DAS NACHRICHTENPORTAL

Freitag, 18.04.2014

Suchformular
 
Külsheim Bad Mergentheim Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Lauda-Königshofen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Weikersheim / Igersheim Weikersheim / Igersheim Wertheim / Freudenberg / Külsheim / Kreuzwertheim Wertheim / Freudenberg / Külsheim / Kreuzwertheim Wertheim / Freudenberg / Külsheim / Kreuzwertheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Ortschaftsrat tagte: Rück- und Ausblick bestimmten die Tagesordnung

Im vergangenen Jahr gab es einen regelrechten Bauboom

Sachsenhausen. Vor allem der Rückblick auf 2012 und die Vorschau auf 2013 kennzeichnete die letzte öffentliche Ortschaftsratssitzung des Jahres 2012 in Sachsenhausen.

In vier nichtöffentlichen, drei öffentlichen Sitzungen, mehreren Umlaufverfahren und Vereinsbesprechungen stellten die Ortschaftsräte in den vergangenen Monaten die Weichen für die Weiterentwicklung des Ortes. Mit acht Baugesuchen habe sich für Sachsenhausen ein regelrechter Bauboom abgezeichnet, stellte man fest. Waren Ende 2011 noch sechs Bauplätze zu verkaufen, so ist zum Ende dieses Jahres gerade noch eine Baufläche frei. Die Erschließung von weiteren Bauplätzen steht auf der Agenda des kommenden Jahres.

Verschiedene Sanierungsarbeiten wurden an der Turnhalle ausgeführt. Ausbesserungsarbeiten auf dem Vorplatz des Anbaus der Turnhalle stehen noch aus.

Ein Weg wurde geteert. Nicht in dem Umfang wie angefordert erfolgte die Instandsetzung der Feldwege. Nur der Strüthweg wurde geschottert.

DSL-Versorgung

Auch wurde, wie Ortsvorsteher Hubert Englert angekündigt hatte, 2012 nicht das DSL-Jahr für die Ortschaft Sachsenhausen. Immerhin kam es bereits zur Verlegung von Leerrohren, so dass im nächsten Jahr die Anschlusskabel nur noch eingezogen werden müssen. "Die Verträge sind unterschrieben, im Frühjahr soll es losgehen", kündigte der Ortsvorsteher an.

Der Ortschaftsrat hatte sich im vergangenen Jahr auch mit der Ausweisung von Flächen für die Aufstellung von Windrädern zu beschäftigen. Die im Regionalplan ausgewiesene Fläche, die die Ortschaften Sachsenhausen, Sonderriet und Dörlesberg betrifft, wurde als nicht geeignet angesehen, so dass für Sachsenhausen in dieser Hinsicht keine Beeinträchtigungen zu erwarten sind.

Für 2013 ist die Teerung des Verbindungswegs vom Anwesen Wüst zur Hardheimer Straße vorgesehen, ebenso die Sanierung der Brandweiherumrandung. Die Fenster im Kindergarten sollen gestrichen werden. Nach einer gesetzlich vorgeschriebenen Begutachtung ist die Generalsanierung der Furt-Brücke notwendig.

Ortsvorsteher Hubert Englert dankte allen Bürgerinnen und Bürgern, die sich für die Ortschaft eingesetzt, die öffentliche Blumenbeete gepflegt und Rasen gemäht haben, sowie den Hausmeistern und der Verwaltungsangestellten in der Ortsverwaltung. Weiter erwähnte der er die Vereine und die Kirchengemeinde. Ebenso galt sein Dank den Ortschaftsratskollegen Richard Wolpert, Peter Krank und Udo Beck sowie den ebenfalls an diesem Abend anwesenden Patenstadträten Gabriele König und Patrick Schönig.

Richard Wolpert zollte wiederum der Arbeit von Hubert Englert Anerkennung. as

© Fränkische Nachrichten, Donnerstag, 13.12.2012
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in Wertheim

Wertheim am Main - Prognose für 6 Uhr

Das Wetter am 18.4.2014 in Wertheim am Main: Regen
MIN. 4°
MAX. 12°
 
 
 

Kommentar

Schlag ins Kontor

Das ist ein schwerer Schlag ins Kontor für die Stadt Freudenberg. Nach einem Einbruch bei der Gewerbesteuer und nötigen Rückzahlungen für das Jahr 20143 muss die Gemeinde in ihrem Etat für das laufende Jahr ganz auf diesen so wichtigen Einnahmeblock verzichten. [mehr]

Leserbrief

„Ich hatte einen Traum“

Ihad a dream - Ich hatte einen Traum: Ich träumte, ich konnte in einem wunderschönen staatlich anerkannten Erholungsort in bester Natur mitten im Herzen Deutschlands leben. Ein gesunder Mix aus malerischem Mittelalter und modernster Industrie würden diesen attraktiven Standort auszeichnen. Auch… [mehr]

Polizeibericht

Bedrohung war Missverständnis

Wertheim. Weil sie sich bedroht fühlte, alarmierte eine 54-Jährige am Freitagvormittag die Wertheimer Polizei. Die Frau war mit ihren Hunden im Bereich des Reinhardshofs spazieren gegangen, als sich ein offener Geländewagen näherte. Offenbar aufgrund der starken Sonneneinstrahlung und des… [mehr]


Feiertage und Brauchtum im Überblick

Ostern als das höchste christliche Fest

Tauberbischofsheim. Ostern als Höhepunkt der Karwoche zum Gedenken an die Leidenszeit Jesu ist das höchste christliche Fest. Die einzelnen Feiertage im Überblick: Gründonnerstag: Heute gedenken Christen des letzten Abendmahls Jesu mit seinen Jüngern. Der Tag der Freude und Trauer symbolisiert die… [mehr]

Fußball, Kreisliga Tauberbischofsheim

Nassig kann den zweiten Platz erobern

Seit vorigen Sonntag ist der SV Nassig in der Tabelle der Rückrunde der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim auf dem ersten Platz notiert. Wie der Spitzenreiter der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim, der VfR Uissigheim, hat der ebenfalls in der vorigen Saison aus der Landesliga abgestiegene Klub… [mehr]

Alois Gerig nutzt Gelände der Stechert-Gruppe

Neuer Streit wegen „mündlichem Pachtvertrag“

Schlempertshof. Der Dauerstreit zwischen der Stechert-Gruppe und ihrem Nachbarn Alois Gerig auf dem Schlempertshof geht weiter: Stechert-Geschäftsführer wirft dem Bundestagsabgeordneten und seiner Familie vor, die neben dem ehemaligen Störzer-Areal einen Ferienbauernhof betreibt, "illegal Ackerbau… [mehr]

Im Odenwälder Freilandmuseum

Besonderes Erlebnis für Jung und Alt

Gottesdorf. Ostern steht vor der Tür, und so ist es nicht mehr weit bis zur traditionellen Osterveranstaltung im Odenwälder Freilandmuseum in Gottersdorf. In diesem Jahr beginnt das Osterangebot des Museums wieder am Karfreitagnachmittag: Von 14 bis 17 Uhr dürfen Kinder in den Räumen des… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Wertheim

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL