DAS NACHRICHTENPORTAL

Donnerstag, 19.01.2017

Suchformular
 
 
Külsheim / Freudenberg / Kreuzwertheim Bad Mergentheim Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Lauda-Königshofen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Weikersheim / Igersheim Weikersheim / Igersheim Wertheim Wertheim Wertheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Schwerer Verkehrsunfall mit sieben Verletzten

Archiv-Artikel vom Dienstag, den 11.06.2013

Dittwar. Zu einem schweren Verkehrsunfall mit fünf Schwerverletzten und zwei leicht verletzten Personen kam es am gestrigen Montag um 16.37 Uhr an der Kreuzung am Ortseingang Dittwar. Die 87-jährige Fahrerin eines Mercedes, in dem sich noch zwei weitere Insassen befanden, wollte von Hof Steinbach in Richtung Dittwar fahren. Sie missachtete die Vorfahrt einer 41-Jährigen im Corsa, die mit zwei Kleinkindern auf der L 578 aus Richtung Tauberbischofsheim kam. Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen und prallten auf einen weiteren Wagen. Der Skoda einer 51-jährigen Frau, die aus der Ortsmitte von Dittwar kam und verkehrsbedingt an der Kreuzung angehalten hatte, wurde bei dem Aufprall ebenfalls beschädigt. Alle sieben Verletzten wurden vom DRK versorgt. Die Freiwillige Feuerwehr war mit 21 Mann und sechs Fahrzeugen im Einsatz. Den Sachschaden an den drei Autos schätzt die Polizei auf mindestens 20 000 Euro. Bild: Seufert

Dienstag, 11.06.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in Tauberbischofsheim

Tauberbischofsheim - Prognose für 18 Uhr

-7°

Das Wetter am 19.1.2017 in Tauberbischofsheim: klar
MIN. -11°
MAX. -5°
 

 

 
 

Ergebnisse Gemeinderatswahlen

Leserbrief

Sanierung wäre Geldvernichtung

Nach einer Alarmübung der Feuerwehr Ende 2014 sah ich mich aufgrund der unzähligen Missstände genötigt, über den Kindergarten, ein über 100 Jahre altes, unter Denkmalschutz stehendes Gebäude, das ehemals Ordensschwestern diente, einen Leserbrief mit der Aufzählung aller Gefahrenpunkte zu schreiben. [mehr]

Tödlicher Unfall auf der L578 bei Dittwar

Mann starb noch an der Unfallstelle

Dittwar. Ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang ereignete sich am heutigen Samstag zwischen Heckfeld und Dittwar. Wie die Polizei mitteilt, geriet ein 21 Jahre alter Autofahrer, der aus Richtung Heckfeld kam, mit seinem VW Vento gegen 5.50 Uhr in Höhe des Dittwarer Sees in einer langgezogenen… [mehr]


Bürgerversammlung

Es darf gerne ein Windrad weniger sein

Dittwar. Zwei statt drei: Bei der Bürgerversammlung am Donnerstag in der Laurentiushalle machten Dittwarer Bürger klar, dass ihnen der Bau eines von drei Windrädern ein Dorn im Auge ist. [mehr]

Futsal

FV Lauda kann den Heimvorteil nutzen

Die B-Junioren des FV Lauda nutzten am Sonntag den Heimvorteil und gewannen in der Stadthalle Lauda den Titel des Futsal-Kreismeisters im Fußballkreis Tauberbischofsheim. In einem hochklassigen Finale bezwangen die Eisenbahnstädter das ebenbürtige Team der Spielgemeinschaft (SG) Hundheim/Steinbach… [mehr]

American Football

Premiere für die neue Halle in Rothenburg

Als erstem Team des Rothenburger American-Football-Klubs Franken Knights stehen für die Jugend-Flagfootballer der Altersklasse U13 bereits Pflichtspiele vor der Tür. Am Samstag, 21. Januar, findet das erste Vorrundenturnier der Gruppe Nord in Rothenburg statt. Damit feiert auch die neue… [mehr]

Königsfeier der Dornberger Sportschützen

Philipp Brenneis neuer Schützenkönig

Bei der Königsfeier hat der Sportschützenverein Dornberg die erfolgreichen Teilnehmer der einzelnen Wettbewerbe geehrt. Rütschdorf. Philipp Brenneis bei den Schützen sowie Tobias Seyfried bei der Jugend haben das Königsschießen des Sportschüzenvereins Dornberg gewonnen. Zur Königsfeier am… [mehr]

„Stunde der Wintervögel“

Zahl der Meisen hat stark abgenommen

Die Ergebnisse bei der "Stunde der Wintervögel" sprechen eine deutliche Sprache. Vor allem die Zahl der Meisen in den Gärten und Parks ist im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen. Neckar-Odenwald-Kreis. Das Gefühl, das so manchen Gartenbesitzer schon seit Wochen beschleicht, hat nicht getrogen: Am… [mehr]

Kinomobil kommt

Animationsfilm, Komödie und ein Fantasy-Abenteuer

Adelsheim. Einen Walt-Disney-Animationsfilm, eine Komödie für die ganze Familie und einen Fantasy-Abenteuer-Klassiker zeigt das Kinomobil am Dienstag, 24. Januar, im Adelsheimer Kulturzentrum. "Findet Dorie" läuft um 14.30 Uhr, ist 97 Minuten lang und wird für Kinder ab sieben Jahren empfohlen. Der… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Tauberbischofsheim

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL