DAS NACHRICHTENPORTAL

Montag, 01.09.2014

Suchformular
 
 
Külsheim Bad Mergentheim Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Lauda-Königshofen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Weikersheim / Igersheim Weikersheim / Igersheim Wertheim / Freudenberg / Külsheim / Kreuzwertheim Wertheim / Freudenberg / Külsheim / Kreuzwertheim Wertheim / Freudenberg / Külsheim / Kreuzwertheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Primus – Lernen mit System:

Nachhilfeschule wurde umbenannt

Wertheim/Bad Mergentheim. Aus betrieblichen Gründen musste Diplompädagoge Axel Simon als Inhaber die Namen seiner Nachhilfeschulen in Wertheim, Bad Mergentheim und Weikersheim umbenennen. Seit dem 1. Januar 2014 sind aus den dortigen Studienkreis-Nachhilfeschulen daher die Nachhilfeschulen "Primus - Lernen mit System" entstanden. Alle bisherigen Telefon- und Faxnummern bleiben erhalten. Lediglich die Internet- und E-Mail-Adresse haben sich geändert. Diese lauten www.primus-lernen.de und info@primus-lernen.de. Alle Schüler werden auch weiterhin von den bisherigen Lehrkräften im Einzelunterricht und in Kleingruppen unterrichtet, teilt der Inhaber mit.

© Fränkische Nachrichten, Mittwoch, 22.01.2014
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in Wertheim

Wertheim am Main - Prognose für 21 Uhr

12°

Das Wetter am 1.9.2014 in Wertheim am Main: klar
MIN. 9°
MAX. 20°
 
 
 

Ergebnisse Gemeinderatswahlen

Kommentar

Ein deutliches Ausrufezeichen

Mit seiner Abstimmung bei der Wahl des Mondfelder Ortsvorstehers hat der  Wertheimer Gemeinderat am Montagabend ein deutliches und unmissverständliches Ausrufezeichen gesetzt. Zwar hat sich das Gremium letztlich dem Vorschlagsrecht aus dem Mondfelder Ortschaftsrat angeschlossen und ist damit der… [mehr]

Hier hat der Leser das Wort

Aus Minuten wurden zweieinhalb Stunden

Meine Bahnfahrt am 6. August vom Heidelberger Hauptbahnhof nach Wertheim sollte laut Fahrplan insgesamt zwei Stunden und 26 Minuten dauern. Aber ich erreichte mein Ziel erst nach vier Stunden und 51 Minuten. Dabei fing alles ganz harmlos an. Denn die S-Bahn fuhr statt um 16.55 Uhr mit nur neun… [mehr]

Umstände sind noch ungeklärt

89-Jährige soll ihren Mann verletzt haben

Reinhardshof. Wegen des Verdachts, ihren 90-jährigen Ehemann mit einem Messer verletzt zu haben, ermittelt derzeit die Kriminalpolizei Tauberbischofsheim gegen eine 89-Jährige. Die Frau hat am Freitagmorgen gegen 6.45 Uhr auf dem Wertheimer Reinhardshof ihrem an Demenz erkrankten Mann… [mehr]


Freiwillige Feuerwehr

Ein schönes Geschenk zum „Geburtstag“

Dittigheim. Die Dittigheimer Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Tauberbischofsheim feierte am Wochenende mir ihrem traditionellen Straßenfest ihren 120. Geburtstag. Gleich mehrere Ereignisse standen bei diesem stolzen Jubiläum an: Die Übergabe des neuen Fahrzeuges der Abteilung, zahlreiche… [mehr]

Fußball, Kreisliga T’bischofsheim

Das „Knaller“-Spiel diesmal in Pülfringen

FC Külsheim - SV Dertingen 2:0 Tore: 1:0 (46.) Steffen Morhart, 2:0 (69.) Steffen Morhart. - Schiedsrichter: Kolmer (Heidelberg). - Zuschauer: 250. Die Zuschauer sahen einen guten Beginn des FC Külsheim, der sofort den Weg nach vorne suchte, zunächst aber die Angriffe nicht souverän zu Ende führte… [mehr]

Blitzersäulen in Hardheim und Höpfingen

Spitzenreiter mit 109 km/h unterwegs

Hardheim/Höpfingen. Starenkästen, Blitzersäulen, Radarfallen: Es gibt verschiedenste geläufige Begrifflichkeiten für das, was man auch als "Autofahrers Alptraum" bezeichnen könnte. Gerade wer auf den eigenen vier Rädern gern sportlich und schwungvoll unterwegs ist, muss sich vor… [mehr]

Jubiläum der Reservistenkameradschaft (Teil 1)

Kameradschaft und Tradition als Säulen

Walldürn. Im September feiert die Reservistenkameradschaft Walldürn (RK), eine der ältesten Kameradschaften im Verband der Reservisten überhaupt, ihr 50-jähriges Bestehen. Mit Stolz kann sie auf diese lange Zeit, geprägt von Kameradschaft und von Tradition getragener Tätigkeit, zurückblicken… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Wertheim

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL