DAS NACHRICHTENPORTAL

Montag, 20.02.2017

Suchformular
 
 
Külsheim / Freudenberg / Kreuzwertheim Bad Mergentheim Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Lauda-Königshofen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Weikersheim / Igersheim Weikersheim / Igersheim Wertheim Wertheim Wertheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Leserbrief: Zu „Die Tatsachen anerkennen und die Tunnellösung akzeptieren“, FN 3. Februar

Die Ostvariante bitte nicht zerreden

Archiv-Artikel vom Montag, den 06.02.2017

Von Joachim Engl

Liebe BUK e.V., Lieber Herr Engel,

Ihren Leserbrief in den FN finde ich hervorragend. Sie haben den "Nagel genau auf den Kopf getroffen". Es sollte jetzt endlich akzeptiert werden, dass die Kompromisslösung "Ostvariante mit Tunnel" die einzig greifbare und realisierbare Möglichkeit ist. Es ist völlig klar, dass der große Wurf mit der Westlösung noch etwas besser gewesen wäre, aber sie ist aus diversen, bekannten Gründen eben nicht machbar. Darüber haben wir schon in den vergangenen 20 bis 30 Jahre diskutiert und das Ziel war nicht erreichbar. Es ist auch nicht gut, wenn verschiedene Leute jetzt wieder mit rhetorischen Spielereien die Ostvariante zerreden möchten und z.B. den Tunnel in den Gesprächen nicht erwähnen, sondern davon sprechen, dass der Ort angeblich zerschnitten wird.

Teils sind das auch Mitbürger, welche die nervenaufreibenden Diskussionen der vergangenen Jahrzehnte nicht miterlebt haben.

Fakt ist, dass die Hauptstraße schon lange eine völlig untragbare Situation für die Anwohner und die Geschäfte darstellt.

Die Politik jetzt endlich soweit ist, dass die Umfahrung von allen Parteien, der Landesregierung und der Bundesregierung mitgetragen wird. Das Projekt im Bundesverkehrswegeplan festgeschrieben ist und die Finanzierung scheint auch gesichert.

Also bitte nicht wieder von vorne mit den Diskussionen anfangen, sondern umgehend mit dem Bau beginnen. Jeder Tag zählt!

© Fränkische Nachrichten, Montag, 06.02.2017
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in Lauda-Königshofen

Lauda-Königshofen - Prognose für 15 Uhr

Das Wetter am 20.2.2017 in Lauda-Königshofen: Sprühregen
MIN. 4°
MAX. 8°
 

 

 
 

Ergebnisse Gemeinderatswahlen

Leserbrief

„Osttrasse gründet auf fragwürdigem Gutachten“

Wie schön, dass wir als Bürgerinitiative schon vor unserer Gründungsversammlung so weit ernst genommen werden, dass wir Ihnen, Herr Engel, einen Leserbrief wert sind. Das ehrt uns, sitzen wir doch eigentlich im gleichen Boot. Genau wie Sie wollen wir uns für die Verbesserung der Verkehrssituation… [mehr]

Polizei sucht Zeugen

Reifenstecher erneut unterwegs

Lauda-Königshofen. Nachdem in der vergangenen Woche in der Julius-Echter-Straße in Lauda-Königshofen zweimal in Autoreifen gestochen worden war, wurde nun ein dritter Fall bekannt. Zwischen Samstag, 18., und Freitag, 24. Juni, stach ein Unbekannter in den rechten Vorderreifen eines in der Lienhart… [mehr]


Hallenfußball

Spieltage der F- und E-Junioren

Für die F-und E-Junioren im Fußballkreis Tauberbischofsheim stehen am kommenden Wochenende folgende Hallenspieltage auf dem Programm: Samstag, 18. Februar Tauberbischofsheim, Wörthalle: F-Junioren, Gruppe 1 (3. Spieltag), Beginn 11 Uhr: SV Distelhausen, TSV Tauberbischofsheim, DJK Unterbalbach, SV… [mehr]

Turnen

Jetzt wird’s ernst

Nach einem erfolgreichen dritten Platz in der 3. Bundesliga mit der ersten Mannschaft startet die Saison 2017 in diesem Jahr mit der zweiten und dritten Männermannschaft der KTV Hohenlohe in der STB-Liga. Im vorigen Jahr musste sich Hohenlohe II mit einem vierten Platz in der Landesliga zufrieden… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Tauberbischofsheim

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL