DAS NACHRICHTENPORTAL

Samstag, 28.05.2016

Suchformular
 
 
Külsheim / Freudenberg / Kreuzwertheim Bad Mergentheim Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Lauda-Königshofen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Weikersheim / Igersheim Weikersheim / Igersheim Wertheim Wertheim Wertheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Integrationskurse: Jubiläum gefeiert / OB überreicht Zertifikate

800 Teilnehmer in zehn Jahren

Archiv-Artikel vom Samstag, den 20.06.2015

Der Jubiläumskurs: Seit zehn Jahren gibt es die Integrationskurse für Einwanderer auch in Bad Mergentheim.

© Stadtverwaltung

Bad Mergentheim. Seit zehn Jahren finden in Bad Mergentheim so genannte Integrationskurse an der Volkshochschule statt. Die "Jubiläums-Absolventen" haben deshalb ihre Zertifikate im Rahmen einer besonderen Abschlussfeier von Oberbürgermeister Udo Glatthaar überreicht bekommen.

Vor zehn Jahren wurden die Integrationskurse bundesweit eingeführt. Das Ziel: Einwanderern Sprachkenntnisse und Informationen über Deutschland vermitteln.

Mehr als eine Million Menschen haben bundesweit seitdem daran teilgenommen. In Bad Mergentheim haben mittlerweile rund 800 Teilnehmer aus über 50 Nationen die Kurse absolviert. Das sind insgesamt rund 30 000 Unterrichtsstunden, denn die Integrationskurse an der VHS Bad Mergentheim als zertifiziertem Träger laufen ebenfalls seit 2005. Insgesamt sind derzeit 12 Dozentinnen in diesem Bereich tätig.

Bei einem Integrationskurs handelt es sich in erster Linie um einen Sprachkurs, der 600 Unterrichtsstunden umfasst. Hinzu kommt ein Orientierungskurs im Umfang von 60 Unterrichtsstunden, der Kenntnisse über die Rechtsordnung, die Geschichte und Kultur Deutschlands vermittelt. Darüber hinaus gibt es Kurse für Migranten mit speziellen Voraussetzungen und Bedürfnissen, wie etwa Jugendintegrationskurse oder Kurse mit Alphabetisierung. Was allen Kursen gemein ist: Sie enden mit dem "Deutsch-Test für Zuwanderer" und dem Test "Leben in Deutschland". Wichtige Partner der VHS sind die Migrationserstberatungs- und Jugendmigrationsberatungsstelle beim DRK in Tauberbischofsheim, die Ausländerbehörden, das Jobcenter und die Arbeitsagentur.

Die sichtlich stolzen Absolventen des "Jubiläums-Kurses" kamen mit ihren Angehörigen zur feierlichen Übergabe der Zertifikate ins Alte Rathaus. Dieser Kurs ist zugleich ein ganz besonderer, verriet VHS-Leiterin Christa Szuba: "Die Teilnehmer haben zusammen das beste Ergebnis eines Kurses in den zurückliegenden zehn Jahren erreicht." Szuba wies auch auf die gesellschaftspolitische Bedeutung der Kurse hin. Oberbürgermeister Udo Glatthaar sagte: "In Bad Mergentheim wird Integration groß geschrieben". Und an die Kursteilnehmer gewandt: "Leben in Deutschland hieß einer Ihrer Tests. Nach der Theorie wünsche ich Ihnen dazu auch alles Gute für die Praxis. Gestalten Sie Ihr Leben in Deutschland erfolgreich - nicht nur bei uns, sondern mit uns." stv

© Fränkische Nachrichten, Samstag, 20.06.2015
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in Bad Mergentheim

Bad Mergentheim - Prognose für 15 Uhr

25°

Das Wetter am 28.5.2016 in Bad Mergentheim: örtlich leichte Gewitter
MIN. 11°
MAX. 26°
 

 

 
 

Ergebnisse Gemeinderatswahlen

Kommentar

Eine starke Leistung

Bad Mergentheim hat sich am vergangenen Wochenende toll präsentiert. Viel Lob gebührt der Stadtverwaltung, den vielen Mitarbeitern und Helfern für den immensen Vorbereitungsaufwand, den geleisteten Kraftakt, die unzähligen Überstunden und das gelungene Zusammenwirken zum Wohle der Kurstadt. Es hat… [mehr]

Gleichgültigkeit fehl am Platz

Wer die Namen Ignaz Kiechle und Josef Ertl hört, bei dem sollte es eigentlich sofort "Klick" machen - so wie bei mir. Denn in diesem Zusammenhang fällt mir sofort ein: Langjährige Bundesagrarminister. Zwei mit einer landwirtschaftlichen Fachausbildung, zwei, die sich in ihrer Amtszeit zweifellos… [mehr]

Leserbrief

Nur Transparenz ermöglicht demokratische Kontrolle

Die Stadt Bad Mergentheim als Alleingesellschafter der "Erholungs-und Freizeitpark Bad Mergentheim GmbH" unterstellt uns - dem Ortsverband der FDP - wir würden falsche Informationen und absurde Vorwürfe an die Öffentlichkeit tragen. Dann noch einmal die Fakten: Herr Brümmer als Geschäftsführer… [mehr]

Über 1000 Euro Schaden

Nach Unfall geflüchtet

Bad Mergentheim. Über 1000 Euro Sachschaden hinterließ ein Unbekannter, nachdem er in der Zeit zwischen 15 und 19 Uhr mit seinem Wagen gegen einen in der Wolfgangstraße geparkten Audi fuhr. Nach dem Unfall flüchtete er, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Da die Polizei keine Hinweise auf den… [mehr]


Aktionstag am Sonntag in Lauda und Weikersheim

Kunst und Kultur an zwei Bahnhöfen

Weikersheim. Rund um die Bahnhöfe in Lauda und Weikersheim finden am Sonntag, 29. Mai, Kunst- und Kulturfeste unter dem Motto "Kultur gut stärken" statt. Die Stadtverwaltungen haben mit örtlichen Partnern und Künstlern ein abwechslungsreiches Programm erdacht. Örtliche Vereine sorgen für Bewirtung… [mehr]

Sängerfest am 4./5. Juni

Dem traditionellen Liedgut verschrieben

Den traditionellen Chorgesang auf seine Fahnen geschrieben hat sich seit über 125 Jahren der Männergesangverein Rinderfeld. Das Jubiläum wird am 4./5. Juni gefeiert. Rinderfeld. Der Männergesangverein Rinderfeld besteht zurzeit aus 17 aktiven Sängern. Sie sind im Alter zwischen 43 bis 80 Jahren… [mehr]

Schießen

Prange und Hirth mit Traumergebnissen

Zum 19. Seniorenschießen hatte der Schützenbezirk Hohenlohe dieses Jahr ins Schützenhaus in Öhringen eingeladen. Wieder waren erfreulich viele Schützen, teils mit Partner, der Einladung von Seniorenreferent Jürgen Hirth gefolgt, so dass das Domizil der Öhringer Schützen sehr gut besetzt war. [mehr]

Kontakt zur Redaktion Bad Mergentheim

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL