DAS NACHRICHTENPORTAL

Freitag, 30.09.2016

Suchformular
 
 
Külsheim / Freudenberg / Kreuzwertheim Bad Mergentheim Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Lauda-Königshofen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Weikersheim / Igersheim Weikersheim / Igersheim Wertheim Wertheim Wertheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Schwerer Verkehrsunfall mit sieben Verletzten

Archiv-Artikel vom Dienstag, den 11.06.2013

Dittwar. Zu einem schweren Verkehrsunfall mit fünf Schwerverletzten und zwei leicht verletzten Personen kam es am gestrigen Montag um 16.37 Uhr an der Kreuzung am Ortseingang Dittwar. Die 87-jährige Fahrerin eines Mercedes, in dem sich noch zwei weitere Insassen befanden, wollte von Hof Steinbach in Richtung Dittwar fahren. Sie missachtete die Vorfahrt einer 41-Jährigen im Corsa, die mit zwei Kleinkindern auf der L 578 aus Richtung Tauberbischofsheim kam. Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen und prallten auf einen weiteren Wagen. Der Skoda einer 51-jährigen Frau, die aus der Ortsmitte von Dittwar kam und verkehrsbedingt an der Kreuzung angehalten hatte, wurde bei dem Aufprall ebenfalls beschädigt. Alle sieben Verletzten wurden vom DRK versorgt. Die Freiwillige Feuerwehr war mit 21 Mann und sechs Fahrzeugen im Einsatz. Den Sachschaden an den drei Autos schätzt die Polizei auf mindestens 20 000 Euro. Bild: Seufert

Dienstag, 11.06.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in Tauberbischofsheim

Tauberbischofsheim - Prognose für 18 Uhr

13°

Das Wetter am 30.9.2016 in Tauberbischofsheim: wolkig
MIN. 13°
MAX. 24°
 

 

 
 

Ergebnisse Gemeinderatswahlen

Leserbrief

Plakative Vorstellungen und bunte Wunschzettel aufgetischt

Wir finden es unangemessen, für das Entfernen von Kaugummis von Straßenoberflächen den bekanntesten Ausspruch des Friedensnobelpreisträgers Martin Luther King zu bemühen. Und Herr Timm Kimm scheint es ebenfalls unangemessen zu finden, denn er versteckt sich hinter seinem Pseudonym - die Leserschaft… [mehr]

Zwei Schwerverletzte

Fahrzeuge stießen zusammen

Tauberbischofsheim. Zwei Schwerverletzte und rund 15 000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen auf der B 290, zwischen Lauda-Königshofen und Tauberbischofsheim. Gegen 8.25 Uhr wollte ein 85-Jähriger mit seinem Pkw Mercedes nach links auf die BAB 81, Fahrtrichtung… [mehr]


Bürgerversammlung

Es darf gerne ein Windrad weniger sein

Dittwar. Zwei statt drei: Bei der Bürgerversammlung am Donnerstag in der Laurentiushalle machten Dittwarer Bürger klar, dass ihnen der Bau eines von drei Windrädern ein Dorn im Auge ist. [mehr]

Kreisliga TBB

FC Grünsfeld muss auf der Hut sein

Nach den Patzern der Vorwoche scheinen sich die ambitionierten Vertreter der Kreisliga Tauberbischofsheim zuletzt wieder gefangen zu haben. So lief der letzte Spieltag ohne große Überraschungen und mit durchweg souveränen Erfolgen für die Favoriten ab. [mehr]

Basketball

Altbewährtes und manch Neues

Die Basketballer des TV Bad Mergentheim präsentieren sich am Sonntag ab 16 Uhr zum Saisonauftakt ihren Zuschauern. Gegner ist die Spvgg aus Möckmühl, die in der Vorsaison den dritten Tabellenplatz belegt hatten. Tolles Team Dem neuen Trainer der TV Bad Mergentheim wurde ein Team zur Verfügung… [mehr]

Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim

Erstaufnahmestelle ab heute stillgelegt

Ein Jahr nach ihrer überstürzten Einrichtung und Inbetriebnahme ist die bedarfsorientierte Erstaufnahmestelle in der Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim ab heute stillgelegt. Hardheim. Geschlossen wird die BEA in Hardheim von der Landesregierung noch nicht, um für alle plötzlich auftretenden… [mehr]

25. Wirtschaftsforum

Das magische Dreieck der Nachhaltigkeit

Wie sieht die Arbeitswelt der Zukunft aus? Was macht einen guten Arbeitsplatz aus? Und welche Rolle spielt dabei die Digitalisierung? Antworten darauf gab Jutta Rump beim Wirtschaftsforum. Walldürn. Zum 25. Mal fand am Mittwoch das von der Frankenlandschule, dem Verein der Freunde der… [mehr]

Begehung des Gemeinderates

Lichtdurchflutete Mensa ist Mittelpunkt

Seckach. Seit etwa einem Jahr laufen die umfangreichen Sanierungen an der Seckachtalschule und in den letzten Sommerferien wurde auch noch der Hallenboden der benachbarten Seckachtalhalle in Angriff genommen und vollkommen ausgetauscht. Noch nicht so gelungen präsentiert sich die Notreparatur an… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Tauberbischofsheim

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL