DAS NACHRICHTENPORTAL

Dienstag, 23.09.2014

Suchformular
 
 
Külsheim Bad Mergentheim Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Lauda-Königshofen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Weikersheim / Igersheim Weikersheim / Igersheim Wertheim / Freudenberg / Kreuzwertheim Wertheim / Freudenberg / Kreuzwertheim Wertheim / Freudenberg / Kreuzwertheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Markelsheim: Ab kommenden Montag / Straße gesperrt

Regenüberlauf wird gebaut

Markelsheim. Dem Hochwasserschutz dient der Bau eines Regenüberlaufes in der Rüsselhäuser Straße in Markelsheim. Ab kommenden Montag, 26. August, wird deshalb die Straße für den Verkehr für einige Wochen voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt laut der Ortsverwaltungsstelle und des städtischen Eigenbetriebs "Abwasser" über die Engelsbergstraße und den Rainbergweg.

Berechnungen im Jahr 2006

Im Zusammenhang mit der Planung des Hochwasserschutzes in Markelsheim wurde 2006 eine Schmutzfrachtberechnung zur Dimensionierung der Regenentlastungsbauwerke erstellt und 2010 der "Allgemeine Kanalisationsplan AKP" überrechnet. Der bis dahin gültige AKP stammt aus dem Jahr 1980.

Eine der erforderlichen Maßnahmen in Markelsheim, heißt es seitens der Stadtverwaltung und Stadtwerks Tauberfranken, ist der Bau eines Regenüberlaufes in der Rüsselhäuser Straße und damit verbunden die Abkopplung der Regenwasserabflüsse der Dachflächen der Aussiedler sowie der Außengebiete der Riedbacher Steige von der Kanalisation und deren separate Ableitung in den Lochbach.

Mit der Beschlussvorlage vom 13. und 21. März haben der städtische Bauausschuss und der Gemeinderat der Durchführung der Maßnahmen zugestimmt. Bereits Ende Januar wurde die Maßnahme im Ortschaftsrat Markelsheim besprochen und befürwortet.

Der neue Regenüberlauf müsse in der Rüsselhäuser Straße etwa in Höhe Haus Nummer 8 gebaut werden. Für den Bau des Regenüberlaufs (RÜ) sei eine Vollsperrung der Rüsselhäuser Straße unumgänglich, wird weiter mitgeteilt. Im Baufeld sei die Straße anbaufrei, so dass es zu keinen Behinderungen der Anwohner komme.

Mit dem Straßenbauamt sind die entsprechenden Vereinbarungen bezüglich der Nutzung der Kreisstraße K 2852 bereits im vergangenen Jahr getroffen worden.

Die wasserrechtliche Genehmigung für den Bau und Betrieb des RÜ durch das Landratsamt Main-Tauber-Kreis wurde schon 2011 erteilt.

Die Maßnahme wird nun von der Firma Benninger-Bau am Montag, 26. August, begonnen und voraussichtlich sechs Wochen andauern (ebenso die Vollsperrung der Rüsselhäuser Straße).

Unterschied RÜ und RÜB

Ein RÜ (Regenüberlauf) unterscheidet sich von einem RÜB (Regenüberlaufbecken) insofern als der RÜ eben kein Becken (also keinen Stauraum) hat und so nicht eine bestimmte Menge der Abwasser-Regenwasser-Gemischs speichern kann. Aber der RÜ kann den Abfluss des Abwassers bei einem Regenereignis so drosseln, dass eine Trennung von Abwasser und Regenwasser möglich ist. RÜ's können nur an dafür geeigneten Stellen geplant werden, in Markelsheim aufgrund des Einzugsgebietes und der Nähe zum Vorfluter Lochbach. stv/sabix

© Fränkische Nachrichten, Mittwoch, 21.08.2013
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in Bad Mergentheim

Bad Mergentheim - Prognose für 18 Uhr

Das Wetter am 23.9.2014 in Bad Mergentheim: klar
MIN. 6°
MAX. 16°
 
 
 

Ergebnisse Gemeinderatswahlen

Kommentar

Hingehen, ausprobieren

In weniger als 50 Tagen steht die feierliche Eröffnung der modernisierten "Solymar"-Therme in Bad Mergentheim an. Knapp 30 Millionen Euro an Steuergeldern - also unser aller Geld - wurden bis dahin in den runderneuerten Badepark investiert. Ein guter Grund, sich einmal anzuschauen, was damit… [mehr]

Leserbrief

Noch einige Mängel

Vor kurzem war ich mit meiner Freundin im "Solymar". Am Anfang fanden wir es verwirrend, dass man erst am Ende bezahlt. Als wir schließlich drinnen waren, hat es gedauert, bis wir wussten, dass es in der Umkleide keine Geschlechtertrennung gibt. Es hat auch gedauert bis für uns Einzelkabinen frei… [mehr]

Gestürzt

Bad Mergentheim. Leichte Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer am Dienstagabend bei einem Sturz in der Herrenwiesenstraße zu. Er war gegen 19.30 Uhr Richtung Stadtmitte gefahren. Nach Angaben von Zeugen setzte er den Blicker nach rechts, was die Vermutung nahelegte, er würde in die Max-Eyth… [mehr]


Astronomische Vereinigung Weikersheim

Himmlische Eindrücke von den Sternen

Weikersheim. Die 1977 gegründete Astronomische Vereinigung Weikersheim verfolgt satzungsgemäß ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Eines der dabei festgeschriebenen Ziele des Vereins und seiner rund 100 ehrenamtlich arbeitenden Mitglieder ist es, neben den eigenen Forschungen und… [mehr]

Creglingen

In 20 Sekunden eine Geschichte erzählen

Creglingen/Köln. In nur 20 Sekunden eine runde Geschichte erzählen, und das auch noch in einem Film: geht das? Junge Kreative der Kunsthochschule für Medien (KHM) in Köln haben den Beweis angetreten. Mit ihren Animationsfilmen nehmen sie an einem deutschlandweiten Wettbewerb der Firma Info-screen… [mehr]

Schießen

Drastischer Teilnehmerrückgang

Im Rahmen des Jugendzeltlagers des Schützenkreises Mergentheim fand anlässlich des Abends der Vereine die Siegerehrung "Kreisinterne Runde" statt, vorgenommen von Kreissportleiter Armin Ulshöfer und Kreisoberschützenmeister Robert Volkert. Insgesamt könne man hinsichtlich der Ergebnisse, so Armin… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Bad Mergentheim

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL