DAS NACHRICHTENPORTAL

Dienstag, 28.02.2017

Suchformular
 
 
Külsheim / Freudenberg / Kreuzwertheim Bad Mergentheim Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Lauda-Königshofen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Weikersheim / Igersheim Weikersheim / Igersheim Wertheim Wertheim Wertheim

Kommentare Bad Mergentheim

Warum wir schenken – und was wir nicht schenken sollten

Von unserem Redaktionsmitglied [mehr]

Kommentare Bad Mergentheim

Chancen nutzen

Klaus T. Mende zu den Plänen in Sachen Möhlerplatz [mehr]

Kommentar

Unerträgliche Unruhe

Jetzt ist es also entschieden. Die Gesamtlehrerkonferenz, die Schulleitung, die Schulkonferenz und die Befürworter auf Elternseite haben die Rückendeckung der Stadt erhalten. Mit deutlicher Mehrheit hat der Gemeinderat beschlossen, einen Antrag bei der Schulbehörde zu stellen, der unter anderem die… [mehr]

Kommentar

Eine starke Leistung

Bad Mergentheim hat sich am vergangenen Wochenende toll präsentiert. Viel Lob gebührt der Stadtverwaltung, den vielen Mitarbeitern und Helfern für den immensen Vorbereitungsaufwand, den geleisteten Kraftakt, die unzähligen Überstunden und das gelungene Zusammenwirken zum Wohle der Kurstadt. Es hat… [mehr]

Kommentar

Glaubwürdig bleiben

Glaubwürdigkeit ist gerade auch in der Politik ein hohes Gut. Sie darf nicht leichtfertig verspielt werden. Da ist es gut zu sehen, dass die CDU ernst macht mit ihrem Sparwillen - auch bei der heiligen Kuh "Freibad Au". Man lässt nicht locker, will, dass endlich verlässliche Zahlen und Fakten auf… [mehr]

Kommentar

Keine Nebensache

Toiletten sind ein Thema, das die Leute offenbar zum Kichern und Schmunzeln bringt. Das ist auch okay, geht mir ja genauso. Es sollte aber nicht dazu führen, dass man es auf die leichte Schulter nimmt. Doch es entsteht der Eindruck, dass dies in Bad Mergentheim so ist. [mehr]

Kommentar

Nur das Beste

Alle wollen nur das Beste für die Kinder! Doch was ist das Beste? Die Eltern - emotional natürlich am dichtesten dran - wollen die beste Bildung für ihr Kind, aber genauso den sichersten und kürzesten Schulweg. Absolut verständlich. Die Lehrer zeigen sich überzeugt, aufgrund ihres Fachwissens und… [mehr]

Kommentar

Auf Augenhöhe

Der Anfang ist gemacht. Die "schwarze Null" steht. Die Sparanstrengungen und erste Maßnahmen zur Verbesserung der Einnahmen wirken. Das ist erfreulich. Damit darf sich Bad Mergentheim in einer Reihe mit Bund und Land sehen. Auch Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und unser Stuttgarter… [mehr]

Kommentar

Übers Ziel hinaus

Zu beneiden sind die Stadt- und Gemeinderäte landauf landab wirklich nicht. Jedes Jahr aufs Neue müssen sie den Haushalt ihrer Kommune zusammen mit der Verwaltung aufstellen und im Namen aller Bürger entscheiden, was wo zu tun ist. Meist fehlt vorne und hinten das Geld, wodurch die Sache nicht… [mehr]

Kommentar

Erfolgsaussicht wahren

Das Ziel stimmt, der Weg dahin ist aber nur bedingt der richtige. Die Grünen legten öffentlich mehrere konkrete Vorschläge zur Erhöhung der städtischen Einnahmen ab 2016 vor, zogen diese aber mangels Aussicht auf eine Ratsmehrheit wieder zurück. Jetzt wird hinter den Kulissen weitergeredet. Richtig… [mehr]

Kommentar

Bürger sind am Zug

Ja, sie hat viele Nerven, viel Zeit und noch mehr Geld gekostet, dazu schier endlose Beratungen den Verantwortlichen abverlangt sowie unzählige Diskussionen, Krisengespräche und Runde Tische verursacht: die Modernisierung der "Solymar"-Therme in Bad Mergentheim. [mehr]

Kommentar

Es wird ungemütlich

SPD und Grüne warnen zu recht. Es wird ungemütlich. Gebühren und Entgelte in Bad Mergentheim steigen, Leistungen und Angebote werden eingeschränkt oder ganz wegfallen. Auch die Stadtverwaltung wird auf lange Sicht Stellen verlieren. Was kommen musste, passiert nun. Es war abzusehen. Der immense… [mehr]

Kommentar

Alle ins Boot holen

Denkverbote darf es in Anbetracht der finanziellen Situation von Bad Mergentheim nicht geben. Und wenn es nach dem Willen der CDU-Fraktion geht, rudern bald alle gemeinsam in Richtung ausgeglichener Haushalt. Keine neuen Schulden mehr, Spar- und Einnahmepotenziale prüfen, ja selbst bislang… [mehr]

Kommentar

Vertrauen ist weg

Nicht Bauexperten untermauerten, argumentierten und bezifferten am Donnerstag die Notwendigkeiten für die Zukunft der Turnhalle am Gymnasium, nein die ehrenamtlichen Stadträte mussten sich ihren Weg selbst bahnen. Viele Millionenbeträge wirbelten durch die Luft, dazu Spekulationen, Vermutungen und… [mehr]

Kommentar

Es ginge auch anders

Mögen die Besucherzahlen in den letzten Jahren vielleicht auch rückläufig sein - mit dem vorerst auf zwei Jahre verkündeten Aus der Gastspiele der Württembergischen Landesbühne in Bad Mergentheim verschiedet sich auch ein Stück Tradition. Mag der Schritt der Verwaltung mit Blick auf die wirklich… [mehr]

Kommentar

Rote Linie fehlt noch

Straßenbauversuchsanstalt Bad Mergentheim?" Harte Worte von Stadtrat Franz Imhof, die aber das Problem deutlich machen! In der Kurstadt vermisst man das Konzept, den großen Plan, an den sich alle halten bei der Sanierung einzelner Gassen und Straßen in der Innenstadt. [mehr]

Kommentar

Eins nach dem anderen

Erst Bad Mergentheim, dann Igersheim. So sieht es die Hackordnung in der regionalen Schulentwicklung zweier so eng verbundener Kommunen auf den Punkt gebracht vor. Dreimal ist das wesentlich kleinere Igersheim mit seinem Wunsch, eine Gemeinschaftsschule einrichten zu dürfen, schon in Stuttgart… [mehr]

Kommentar

Dicke Bretter zu bohren

Große Anstrengungen und mehrere Anläufe waren nötig, um die Gemeinschaftsschule für den Standort Bad Mergentheim auf den Weg zu bringen. Stolze 22 Monate nach der ersten Abstimmung haben nun auch Teile der CDU-Fraktion ihre ablehnende Haltung aufgegeben und damit einen Mehrheitsbeschluss pro GMS… [mehr]

Kommentar

Sparen - nur wo?

Ja, alle sind sich einig. Bad Mergentheim drückt ein gewaltiger Schuldenberg, der sich vor allem in den vergangenen zehn Jahren massiv aufgetürmt hat. "Schlechter als Griechenland" und "Platz fünf in der badenwürttembergischen Schuldenliga" sind nur zwei von vielen deutlichen Aussagen in der… [mehr]

Kommentar

Neue Wege

Wow - das ging ja mal schnell. Wo oft viel überlegt und unendlich diskutiert wird, fackelte der Gemeinderat nicht lang: Der Neubau einer Sporthalle am Gymnasium wurde auf den Weg gebracht. Allen finanziellen Sorgen zum Trotz scheint dies die einzig richtige Entscheidung gewesen zu sein. Bleibt zu… [mehr]

Kommentar

Nur Verlierer

Ja, Gemeinderatssitzungen in Bad Mergentheim sind anders als in Igersheim. Nicht nur viel länger, sondern auch viel politischer geprägt. Das mussten die Gäste aus der Nachbargemeinde in der jüngsten Ratsdebatte ernüchtert feststellen. Über zwei Stunden wurde diesmal über die Schulpolitik gestritten… [mehr]

Kommentar

Willkommen in der Kurstadt

Rund 30 Flüchtlinge verschiedener Nationalitäten werden heute in Bad Mergentheim erwartet und beziehen die neue Gemeinschaftsunterkunft an der Löffelstelzer Steige. Dass sie nach einer langen und anstrengenden Odyssee fernab ihrer Heimat, ihrer Wurzeln, willkommen geheißen und mit offenen Armen… [mehr]

Kommentar

Fehler häufen sich

Mario Barth "deckt" in seiner neuen Comedy-Show auf RTL die krassesten und absurdesten Fälle von Steuerverschwendung in Deutschland "auf". Und der Zuschauer vor dem Fernseher schüttelt beinahe durchgängig den Kopf. Nun sind wir in Bad Mergentheim noch weit weg davon in den Fokus der bundesweiten… [mehr]

Kommentar

In letzter Minute

Mit einer großen Feier wird in einer Woche das "Solymar" offiziell wiedereröffnet. Nach jahrelangen Modernisierungsarbeiten, einer Insolvenz des ersten Betreibers, unzähligen Debatten, viel Ärger und einem mehrwöchigen Probe-Badebetrieb ist es also endlich geschafft. [mehr]

Kommentar

Hingehen, ausprobieren

In weniger als 50 Tagen steht die feierliche Eröffnung der modernisierten "Solymar"-Therme in Bad Mergentheim an. Knapp 30 Millionen Euro an Steuergeldern - also unser aller Geld - wurden bis dahin in den runderneuerten Badepark investiert. Ein guter Grund, sich einmal anzuschauen, was damit… [mehr]

Kommentar

Deal oder kein Deal?

Öffentliche Freibäder kosten viel Geld und Bad Mergentheim muss sparen. Von dieser Basis ausgehend ist es absolut nachvollziehbar, dass sich die CDU-Fraktion intensiv Gedanken macht, wo die Stadt noch Ausgaben reduzieren könnte, ohne bestehende Angebote ganz zu streichen. [mehr]

Kommentar

Null ist keine Lösung

Die Energiewende ist nicht mehr aufzuhalten - der Ausstieg aus der Atomenergie ist beschlossenene Sache. Sonne und Wind gehört die Zukunft. Zwar werden sie nicht jederzeit die benötigte Strommenge erzeugen können, dafür aber wird der Teil, den sie liefern, quasi frei von umweltbelastenden… [mehr]

Kommentar

Starke Ergebnisse

Die Frau mit Hut ist zurück: Manuela Zahn. Viele Jahre war sie Bürgermeister-Stellvertreterin und stets für ihre sehenswerten Kopfbedeckungen bei öffentlichen  Auftritten bekannt. Sie gehörte dem Gemeinderat bereits von 1994 bis 2009, also stolze 15 Jahre, an. Dann zog sie sich aus privaten Gründen… [mehr]

Kommentar

Der "Sportbus" muss her!

Eine löbliche Geschichte, was die Stadt Bad Mergentheim da in Zusammenarbeit mit  der Turnstiftung und anderen Partnern in Angriff genommen hat. Ziel ist es, die Kinder  "in Schwung" zu bringen. Glaubt man Statistik und wissenschaftlichen Studien, ist dieses Engagement auch mehr als nötig. [mehr]

Kommentar

In der Verantwortung

Klare Worte werden von Politikern gerne propagiert, weil die Bürger das zumeist  wertschätzen. Manche scheuen sie aber auch wie der Teufel das Weihwasser, damit  man sie nachher bloß nicht darauf festlegen kann. Reden wir einmal Klartext in Sachen "Energiewende" im Main-Tauber-Kreis und speziell in… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Bad Mergentheim

Bad Mergentheim - Prognose für 12 Uhr

Das Wetter am 28.2.2017 in Bad Mergentheim: stark bewölkt
MIN. 5°
MAX. 8°
 

 

 
 

Leserbrief

Wurde der neue Flügel ohne Sachverstand angeschafft?

Neuer Flügel ohne Sachverstand? Vielleicht befeuert durch die deutliche Kritik des Pianisten Justus Frantz gegenüber dem Bad Mergentheimer Oberbürgermeister, hat sich die Kurverwaltung entschlossen, dieses elende, ständig reparaturanfällige Instrument durch ein neues zu ersetzen. Dafür gebührt der… [mehr]

Über 1000 Euro Schaden

Nach Unfall geflüchtet

Bad Mergentheim. Über 1000 Euro Sachschaden hinterließ ein Unbekannter, nachdem er in der Zeit zwischen 15 und 19 Uhr mit seinem Wagen gegen einen in der Wolfgangstraße geparkten Audi fuhr. Nach dem Unfall flüchtete er, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Da die Polizei keine Hinweise auf den… [mehr]


„Spectaculum et Gaudium“

Hohe Qualität bleibt das Markenzeichen

Aus organisatorischen Gründen wird es 2017 auf Burg Neuhaus in Igersheim keinen Mittelaltermarkt geben. Im kommenden Jahr soll die Tradition aber wieder neu belebt werden. Igersheim. Zwölf Mal hat es in all den Jahren bislang die Veranstaltung "Spectaculum et Gaudium" auf dem Gelände der Burg, hoch… [mehr]

Schulbauernhof Pfitzingen

Sozial und ökologisch sinnvoll lernen

Pfitzingen. Bereits seit 25 Jahren leistet der Schulbauernhof in Pfitzingen Bildungsarbeit der besonderen Art. Die direkt dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport unterstellte Einrichtung des Landes Baden-Württemberg ist nach wie vor einzigartig innerhalb des runden Dutzends Höfe, die… [mehr]

Leichtathletik

Madeleine Reuther erfolgreichste Athletin

Für Sindelfingen war das Nachwuchssportfest eine große Herausforderung, die gut bewältigt wurde. Rund 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den Klassen U12 bis U16 gab es - mit bis zu 60 Startern in den einzelnen Disziplinen und Altersklassen. Diese hohe Anzahl der Starter erforderte eine… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Bad Mergentheim

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL