DAS NACHRICHTENPORTAL

Samstag, 10.12.2016

Suchformular
 
 
Külsheim / Freudenberg / Kreuzwertheim Bad Mergentheim Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Lauda-Königshofen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Weikersheim / Igersheim Weikersheim / Igersheim Wertheim Wertheim Wertheim

Gemeinderat

Kämmerer warnt: „Müssen weiter mit Bedacht investieren“

Über 55 Millionen Euro sollen im nächsten Jahr durch den Haushalt geschleust werden und am Ende noch 185 000 Euro als kleines Plus hängen bleiben. Bad Mergentheim. Trotz einiger Kritikpunkte und angesprochener "düsterer Aussichten" für die Folgejahre stimmte beinahe das gesamte Gremium für den… [mehr]

Zum Haushalt 2017

OB: „Genügend Bauplätze wären ein Traum“

Bad Mergentheim. "Die Aufstellung des Etats 2017 war eine große Herausforderung", aber das Ergebnis könne sich sehen lassen, gibt sich Oberbürgermeister Udo Glatthaar überzeugt. Mit Blick auf das Zahlenwerk spricht er von einem Dreiklang: Die nachhaltige Konsolidierung werde fortgesetzt, es sei ein… [mehr]

Bad Mergentheim

Auf Neubürger angewiesen

Sascha Bickel zum Haushalt der Kurstadt für 2017 [mehr]

Stellungnahme der CDU zum Haushalt

„Jeder muss einen Schritt machen“

Bad Mergentheim. "Ein Städtlein blüht im Taubergrund, Das lob und preis ich alle Stund´; Da lebt es sich so feine." Mit diesen Worten Eduard Mörikes aus seiner Mergentheimer Zeit von 1844 bis 1851 leitete Andreas Lehr namens der CDU-Fraktion seine Stellungnahme zum Haushalt 2017 ein: "Es ist… [mehr]

Stellungnahme der Grünen

„Lage ist nicht ernst, sondern verzweifelt“

Bad Mergentheim. Von vielen erschreckenden Entwicklungen in der Welt und 60 Millionen Menschen auf der Flucht sprach Thomas Tuschhoff in der Stellungnahme der Grünen zum Haushalt. Auch Bad Mergentheim bleibe davon nicht unberührt. Während sich der Arbeitskreis "Asyl" aufopferungsvoll für die… [mehr]

Zum Haushalt 2017

SPD-Fraktion für Bürgerversammlung

Bad Mergentheim. Für die SPD-Fraktion nahm Klaus-Dieter Brunotte Stellung zum Haushalt: "Alle Jahre haben wir dieselbe Situation bei den Haushaltsberatungen: hohe Schulden, viele Aufgaben, große Wünsche, wenig Geld! Und doch, oh Wunder, ist es diesmal gelungen, den Haushalt auszugleichen, sogar mit… [mehr]

Zum Haushalt

„70 Millionen Schulden“

Bad Mergentheim. "Dieser Stadt soll es gut gehen", darauf würden die Freien Wähler ihren Hauptfokus richten, meinte Jochen Flasbeck in seiner Stellungnahme zum Haushalt. Doch im Moment schleppe man Schulden von insgesamt rund 70 Millionen Euro mit sich herum, die sich im Kernhaushalt, in den… [mehr]

Stadtwerk Tauberfranken

3500 Euro für soziale Projekte

Bad Mergentheim/tauberbischofsheim. Bereits seit sieben Jahren verzichtet das Stadtwerk Tauberfranken unter dem Motto "Spenden statt schenken" im Namen seiner Kunden, Partner und Mitarbeiter auf Weihnachtsgeschenke. Stattdessen kommt das Geld sozialen Einrichtungen in der Region zugute. [mehr]

„Ratskeller“

Familie Boros kehrt zu Wurzeln zurück

Bad Mergentheim. Knapp drei Jahre lang stand der Ratskeller in Bad Mergentheim nun leer, nachdem Familie Boros im Jahr 2014 in das Hotel Victoria gewechselt war. Als das Victoria schon kurz darauf die Gastronomie aufgab, wechselte das Ehepaar Boros in das "Blockhaus" in Creglingen. Doch auch hier… [mehr]

Konzert

Musikalische Visionen im Advent

Bad mergentheim. "Visionen im Advent", unter diesem Titel singt der Jugendchor St. Johannes unter Leitung von Michael Müller am morgigen dritten Advent, 11. Dezember, um 17 Uhr sein Adventskonzert im Münster St. Johannes. In drei Abschnitten erklingen Musikstücke und werden Texte vorgetragen, die… [mehr]

Bad Mergentheim

Mannsein in grauer Vorzeit

Von unserem Redaktionsmitglied         [mehr]

TSV Althausen-Neunkirchen

Dem Winterspeck geht es schon bald an den Kragen

Althausen/Neunkirchen. Pilates als neuer und Zumba als alt bewährter Kurs sind neben Skigymnastik und "Fünf Esslinger" beim ersten Teil des Frühjahrsprogrammes des TSV Althausen-Neunkirchen dabei. Beginn der Kurse ist nach den Winterferien. Auch Nichtmitglieder können sich (wenn nicht anders… [mehr]

Neues Buch erschienen

NS-Geschichte aufgearbeitet

Bad Mergentheim. Der Bad Mergentheimer Historiker und Autor Dr. Christoph Bittel hat ein neues Buch veröffentlicht. Anfang Dezember wurde in der etwa 7900 Einwohner zählenden Gemeinde Althengstett im Landkreis Calw (Nordschwarzwald) das 248-seitige Buch "Althengstett, Neuhengstett und Ottenbronn… [mehr]

Kiliansgemeinde Markelsheim

Elisabeth Gundling in Ruhestand verabschiedet

Markelsheim. Im Rahmen eines Gottesdienstes wurde Elisabeth Gundling, Mesnerin der St. Kiliangemeinde in Markelsheim in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Nachdem sich Elisabeth Gundling schon einige Jahre um die Kirchenreinigung und den Blumenschmuck kümmerte, übernahm Sie am 1. August… [mehr]

Eine Ära geht zum 31. Dezember zu Ende

Entscheidung nicht leicht gefallen

In Markelsheim geht eine Ära zu Ende. Nach 113 Jahren, in dritter Generation, schließt die Metzgerei Karl Eidel zum 31. Dezember ihre Pforten. Grund hierfür ist, dass es keinen Nachfolger gibt. Markelsheim. "Ja, wir gehen mit einem lachenden und einem weinenden Auge", sagt Firmenchef Karl Eidel im… [mehr]

15. bis 18. Dezember

Bühnenprogramm bietet eine Feuershow für Jung und Alt

Bad Mergentheim. Der Bad Mergentheimer Weihnachtsmarkt ruft vom 15. bis 18. Dezember (Donnerstag bis Sonntag) zum Stöbern, Genießen und Entdecken in einem besonderen Ambiente auf. Dazu gibt es ein buntes Bühnenprogramm und täglich Kindertheater im Kulturforum. Offiziell eröffnet wird der… [mehr]

Mit ihrer Online-Plattform „TUT-Net“

Kostenlose Nachhilfe für alle im Angebot

Bad Mergentheim/Regensburg. Mit ihrem Social Start-Up "TUT-Net" bringt Isabella Efimov Nachhilfelehrer und -schüler zusammen - und das auf ehrenamtlicher Basis, so dass Bildung kostenfrei vermittelt werden kann. Für dieses Konzept wurde die 20-jährige Studentin des Studiengangs European Business… [mehr]

Kultur

Geschmeidig und immer präsent

Bad Mergentheim. Zu einer rechten Weihnachtszeit gehört nun mal auch das Weihnachtsoratorium von Meister Johann Sebastian. Und wer wäre zur Aufführung dieses wohl populärsten und unmittelbar verständlichen und zugänglichen seiner Schöpfungen hier vor Ort mehr berufen, als die seit langem bewährte… [mehr]

Leserbrief

„Initiative polemisiert“

Als Bewohner des Weberdorfs, der Clemens-August-Straße, stellen wir fest, dass die Interessengemeinschaft Weberdorf nicht für uns spricht. Die Stadt Bad Mergentheim schafft mit der geplanten Bebauung dringend benötigten Wohnraum. Maßvoll verdichteter Geschosswohnungsbau stellt die verträglichste… [mehr]

Deutschordensmuseum

Neue Ausstellung eröffnet

Bad Mergentheim. Im Rahmen der "Ahnenreihe" im Deutschordensmuseum wurde am Wochenende die mittlerweile vierte Ausstellung des Kulturvereins Bad Mergentheim in dieser Serie eröffnet. Sie zeigt Werke des Restaurators Willy Eckert (Gemälde). Bernd Schepermann, bis Ende November Vorsitzender des… [mehr]

Weltladen Bad Mergentheim

Frisches Wasser für die Menschen in der Stadt Umumilo

Bad Mergentheim. Der Weltladen Bad Mergentheim hat seine Jahresspende von 7500 Euro für ein Brunnenbauprojekt in Umumilo, Nigeria, übergeben. Der nigerianische Pater Basil hat im Katholischen Gemeindehaus vor den Mitarbeitern und Gästen des Weltladens nun über den Beginn der Bauarbeiten berichtet… [mehr]

Der Kartenvorverkauf beginnt

In Kürze heißt es wieder „Bühnenvorhang auf“

Markelsheim. "Vorhang auf" heißt es bereits zum 51. Mal beim Theater der Kolpingsfamilie Markelsheim. Unterhaltsame, humorvolle und auch spannende Stunden sind garantiert. Während in diesem Jahr die Akteure wegen der Renovierung der Kirche pausieren mussten, laufen nun die Proben für 2017 auf… [mehr]

„Jugend trainiert für Olympia“

Hoffen auf Weiterkommen

Bad Mergentheim. Die Sportjugend, die Kaufmännische Schule Bad Mergentheim sowie die Schule im Taubertal beschritten in den letzten Jahren wieder einmal ganz neue Wege. Dieses Modellprojekt wurde auch in diesem Jahr erfolgreich fortgeführt in der Solymar Therme in Bad Mergentheim. [mehr]

Dainbach

Aus für „Tante Irmas Laden“ besiegelt

Seit vielen Jahren, genauer gesagt seit 1931, haben die Dainbacher die Möglichkeit, ihre Einkäufe für den täglichen Bedarf in "Tante Irmas Laden" in der Mitte ihres Dorfes zu erledigen. Dainbach. Das wird im neuen Jahr nicht mehr möglich sein, denn die Inhaber des kleinen Ladens hinter dem Gasthaus… [mehr]

Roto Dach- und Solartechnologie

Die stolze Summe von 35 000 Euro gespendet

Bad Mergentheim. Freude schenken und in der Not helfen: Dieses Ziel verfolgte Elfriede Frank, Ehefrau des Roto-Gründers Wilhelm Frank, ihr gesamtes Leben lang. Nicht nur, dass sie der stetig wachsenden Belegschaft mit kleinen Geschenken ihre Sympathie zeigte und persönlichen Problemen… [mehr]

Wirtschaftsjunioren

Gestandene Unternehmer mit Lust am Experimentieren

Bad Mergentheim. Vakuum und Lavalampe, Malmaschine, Roboterauto, Lego Mindstorms und Wasserrakete, heißer Draht, Dampfmaschine und Düsentrieb: Hellauf begeistert ließen sich Mitglieder der Regionalgruppe Main-Tauber des Vereins der Freunde der IHK-Wirtschaftsjunioren - kurz: Förderkreis der… [mehr]

Advent

Tauberfränkische und Stall-Weihnacht

Bad Mergentheim/Markelsheim. Eine "Tauberfränkischen Weihnacht" veranstalten am Freitag, 16. Dezember, um 19 Uhr die beiden Volksmusikgruppen "Jakobs-Stubenmusik" und "Die Zwiefach-Boarischen" im Münster Bad Mergentheim. Die Gäste erwartet ein musikalisches Programm aus überlieferten Advents- und… [mehr]

Amnesty International

Briefe, Andacht und Filmabend

Bad Mergentheim. In diesen Tagen bereiten sich die Mitglieder von Amnesty International auf den Briefmarathon 2016 vor. Er steht unter dem Motto "Schreib für die Freiheit". Auch Amnesty Bad Mergentheim nimmt in diesem Jahr wieder daran teil. Der Amnesty-Briefmarathon mobilisiert jedes Jahr im… [mehr]

Bürgernachmittag in Edelfingen

Einstimmung auf die besinnliche Zeit

Der adventliche Bürgernachmittag für die älteren Gemeindemitglieder in der weihnachtlich geschmückten Edelfinger Turn- und Festhalle ist schon Tradition. Edelfingen. Auch in diesem Jahr empfing Ortsvorsteher Detlef Heidloff die fast 150 Besucher, die sich auf einen unterhaltsamen Nachmittag freuten… [mehr]

90. Geburtstag

Das Autofahren vermisst sie sehr

Bad Mergentheim. Ihren 90. Geburtstag feierte am Montag Melitta Baier aus Bad Mergentheim. Geboren wurde die Jubilarin in Schwäbisch Gmünd und erlernte den Beruf der Hauswirtschafterin. Bereits mit 17 Jahren lernte sie ihren Mann Albert Baier kennen und kam bereits 1949 mit ihm nach Althausen. Zur… [mehr]

Offener Männerstammtisch

Rückblick auf ein bewegtes Jahr

Tauberbischofsheim. Jeden zweiten Dienstag im Monat treffen sich Männer zu einem Stammtisch. Im Programm standen in den letzten Monaten unter anderem ein sehr interessanter Vortrag mit dem Bergsteiger Josef Weißenberger aus Lauda, Franz Kuhngamberger aus Impfingen berichtete über Bildstöcke, Hugo… [mehr]

Bestandsaufnahme

„Damaskus im Herzen, Deutschland im Blick“

Der Syrer Amer Chikh Al Tahani kam im September 2015 nach Lauda. Was er hier seitdem erlebt hat und wie es ihm erging schildert er in einem Gespräch. Lauda. Endlich angekommen. Eine eigene Wohnung. Kein Provisorium mehr, kein kahler Raum, in dem alles zusammengepfercht ist, was man noch besitzt… [mehr]

Bürgercafé

Viele Anregungen zur Weiterentwicklung gegeben

Grünsfeld. Im Rahmen der Programme zur Städtebauförderung, welche schon über 30 Jahre in der Stadt Gutes tun, schreibt die Landesregierung eine Beteiligung der Bevölkerung vor. Nachdem in Grünsfeld eine vierte Teilnahme an dem Förderprogramm ab 2018 ansteht, wollte man von den Bürgern erfahren… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Bad Mergentheim

Bad Mergentheim - Prognose für 3 Uhr

Das Wetter am 10.12.2016 in Bad Mergentheim: leicht bewölkt
MIN. 2°
MAX. 7°
 

 

 
 

Leserbrief

Wurde der neue Flügel ohne Sachverstand angeschafft?

Neuer Flügel ohne Sachverstand? Vielleicht befeuert durch die deutliche Kritik des Pianisten Justus Frantz gegenüber dem Bad Mergentheimer Oberbürgermeister, hat sich die Kurverwaltung entschlossen, dieses elende, ständig reparaturanfällige Instrument durch ein neues zu ersetzen. Dafür gebührt der… [mehr]

Über 1000 Euro Schaden

Nach Unfall geflüchtet

Bad Mergentheim. Über 1000 Euro Sachschaden hinterließ ein Unbekannter, nachdem er in der Zeit zwischen 15 und 19 Uhr mit seinem Wagen gegen einen in der Wolfgangstraße geparkten Audi fuhr. Nach dem Unfall flüchtete er, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Da die Polizei keine Hinweise auf den… [mehr]


Jeunesses Musicales Deutschland

Reise ins Berlin von einst

Weikersheim. Pulsierendes Großstadtleben! Das Berliner Saxofonquartett "clair-obscur" nimmt die Konzertbesucher beschwingt mit ins neue Jahr und in das Berlin der 1920er und 30er Jahre: Und was hätte man dort an einem Abend im Jahr 1932 nicht alles erleben können!? [mehr]

Gedanken zum Advent

„Nur ein Mensch in Not ist einer zuviel“

Niederstetten. "Einer zuviel", so hat die Niederstettener Bestsellerautorin Gertrud Zelinsky eine Geschichte aus ihrer Kinderzeit überschrieben. "Gerade in dieser vorweihnachtlichen Zeit kommen Erinnerungen ins Gedächtnis, die nicht verloren gehen sollten", schreibt sie. Ihre besonderen Erlebnisse… [mehr]

Schwimmen

Jonas Fries als Punktesammler

Eine besondere Ehre wurde Jonas Fries (AK 10) zuteil. Obwohl er erst seit kurzem beim TV Bad Mergentheim schwimmt, hat ihn der Schwimmverband Württemberg für den Süddeutschen Jugendländervergleichskampf in Oberursel nominiert. Grundvoraussetzung war ein Platz in den "Top 5" von Baden-Württemberg… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Bad Mergentheim

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL