nicht so zufrieden. [mehr]

FN-Serie Walldürner Straßennamen (Teil 17)

Funktion findet sich oft im Namen wieder

Walldürn. Die Straßennamen einer Stadt sagen sehr viel aus über ihre Bewohner und ihre Geschichte. Sie erinnern an ihre verdienstvollen Bürger, an Dichter, Lehrer, Musiker, Politiker, Schriftsteller und Theologen. Manche erinnern an uralte Flurnamen, andere erhielten die Namen der Nachbargemeinden… [mehr]

Ortsumfahrung Buchen

Neue Fahrbahndecke für die B 27

Für zwei Wochen ist ab Dienstag, 4. Oktober, die B 27 zwischen der Hettinger Talbrücke bis zum Anschluss Buchen-Nord gesperrt - die Fahrbahn wird erneuert. Buchen. Nachdem die Deckenbelagsarbeiten auf der Bundesstraße B 27 beim Anschluss Mitte der Umgehung Buchen abgeschlossen sind, werden weitere… [mehr]

Kreisliga Buchen

Der FC Schweinberg ist gewarnt

SV Schlierstadt - VfL Eberstadt. Beide Teams verloren zuletzt ihre Begegnungen. Schlierstadt unterlag gegen Hardheim deutlich. Die Gäste aus Eberstadt hatten beim VfR Gommersdorf II das Nachsehen. Der SVS hat nicht nur die wenigsten Tore geschossen, sondern auch die meisten bekommen. Der VfL blieb… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Buchen

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL