DAS NACHRICHTENPORTAL

Sonntag, 31.08.2014

Suchformular
 
 
Külsheim Bad Mergentheim Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Lauda-Königshofen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Weikersheim / Igersheim Weikersheim / Igersheim Wertheim / Freudenberg / Külsheim / Kreuzwertheim Wertheim / Freudenberg / Külsheim / Kreuzwertheim Wertheim / Freudenberg / Külsheim / Kreuzwertheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Primus – Lernen mit System:

Nachhilfeschule wurde umbenannt

Wertheim/Bad Mergentheim. Aus betrieblichen Gründen musste Diplompädagoge Axel Simon als Inhaber die Namen seiner Nachhilfeschulen in Wertheim, Bad Mergentheim und Weikersheim umbenennen. Seit dem 1. Januar 2014 sind aus den dortigen Studienkreis-Nachhilfeschulen daher die Nachhilfeschulen "Primus - Lernen mit System" entstanden. Alle bisherigen Telefon- und Faxnummern bleiben erhalten. Lediglich die Internet- und E-Mail-Adresse haben sich geändert. Diese lauten www.primus-lernen.de und info@primus-lernen.de. Alle Schüler werden auch weiterhin von den bisherigen Lehrkräften im Einzelunterricht und in Kleingruppen unterrichtet, teilt der Inhaber mit.

© Fränkische Nachrichten, Mittwoch, 22.01.2014
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in Wertheim

Wertheim am Main - Prognose für 3 Uhr

15°

Das Wetter am 31.8.2014 in Wertheim am Main: Regen
MIN. 12°
MAX. 18°
 
 
 

Ergebnisse Gemeinderatswahlen

Kommentar

Ein deutliches Ausrufezeichen

Mit seiner Abstimmung bei der Wahl des Mondfelder Ortsvorstehers hat der  Wertheimer Gemeinderat am Montagabend ein deutliches und unmissverständliches Ausrufezeichen gesetzt. Zwar hat sich das Gremium letztlich dem Vorschlagsrecht aus dem Mondfelder Ortschaftsrat angeschlossen und ist damit der… [mehr]

Hier hat der Leser das Wort

Aus Minuten wurden zweieinhalb Stunden

Meine Bahnfahrt am 6. August vom Heidelberger Hauptbahnhof nach Wertheim sollte laut Fahrplan insgesamt zwei Stunden und 26 Minuten dauern. Aber ich erreichte mein Ziel erst nach vier Stunden und 51 Minuten. Dabei fing alles ganz harmlos an. Denn die S-Bahn fuhr statt um 16.55 Uhr mit nur neun… [mehr]

Umstände sind noch ungeklärt

89-Jährige soll ihren Mann verletzt haben

Reinhardshof. Wegen des Verdachts, ihren 90-jährigen Ehemann mit einem Messer verletzt zu haben, ermittelt derzeit die Kriminalpolizei Tauberbischofsheim gegen eine 89-Jährige. Die Frau hat am Freitagmorgen gegen 6.45 Uhr auf dem Wertheimer Reinhardshof ihrem an Demenz erkrankten Mann… [mehr]


Die FN beteiligten sich an der Ice Bucket Challenge

Tauberbischofsheim. Die ALS Ice Bucket Challenge (zu deutsch: Eiskübelherausforderung) ist eine Spendenkampagne, die in den USA startete und seit geraumer Zeit auch Deutschland erreicht hat. Sie soll auf die Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) aufmerksam machen und Spendengelder für… [mehr]

Fußball, Kreisliga Tauberbischofsheim

Wird’s wieder überall so knapp?

Knappe Ergebnisse prägten den Start in die neue Fußball-Kreisligasaison, wobei sechs der sieben Spiele gar zu Null endeten. Ob es am zweiten Spieltag zu deutlicheren und torreicheren Entscheidungen kommen wird, zeigt sich am kommenden Sonntag, wenn sich die Teams der Fußball-Kreisliga… [mehr]

Hardheim in den 80er Jahren

Häufig Sprünge über sechs Meter

Hardheim. Die Hardheimer Jugendlichen hatte in den 80er Jahren einen Platz, um den sie von vielen anderen im Umkreis beneidet wurden: Der Steinbruch war in dieser Zeit Treffpunkt von Zweiradfahrern aus der ganzen Region. Jeder, der "was auf sich hielt", musste damals in irgendeiner Weise… [mehr]

Festival „Nightgroove“

„Kneipenwandertag“ mit viel Live-Musik

Walldürn. Sich bei, mit und durch Musik treiben lassen, ist am Samstag, 18. Oktober, bis in die Morgenstunden des Sonntags in Walldürn angesagt. Denn dann startet erstmals das Kneipenfestival "Nightgroove" in der Wallfahrtsstadt. 14 Lokale und "Locations" in der Innenstadt beteiligen sich an dem… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Wertheim

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL