DAS NACHRICHTENPORTAL

Freitag, 03.07.2015

Suchformular
 
 
Külsheim / Freudenberg / Kreuzwertheim Bad Mergentheim Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Lauda-Königshofen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Weikersheim / Igersheim Weikersheim / Igersheim Wertheim Wertheim Wertheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Markelsheim: Ab kommenden Montag / Straße gesperrt

Regenüberlauf wird gebaut

Markelsheim. Dem Hochwasserschutz dient der Bau eines Regenüberlaufes in der Rüsselhäuser Straße in Markelsheim. Ab kommenden Montag, 26. August, wird deshalb die Straße für den Verkehr für einige Wochen voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt laut der Ortsverwaltungsstelle und des städtischen Eigenbetriebs "Abwasser" über die Engelsbergstraße und den Rainbergweg.

Berechnungen im Jahr 2006

Im Zusammenhang mit der Planung des Hochwasserschutzes in Markelsheim wurde 2006 eine Schmutzfrachtberechnung zur Dimensionierung der Regenentlastungsbauwerke erstellt und 2010 der "Allgemeine Kanalisationsplan AKP" überrechnet. Der bis dahin gültige AKP stammt aus dem Jahr 1980.

Eine der erforderlichen Maßnahmen in Markelsheim, heißt es seitens der Stadtverwaltung und Stadtwerks Tauberfranken, ist der Bau eines Regenüberlaufes in der Rüsselhäuser Straße und damit verbunden die Abkopplung der Regenwasserabflüsse der Dachflächen der Aussiedler sowie der Außengebiete der Riedbacher Steige von der Kanalisation und deren separate Ableitung in den Lochbach.

Mit der Beschlussvorlage vom 13. und 21. März haben der städtische Bauausschuss und der Gemeinderat der Durchführung der Maßnahmen zugestimmt. Bereits Ende Januar wurde die Maßnahme im Ortschaftsrat Markelsheim besprochen und befürwortet.

Der neue Regenüberlauf müsse in der Rüsselhäuser Straße etwa in Höhe Haus Nummer 8 gebaut werden. Für den Bau des Regenüberlaufs (RÜ) sei eine Vollsperrung der Rüsselhäuser Straße unumgänglich, wird weiter mitgeteilt. Im Baufeld sei die Straße anbaufrei, so dass es zu keinen Behinderungen der Anwohner komme.

Mit dem Straßenbauamt sind die entsprechenden Vereinbarungen bezüglich der Nutzung der Kreisstraße K 2852 bereits im vergangenen Jahr getroffen worden.

Die wasserrechtliche Genehmigung für den Bau und Betrieb des RÜ durch das Landratsamt Main-Tauber-Kreis wurde schon 2011 erteilt.

Die Maßnahme wird nun von der Firma Benninger-Bau am Montag, 26. August, begonnen und voraussichtlich sechs Wochen andauern (ebenso die Vollsperrung der Rüsselhäuser Straße).

Unterschied RÜ und RÜB

Ein RÜ (Regenüberlauf) unterscheidet sich von einem RÜB (Regenüberlaufbecken) insofern als der RÜ eben kein Becken (also keinen Stauraum) hat und so nicht eine bestimmte Menge der Abwasser-Regenwasser-Gemischs speichern kann. Aber der RÜ kann den Abfluss des Abwassers bei einem Regenereignis so drosseln, dass eine Trennung von Abwasser und Regenwasser möglich ist. RÜ's können nur an dafür geeigneten Stellen geplant werden, in Markelsheim aufgrund des Einzugsgebietes und der Nähe zum Vorfluter Lochbach. stv/sabix

© Fränkische Nachrichten, Mittwoch, 21.08.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in Bad Mergentheim

Bad Mergentheim - Prognose für 21 Uhr

22°

Das Wetter am 3.7.2015 in Bad Mergentheim: klar
MIN. 19°
MAX. 36°
 
 
 

Ergebnisse Gemeinderatswahlen

Kommentar

Vertrauen ist weg

Nicht Bauexperten untermauerten, argumentierten und bezifferten am Donnerstag die Notwendigkeiten für die Zukunft der Turnhalle am Gymnasium, nein die ehrenamtlichen Stadträte mussten sich ihren Weg selbst bahnen. Viele Millionenbeträge wirbelten durch die Luft, dazu Spekulationen, Vermutungen und… [mehr]

Das war die Woche

Mit 94 will ich aussehen wie Prinz Philip

Die Queen war da! Am Donnerstagmittag saß ich - wie viele andere Menschen - vor dem heimischen Fernsehapparat und habe live miterlebt, als sie in Frankfurt aus der Limousine gestiegen ist. Und sie hat gelächelt und später, da hat sie auch gewinkt. Wie die Winke-Puppen, die man sich kaufen kann. 17… [mehr]

Leserbrief

Schrecklicher Schrankenstau, fehlender Blumenschmuck

Bad Mergentheim hat ja nun vor einigen Jahren das Prädikat "Bad" endgültig erworben. Viel Zeit und Geld wurde verwendet um die Feinstaubbelastung so gering wie möglich zu halten. Auch wurde nach zirka 20-jähriger Planung endlich die Südumgehung fertiggestellt. Alles freute sich dass die… [mehr]

Brand verursacht hohen Schaden

Bad Mergentheim. Ein Sachschaden von rund 30 000 bis 40 000 Euro entstand am Mittwoch, gegen 17 Uhr in Bad Mergentheim. In einer Firma im Industriepark Drillberg kam es vermutlich infolge eines technischen Defektes zum Brand eines Boilers. Die Feuerwehr war mit sechs Fahrzeugen und rund 20… [mehr]


K 2847 zwischen Oberbalbach und Oesfeld

Bussard attackiert Radler und Fußgänger

Neubronn/Oberbalbach. Ein angriffslustiger Bussard treibt derzeit im Bereich des Igersheimer Weilers Neubronn, entlang der Kreisstraße 2847, sein Unwesen. [mehr]

B 290

Kradfahrer tödlich verletzt

Niederstetten. Tödliche Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Freitag bei Niederstetten. Kurz nach 10.30 Uhr befuhr ein Traktorfahrer mit seinem Gespann die B 290 in Richtung Crailsheim. In einer langgezogenen Rechtskurve, kurz nach der Einmündung Niederstetten, bog er nach… [mehr]

American Football

4. Juli wird der Tag der Vorentscheidung

Drei Spieltage vor Saisonende erwartet das American-Football-Team des Bad Mergentheim Wolfpack am Samstag, 4. Juli, um 15.30 Uhr im Deutschordenstadion den direkten Konkurrenten um die Meisterschaft in der Bezirksliga, die Kuchen Mammuts. Der 4. Juli wird ein Tag der Vorentscheidung. Denn… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Bad Mergentheim

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL