DAS NACHRICHTENPORTAL

Donnerstag, 02.07.2015

Suchformular
 
 
Külsheim / Freudenberg / Kreuzwertheim Bad Mergentheim Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Boxberg / Assamstadt / Ahorn Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen Lauda-Königshofen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Niederstetten / Creglingen Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach Weikersheim / Igersheim Weikersheim / Igersheim Wertheim Wertheim Wertheim

Maurus-Weber-Straße

Überquerungshilfe ist jetzt installiert

Bad Mergentheim. Es liegt noch gar nicht so lange zurück, als die Bad Mergentheimer Stadträtin Inge Basel mit einer ungewöhnlichen Aktion für Aufsehen gesorgt hatte. [mehr]

Ausgezeichnet innovativ

Bereits zum dritten Mal Top-Innovator

Bad Mergentheim. Erfolg durch unternehmerische Weitsicht: Bartec wurde auf dem Deutschen Mittelstands-Summit in Essen erneut als eines der innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand ausgezeichnet. "Top 100"-Mentor Ranga Yogeshwar ehrte die global tätige Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in… [mehr]

VdK-Ortsverband

Auf Erlebnisfahrt im „Land der 1000 Seen“

Bad Mergentheim. Das "Land der 1000 Seen" im Norden Deutschlands war das Ziel des Ausflugs des VdK-Ortsverbandes. Nahezu 50 Personen ließen sich bei Besichtigungen und Führungen auf eine Landschaft zwischen dem Standort Neubrandenburg, dem Müritzsee, Rostock und Warnemünde ein; was sie zu sehen und… [mehr]

Flurneuordnungsverfahren Edelfingen

Das Landschaftsbild wird sich künftig verändern

Edelfingen. Das Flurneuordnungsverfahren auf der Gemarkung Edelfingen tritt mit der vorläufigen Besitzeinweisung in eine entscheidende Phase. In einer Infoveranstaltung des Amtes für Vermessung und Flurneuordnung in der Turn- und Festhalle wurden rund 100 Grundstückseigentümer über den aktuellen… [mehr]

Bürgerforum Stadtbild

Als hafte an den neugotischen Arbeiten die Pest

Bad Mergentheim. Über bald 180 Jahre ist in fünfter Generation die Schreinerdynastie Eichhorn ansässig. Der erste Schreiner, Joseph Michael, Jahrgang 1813, war ein Nachkomme der Hofschieferdeckerfamilie, die auch vier Generationen umfasste. Hans Heinrich Ehrler erinnerte sich als Bub: "Der… [mehr]

Bad Mergentheim

Schmutznasen am historischen Rathaus endlich geputzt

Bad Mergentheim. Seit einigen Jahren schon wird die wunderschöne Fassade des nun 451 Jahre alten Bad Mergentheimer Rathauses von hässlichen Schmutznasen verunziert (Im Bild rechts der Giebel auf der Rückseite vor der Reinigung). Der Renaissance-Bau am Marktplatz gehört zu den beliebtesten… [mehr]

CDU Wachbach

Impulsreferat mit Dr. Gräßle

Wachbach. Die Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle kommt als Gast der CDU Wachbach am Freitag, 10. Juli, in den Main-Tauber-Kreis. Hier wird sie im Rahmen eines Impulsreferats darüber sprechen, was die Europäische Union zur Zeit in Atem hält: Sei es die anhaltende Krise um den Euro, der nicht… [mehr]

Erfolgreiches Abitur

Bestens für die Zukunft vorbereitet

Bad Mergentheim. Nach 13-jähriger Schulzeit, wovon die Abiturienten drei Jahre am Wirtschaftsgymnasium in Bad Mergentheim verbracht haben, wurden sie in feierlichem Rahmen von dem Schulleiter Wilhelm Ehrenfried, dem Abteilungsleiter Jörgen Mann, der Vorsitzenden des Förderkreises der… [mehr]

Jubiläum

Schwestern sind „ein Segen für ganz Mergentheim“

Bad Mergentheim. Die katholische Kirchengemeinde Bad Mergentheim feierte im Rahmen eines Gottesdienstes das 25-Jahr-Jubiläum in der Gemeinde, dass Schwestern des Ordens "Missionary Congregation ot the Daughters of St. Thomas" ihren Dienst in deren caritativen Einrichtungen tun. Verwaltungsdirektor… [mehr]

Kopernikus-Realschule

Blick über den Tellerrand ermöglichen

Bad Mergentheim. Auf ein ganz besonderes Event mit landesweiter Wirkung fiebern in diesen Tagen die 20 Schülerinnen der Tanz-AG "Kopernidance" der Kopernikus-Realschule hin. Am Wochenende nehmen sie erstmals an der Landesgymnaestrada in Karlsruhe teil. Die agile Truppe unter der engagierten Leitung… [mehr]

Lions Club Bad Mergentheim

Markus Frank zum neuen Präsidenten gewählt

Bad Mergentheim. Mit einer feierlichen Amtsübergabe hat der Lions Club Bad Mergentheim das Jubiläumsjahr beendet. Präsident Dr. Wolfgang Sàlat blickte neben den zahlreichen Vorträgen auch auf die Matinee im Oktober 2014 anlässlich des 50-Jahr-Clubjubiläums zurück. Die 70 anwesenden Lions würdigten… [mehr]

Evangelisches Gemeindefest

Gelungenes und buntes Miteinander aller Generationen

Bad Mergentheim. "Freunde treffen, Freude teilen, Gemeinde erleben" Unter diesem Motto stand das Gemeindefest der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Mergentheim. Eingeleitet wurde das bunte Programm mit einem Gottesdienst in der Schlosskirche. Der Posaunenchor und der Chor der Schlosskirche wirkten… [mehr]

4. Kids-Cup

Teilnehmer waren vom Parcours begeistert

Bad Mergentheim. Bereits zum vierten Mal fand in diesem Jahr das Bogenturnier Kids-Cup der Traditionellen Bogenschützen Tauberfranken e.V. statt. Erneut zog das Turnier junge Bogenschützen aus dem süddeutschen Raum ins Willinger Tal nach Bad Mergentheim, wo sie ein abenteuerlicher Bogenparcours… [mehr]

VHS-Studiobühne wird 50

„Ein gegenseitiges Geben und Nehmen“

Bad Mergentheim. Mit Charles Dickens' "Eine Weihnachtsgeschichte" in einer Gemeinschaftsproduktion feiert die VHS-Studiobühne ihren 50. Geburtstag. [mehr]

Wachbacher Schloss

Projekt „betreutes Wohnen“ im Blick

Wachbach. Das Wachbacher Schloss liegt derzeit im Dornröschenschlaf. Geht es aber nach dessen Besitzer, kann er sich eine Neunutzung sehr gut vorstellen. [mehr]

Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt

Über viele Jahre hinweg ehrenamtlich engagiert

Hachtel. Die Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt Hachtel verabschiedete im Gottesdienst Ministranten und Kirchengemeinderäte feierlich aus ihrem Amt. Pfarrer Stolarczyk dankte den scheidenden Mitgliedern des Kirchengemeinderates für ihr Engagement und die jahrelange Bereitschaft, die Gemeinde durch… [mehr]

„Musical Moments“

Dreistündige Show bietet den Zuschauern unvergessliche Musical-Hits

Bad Mergentheim. "Musical Moments" zeigt am Montag, 4. Januar 2016, um 19.30 Uhr im Kursaal der Großen Kreisstadt Bad Mergentheim die erfolgreichsten Musicalhits in einer unvergesslichen Show. Tiefe Gefühle, mitreißende Melodien, charmante Geschichten sind das Erfolgsrezept von Musical-Hits wie… [mehr]

Nach dem vorläufigen Aus für die WLB-Gastspiele in der Kurstadt

Stadt schießt pro Saison 15 000 Euro zu

Bad Mergentheim. Bei rund 15 000 Euro pro Spielzeit habe in der Vergangenheit im Schnitt der städtische Zuschuss für die Auftritte der Württembergischen Landesbühne Esslingen in der Großen Kreisstadt gelegen. Diese Zahl nannte nun Carsten Müller, Pressesprecher der Stadtverwaltung, auf Anfrage… [mehr]

Städtisches Bauvorhaben

Ausbaupläne für zwei Gassen in Gefahr?

Bad Mergentheim. Erst debattierte der Gemeinderat, dann der Bauausschuss. Aktuell ist der Zeitplan des Projekts in Gefahr. Die Ausschreibung wurde aufgehoben. [mehr]

Kinderkulturkreis „unARTig“

Welt einmal in anderen Rollen entdecken

Bad Mergentheim. Bereits zum dritten Mal öffnet sich in Bad Mergentheim der Vorhang für die beeindruckenden "Jeux Dramatiques". Christine Buchner kommt am 10. und 11. Juli auf Initiative des Kinderkulturkreises unARTig und des Kulturvereins erneut zu drei Veranstaltungen in die Kurstadt. [mehr]

Auszeichnung

In die Bereiche Tagungszentrum, Zimmer und Restaurant investiert

Edelfingen. Das Landhotel "Edelfinger Hof" kann ab sofort mit vier Hotelsternen für sich werben. "Wir sind sehr stolz darauf, dass unser Betrieb nun mit dem vierten Stern ausgezeichnet wurde, und das spornt uns täglich weiter an in dem Anspruch unseren Gästen im Taubertal stets den besten Service… [mehr]

„Forum in der Au“

Zielvorgabe übertroffen

Bad Mergentheim. "111 Sculptures" lautet der Titel eines Kunstprojektes im "Forum in der Au" mit Bildhauer und Maler Andreas Richert, das nun mit einer Abschlussausstellung und Finissage beendet wurde. Das Projekt hatte zum Ziel, in drei Jahren 111 lebensgroße Skulpturen zu erschaffen, was im… [mehr]

Wallfahrtsverein

146 Pilger hatten sich auf den Weg gemacht

Bad Mergentheim. "Damit wir das Leben haben" - unter diesem Leitwort steht die diesjährige Wallfahrt nach Walldürn. Auch der Bad Mergentheimer Wallfahrtsverein führte traditionell am dritten Samstag nach Fronleichnam seine Fußwallfahrt zum Heiligen Blut durch. Eine zentrale Rolle an diesen beiden… [mehr]

Stadtfest Bad Mergentheim

Viele Besucher feierten fröhlich mit

Bad Mergentheim. Einen überwiegend großen Besucherandrang sowie eine ausgelassene Party- und Feierstimmung verzeichnete man beim Mergentheimer Stadtfest. [mehr]

„Tauberfränkische Wirtshausmusi“

Markelsheimer Feldkreuz feierlich eingeweiht

Markelsheim. Das gestiftete Feldkreuz der "Tauberfränkischen Wirtshausmusi" in Markelsheim wurde von Pater Basil im Rahmen einer Andacht geweiht. Mit seiner ansteckenden Fröhlichkeit ist der Funke der Begeisterung förmlich auf die rund 150 Freunde und Gönner der "Tauberfränkischen Wirtshausmusi… [mehr]

MSC-Reise

Grachten, van Gogh und das Ijsselmeer

Bad Mergentheim. 34 Mitglieder des MSC Bad Mergentheim starteten zu nachtschlafender Zeit zu einer Busreise nach Luxemburg, Amsterdam und Bonn. Die Stimmung war gut, lediglich das Wetter hätte besser sein dürfen, auch an den kommenden Tagen. Luxemburg: Bei einer Stadtrundfahrt und einem ausgiebigen… [mehr]

Ausbildung

50 Meisterkandidaten kamen zur Prüfung

Neunkirchen. Im Garten- und Landschaftsbau sind junge Führungskräfte gefragt wie nie zuvor. Fast 50 Meisterkandidaten kamen jetzt zur Meisterprüfung nach Neunkirchen. Es ist nicht immer leicht, einen Betrieb zu finden, bei dem man die Meisterprüfung ablegen kann, denn die Prüflinge müssen im Rahmen… [mehr]

Neue Veranstaltungsreihe

Reinigung für die Seele

Bad Mergentheim. Eine neue Veranstaltungsreihe beschäftigt sich mit dem Thema "Natur und Gesundheit". Thema am morgigen Dienstag, 30. Juni, ist: "Heilfasten - Reinigung und Aufbau für Körper und Seele!" Fasten hat eine lange Tradition in fast allen Regionen und Religionen des Erdballs. So wurde es… [mehr]

Stadtfest Bad Mergentheim

Kulturamt hoch zufrieden: „Wir wurden fast überrollt“

Bad Mergentheim. "Der Besucherzuspruch war überwältigend und gigantisch, wir wurden fast überrollt", zog Ralf Klenk, Ansprechpartner des Kulturamtes der Stadt Bad Mergentheim, bereits am frühen Sonntagnachmittag ein äußerst positives Fazit zum diesjährigen Stadtfest, zumal der "Wettergott" sehr… [mehr]

Kaufmännische Berufsschule Bad Mergentheim

Beweis für Qualität des dualen Systems

Neunkirchen. Alle Auszubildenden haben die Abschlussprüfung an der Kaufmännischen Berufsschule Bad Mergentheim bestanden. Sie wurden im Dorfgemeinschaftshaus Neunkirchen verabschiedet. Für die hervorragenden Leistungen überbrachten Kreisdezernent für Bildung und Wirtschaft, Jochen Müssig, IHK… [mehr]

Bauländer Spelz

Das „Gold“ zum Glänzen bringen

Schwabhausen. Der Bauländer Spelz ist in die Eliteliga der Nahrungsmittel aufgestiegen. Mit der Aufnahme in die Liste der geschützten Ursprungsbezeichnungen (g.U.) durch die EU-Kommission und der Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union am 8. April ist der Fränkische Grünkern europaweit… [mehr]

Exkursion und Erfahrungsaustausch

Spannungsfeld verschiedenster Interessen

Lauda-Königshofen. Die im Main-Tauber-Kreis tätigen Naturschutzwarte trafen sich in Lauda-Königshofen zu einer Exkursion und zum Erfahrungsaustausch. [mehr]

Biber-Problematik

Flurneuordnung soll den Konflikt entschärfen

Unterwittighausen. Eine Flurneuordnung eignet sich hervorragend, um Nutzungskonflikte zwischen Landbewirtschaftung und Naturschutz zu entflechten. Sie soll jetzt auch am Insinger Bach auf Gemar-kung Unterwittighausen eingesetzt werden, um verschieden gelagerte Interessen unter einen Hut zu bringen… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Bad Mergentheim

Bad Mergentheim - Prognose für 18 Uhr

28°

Das Wetter am 2.7.2015 in Bad Mergentheim: klar
MIN. 19°
MAX. 34°
 
 
 

Ergebnisse Gemeinderatswahlen

Kommentar

Vertrauen ist weg

Nicht Bauexperten untermauerten, argumentierten und bezifferten am Donnerstag die Notwendigkeiten für die Zukunft der Turnhalle am Gymnasium, nein die ehrenamtlichen Stadträte mussten sich ihren Weg selbst bahnen. Viele Millionenbeträge wirbelten durch die Luft, dazu Spekulationen, Vermutungen und… [mehr]

Das war die Woche

Mit 94 will ich aussehen wie Prinz Philip

Die Queen war da! Am Donnerstagmittag saß ich - wie viele andere Menschen - vor dem heimischen Fernsehapparat und habe live miterlebt, als sie in Frankfurt aus der Limousine gestiegen ist. Und sie hat gelächelt und später, da hat sie auch gewinkt. Wie die Winke-Puppen, die man sich kaufen kann. 17… [mehr]

Leserbrief

Schrecklicher Schrankenstau, fehlender Blumenschmuck

Bad Mergentheim hat ja nun vor einigen Jahren das Prädikat "Bad" endgültig erworben. Viel Zeit und Geld wurde verwendet um die Feinstaubbelastung so gering wie möglich zu halten. Auch wurde nach zirka 20-jähriger Planung endlich die Südumgehung fertiggestellt. Alles freute sich dass die… [mehr]

Nach Unfall

Motorradfahrer wird gesucht

Bad Mergentheim. Einen Motorradfahrer sucht die Polizei nach einem Vorfall am Montag bei Bad Mergentheim. Ein 37-Jähriger befuhr gegen 15.45 Uhr mit seinem C-Klasse Mercedes die Bundesstraße 290 in Richtung Edelginden. Im Kurvenbereich kam ihm ein Motorradfahrer entgegen, der mit seiner Maschine… [mehr]


Letztes Ausbildungsjahr

Bundeswehrarzt in „ziviler“ Umgebung

Igersheim. Die Situation wird sich eher zuspitzen denn entspannen: In den nächsten Jahren wird auch im Kreis die Zahl der Praxisschließungen steigen. [mehr]

Sommerkonzert des Gesangvereins Harmonie Adolzhausen

Eindrucksvoll gezeigt, wie gut das Singen tut

Adolzhausen. Beim Sommerkonzert des Gesangvereins Harmonie Adolzhausen in der örtlichen Festhalle bot man dem Publikum ein vielfältiges Programm. Die Gastchöre aus Markelsheim, Sunday Voices und der Liederkranz Markelsheim mit ihrem Dirigenten Eugen Lachmund sowie der Gesangverein Harmonie und der… [mehr]

Tennis

Hart erkämpfter Sieg für die Frauen 50

Die Damen 50-Mannschaft des TSV Althausen-Neunkirchen holte sich in Biberach einen hart umkämpften Sieg. Zwar endete die Partie nach Punkten mit 3:3, jedoch gab die Zahl der mehr gewonnenen Spiele den Ausschlag zugunsten der TSV-Frauen. Damen 50 Aufgrund der mehr gewonnen Spiele ging der 3:3-Sieg… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Bad Mergentheim

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL