DAS NACHRICHTENPORTAL

Samstag, 23.08.2014

Suchformular
 
 

Smartphones

Motivation im Alltag

Bei über einer Million Apps, die im Appstore herumschwirren, entpuppen sich viele der Anwendungen für Smartphones als Fehlgriffe: Oftmals beinhalten sie nicht das, was man sich erhofft hat. Das gilt besonders im Fitness- und Wellnessbereich: Die kleinen Helfer auf dem Schirm können den Gang ins… [mehr]

Wohlfühlgruppe

Was wir von den Babys lernen können

Bequem auf der Seite liegen, den Arm nach hinten ausstrecken, aber nur, so weit es leicht geht, nichts forcieren. Und dabei genau spüren, was das Schulterblatt macht, was sich in der Hüfte verändert, wie sich der Arm anfühlt, warm, schwer oder leicht. 20 Leser tauchen zusammen mit der… [mehr]

Bewegungstipp

Erholung der Muskulatur

Regelmäßige Selbstmassagen trainierter Muskelgruppen können die Erholung fördern und die Beschaffenheit des sogenannten myofascialen Gewebes optimieren. Dies kann sich unter anderem durch eine Verbesserung der Beweglichkeit bemerkbar machen. Bei der Anwendung können durchaus Alltagsgegenstände wie… [mehr]

Wohlfühlwochen

Kochen als Akt der Meditation

Ayurvedisch kochen bedeutet, Speisen so zuzubereiten, dass der Genuss dem Zustand der spezifischen "doshas" angepasst ist. Damit sind die Lebensenergien Vata, Pitta und Kapha gemeint, die den körperlichen und geistigen Funktionen des Menschen regulierend und reparierend dienlich sind. Verstanden… [mehr]

Bewegungstipp

Schrittfolgen im Liegestütz

Der Mountain Climber bietet eine gute Möglichkeit, die anaerobe Kapazität zu erweitern. Indem er als ideale Ganzkörperübung Cardio und Kraft vereint, eignet er sich hervorragend zum Training von Kraft, Schnellkraft und Ausdauer. Trainiert wird in Intervallen, die sich je nach Leistungsgrad und… [mehr]

Trend der 80er Jahre (mit Fotostrecke)

Eine sportliche Lawine

Proppenvolle Sporthallen. Auf einer Bühne oder Podesten machten sogenannte Instructors mit dem Rücken zum "Publikum" Übungen vor und kommentierten sie gleichzeitig per Headsets. Hinter ihnen bemühten sich dicht gedrängt stehende, bunt gewandete Gestalten eine Stunde lang, auf laute, rhythmische… [mehr]

Mode

Hoher Beinausschnitt der letzte Chic

Rosafarbene Ganzkörper-Glanzanzüge, darüber grüne String-Tangas; oder hautenge Trikots mit Spaghetti-Trägern und hohem Beinausschnitt über einer kontrastfarbenen Strumpfhose, um die Taille ein Gürtel; an den Beinen immer bis zu den Knien reichende wollene Leggins, an Handgelenken und Stirn… [mehr]

Bewegungstipp

Training im Sitzen

Fitness-Experte Sascha Leising war zusammen mit Nadine Bihn und Fotograf Markus Eissler für unseren täglichen Bewegungstipp auf einer Autobahnbrücke bei Kaiserslautern unterwegs. Bei unserem heutigen Tipp geht es um die Dehnung der hüftumgebenen Muskulatur. Die Adduktoren, Bein-/Hüftbeuger und Po… [mehr]

Turnen

Eine neue Bewegungskultur

Man schreibt das Jahr 1811. Am südlichen Stadtrand von Berlin baut Friedrich Ludwig Jahn in der Hasenheide mit seinem Turnplatz etwas Einzigartiges auf, das am Beginn einer nunmehr zwei Jahrhunderte alten Bewegungskultur steht. "Die erste Einrichtung in der Hasenheide war von großer Einfachheit… [mehr]

Wohlfühlwochengruppe

Gesundes Essen mit Spaß und Pfiff

Kurz angeschmolzener und mit Honig glasierter Ziegenfrischkäse, der sich cremig über ein Bett aus grünen Linsen mit Walnuss-Dressing schmiegt, saftiges Lachsfilet zu aromatischem Ofengemüse mit Biss und eine luftig-lockere Zitronenquark-Mousse mit süßem Basilikum-Pesto, die auf der Zunge zergeht… [mehr]

Bewegungstipp

Balance-Akt Standwaage

Eine schon zu Zeiten von Turnvater Jahn beliebte Übung stellt die Standwaage dar. Beinbeuger und Pomuskulatur werden optimal gekräftigt und auch koordinative Fähigkeiten werden geschult. Die Technik und Balance steht im Vordergrund. Drei Mal fünf Wiederholungen pro Bein reichen anfangs völlig aus… [mehr]

Entspannung

Stressabbau und Ruhe durch innere Einkehr

Das erste bescheidene Ziel ist klar: Mit geschlossenen Augen im Schneidersitz auf der Yogamatte sitzen, die Hände locker aufeinandergelegt, mit den Innenflächen nach oben. Konzentration auf den Atemfluss und die Gedanken loslassen. "Wie Wolken, die vorbeiziehen", sagt die Lehrerin. Soweit die… [mehr]

Psychologie

Achtsamer Umgang mit sich und dem Leben

Max ist auf dem Weg zum Kindergarten. Da sieht der Junge einen grün-glänzenden Käfer neben dem Gehweg. Er bleibt stehen, bückt sich, will genau hinsehen. Max' Mutter hingegen hat das Tierchen nicht wahrgenommen. Sie hat keine Zeit, ist spät dran. "Nun komm' schon, Max!", sagt sie, nimmt den… [mehr]

Bewegungstipp

Training des Oberkörpers

Der Liegestütz trainiert die an der Druckbewegung im Oberkörper beteiligten Muskelgruppen in optimaler Weise und sollte in keinem Trainingsprogramm fehlen. Eine langsame und tägliche Steigerung von fünf auf 20 Liegestütze am Stück stellen ein gutes Ziel dar. Mit einer kleinen Pause lassen sich auch… [mehr]

Alte Obst- und Gemüsesorten

Närrisch nach Rotem Feurio

Pastinake, Topinambur oder Schwarzwurzel haben sich ein Stück weit wieder im Kochtopf etabliert. Aber auch andere alte, teilweise vergessene Obst- und Gemüsesorten könnten eine Bereicherung unseres Speiseplans sein - nicht nur dank exotischer Namen wie Roter Feurio, einer Mangold-Art, nach der… [mehr]

Alte Obst- und Gemüsesorten

Nur wenige Sensibelchen

Leicht zu finden sind die "vergessenen" Sorten außerhalb von Bio-Läden nicht. Kulinarikforscher Martin Weiss empfiehlt "Wochenmärkte, die Bioläden und direkt bei den Bioproduzenten" zu suchen. "Da sieht man sofort, was gerade Saison hat, kann sich auch beraten lassen - auch bezüglich Zubereitung." [mehr]

Bewegungstipp

Die klassische Kniebeuge

Die Körpergewichts-Kniebeuge, stellt ein elementares Bewegungsmuster dar und sollte nach Meinung unseres Fitness-Experten Sascha Leising von Pickyourfights regelmäßig trainiert werden. Bei korrekter Ausführung werden Bein- und Rumpfmuskulatur in optimaler Weise beansprucht. Bei der Übung darauf… [mehr]

Schwitzen und Abkühlen

Heiß-kalter Weg zur Gesundheit

Dass Schwitzen abhärtet, Krankheitserreger abtötet und sich positiv auf das Wohlbefinden auswirkt, das wussten schon die Steinzeitmenschen. Aus dem asiatischen Raum kam diese Kenntnis nach Europa. Auch die Indianer haben schon Schwitzhütten gebaut, um ihren Körper rituell zu reinigen. In den… [mehr]

Wohlfühlgruppe

Von der Freude beim achtsamen Essgenuss

Gesund essen, ohne Heißhungerattacken zu erleiden, vielleicht auch ein paar Pfunde purzeln lassen - aber vor allem nicht die Lust daran verlieren: 20 Teilnehmer der "MM"-Wohlfühlgruppe lernten bei einem Treffen in der Dudenstraße von Ernährungsexpertin Monika Maurer, wie man sich zum bekömmlichen… [mehr]

Bewegungstipp

Kräftigung der Waden

Eine einfache Übung zur Kräftigung der Wadenmuskulatur ist - je nach Trainingszustand ein- oder beidbeinig - im Türrahmen stehend, das Körpergewicht im Fußgelenk für mehrere Wiederholungen nach oben zu bewegen. Es bietet sich an, den Fußballen etwas erhöht auf einem Gegenstand zu positionieren, um… [mehr]

Wohlfühlwochen

Tag am Meer – mitten in der City

"Eine Dreiviertelstunde wirkt wie drei Tage am Meer." Britta Baumann ist seit ihrer Kindheit Asthmatikerin. Heute braucht sie kein Spray mehr. Stattdessen inhaliert sie Salz. Besser gesagt mit Kristallsalzen ionisierten Sauerstoff. Mit jedem Atemzug gelangt die Lösung tief in die Lunge. [mehr]

Wasser als Therapie

Kneippen fördert Durchblutung und den Kreislauf

Mit Bädern in der eiskalten blauen Donau hat sich der damalige Theologiestudent Sebastian Kneipp 1849 von einer Tuberkulose geheilt, und er hat das schon zuvor übliche Abspritzen und Wassertreten so bekannt gemacht, dass es mit seinem Namen verbunden blieb. [mehr]

Bewegungstipp

Dehnung des Hüftbeugers

Eine oft vernachlässigte Muskelgruppe ist der Hüftbeuger, was zu Beschwerden im Bereich der Lendenwirbelsäule führen kann. Täglich dreimal 30 Sekunden Dehnung sorgen für mehr Beweglichkeit. Hierzu gehen wir in den tiefen Ausfallschritt und legen den Spann und das Knie des hinteren Beines auf dem… [mehr]

Schüßler-Salze

Mit den Salzen des Lebens

Sie sind klein, weiß und schlicht geschmacklos - ganz langsam lutscht man die Pillen, die sozusagen in aller Munde sind: Schüßler-Salze als homöopathische Alternative zur Schulmedizin sind immer mehr im Kommen. Heilpraktikerin Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg setzt auf die Biochemie nach… [mehr]

Sanfte Heilmethode

Bereits Säuglinge können behandelt werden

"Gesundheit ist das quantitative Gleichgewicht der einzelnen Mineralsalze, Krankheit entsteht erst durch das Ungleichgewicht dieser Mineralsalze." So formulierte Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler die Erkenntnisse seiner Forschung. Daraus entwickelte der Arzt im 19. Jahrhundert die biochemische… [mehr]

Bewegungstipp

Training der Zugkraft

Wer eine gebeugte Haltung durch sitzende Tätigkeiten vermeiden möchte, sollte regelmäßig seine Schulterblattfixatoren trainieren. Dies kann man am besten mit Klimmzügen erreichen. "Besonders wenn es um die vertikale Zugkraft geht, haben heutzutage viele Menschen Probleme, ihr eigenes Körpergewicht… [mehr]

Arznei

„Diagnose wie ein Krimi“

Die einen schwören auf sie, andere halten die kleinen Kügelchen für wirkstofflose Zuckerperlen: An der Homöopathie scheiden sich die Geister. Gleichzeitig wächst die Schar derer, die sich von der Heilkraft der Arzneimittel überzeugen lassen. Und Apotheken und Hersteller haben das längst verstanden. [mehr]

„MM“-Wohlfühlwochengruppe

Kalorien-Bomben und Power-Stoffen auf der Spur

Wer hätte gedacht, dass sich in einem einzigen Schokomilchdrink die fast unglaubliche Menge von 16  Stück Würfelzucker versteckt? Dass jedoch "ganz ohne Zucker" auch keine Lösung ist, weil sonst unser Gehirn die Arbeit einstellt? Bei einem Quiz lernten die Teilnehmer der "MM"-Wohlfühlwochengruppe… [mehr]

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL