DAS NACHRICHTENPORTAL

Samstag, 27.08.2016

Suchformular
 
 
Külsheim / Freudenberg / Kreuzwertheim Bad Mergentheim Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Lauda-Königshofen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Weikersheim / Igersheim Weikersheim / Igersheim Wertheim Wertheim Wertheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Schwerer Verkehrsunfall mit sieben Verletzten

Archiv-Artikel vom Dienstag, den 11.06.2013

Dittwar. Zu einem schweren Verkehrsunfall mit fünf Schwerverletzten und zwei leicht verletzten Personen kam es am gestrigen Montag um 16.37 Uhr an der Kreuzung am Ortseingang Dittwar. Die 87-jährige Fahrerin eines Mercedes, in dem sich noch zwei weitere Insassen befanden, wollte von Hof Steinbach in Richtung Dittwar fahren. Sie missachtete die Vorfahrt einer 41-Jährigen im Corsa, die mit zwei Kleinkindern auf der L 578 aus Richtung Tauberbischofsheim kam. Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen und prallten auf einen weiteren Wagen. Der Skoda einer 51-jährigen Frau, die aus der Ortsmitte von Dittwar kam und verkehrsbedingt an der Kreuzung angehalten hatte, wurde bei dem Aufprall ebenfalls beschädigt. Alle sieben Verletzten wurden vom DRK versorgt. Die Freiwillige Feuerwehr war mit 21 Mann und sechs Fahrzeugen im Einsatz. Den Sachschaden an den drei Autos schätzt die Polizei auf mindestens 20 000 Euro. Bild: Seufert

Dienstag, 11.06.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in Tauberbischofsheim

Tauberbischofsheim - Prognose für 21 Uhr

21°

Das Wetter am 27.8.2016 in Tauberbischofsheim: klar
MIN. 21°
MAX. 36°
 

 

 
 

Ergebnisse Gemeinderatswahlen

Leserbrief

Von der Stadt im Stich gelassen

Jetzt geht die Integration erst richtig los. Diesem Satz begegnet man zurzeit zahlreich in den Medien. Als ehrenamtliche Asylhelfer können wir diesen nur bestätigen. Ging es zu Beginn für die Verwaltungen oft darum, die Asylbewerber überhaupt unterbringen zu können und für uns Helfer darum, den… [mehr]

Zwei Schwerverletzte

Fahrzeuge stießen zusammen

Tauberbischofsheim. Zwei Schwerverletzte und rund 15 000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen auf der B 290, zwischen Lauda-Königshofen und Tauberbischofsheim. Gegen 8.25 Uhr wollte ein 85-Jähriger mit seinem Pkw Mercedes nach links auf die BAB 81, Fahrtrichtung… [mehr]


Bürgerversammlung

Es darf gerne ein Windrad weniger sein

Dittwar. Zwei statt drei: Bei der Bürgerversammlung am Donnerstag in der Laurentiushalle machten Dittwarer Bürger klar, dass ihnen der Bau eines von drei Windrädern ein Dorn im Auge ist. [mehr]

Kreisliga TBB

Der TuS muss sich auf einiges gefasst machen

Wenn das mal kein dickes Ausrufezeichen war: Der FC Hundheim/Steinbach, Vizemeister der Vorsaison und Top-Titelfavorit in dieser Spielzeit, nahm beim Saisonauftakt am vorigen Sonntag den SV Distelhausen auf dessen Platz nach allen Regeln der (Fußball-)Kunst förmlich auseinander und fuhr mit einem 6… [mehr]

Fußball, Kreisliga B 4 Hohenlohe

Laudenbach lauert auf Ballverluste und triumphiert am Ende

Schrozberg - Markelsheim/Elpersheim II 2:0 Tore: 1:0 Brenner (39. Minute), 2:0 Haag (90.). Reserven: 1:1. Nach einem schwachen Beginn mit vielen Abspielfehlern auf beiden Seiten sorgte Dominik Brenner mit einem satten Schuss von der Strafraumgrenze in den Winkel für die überraschende Ein-Tore… [mehr]

Umfrage

Manchmal sind sogar Kuriositäten dabei

Es kommt unerwartet, ganz plötzlich und in der Regel geht danach das große Rätselraten los: Einen Gegenstand zu verlieren und anschließend wieder zu finden ist oftmals nur Glückssache. Neckar-Odenwald-Kreis. Wo ist mein Handy? Oder wo ist meine Jacke? Und wo ist der Autoschlüssel? Wenn man aus dem… [mehr]

In der Nibelungenhalle

Spielefans kommen voll auf ihre Kosten

Walldürn. Spielen, spielen, spielen - das ist am 3. und 4. September in der Nibelungenhalle das Motto. Der Heidelberger Spieleverlag richtet dort die Spielemesse "Bärencon" aus. Bei "Bärencon" handelt es sich um ein Wortspiel, erklärt Michelle Reiche vom Verlag im Gespräch mit den FN. Heidelberg… [mehr]

Berlinfahrt der Klasse 10 c

Geschichtsstunde am Tisch der vier Mächte

Osterburken/Berlin. Auf Einladung der nordbadischen CDU-Bundestagsabgeordneten Margaret Horb besuchte die Klasse 10 c des Ganztagesgymnasiums Osterburken (GTO) die Bundeshauptstadt. Höhepunkte auf dem Programm Dort standen für die Schüler neben einem Besuch des Reichstages, einem Informations… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Tauberbischofsheim

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL