DAS NACHRICHTENPORTAL

Montag, 27.02.2017

Suchformular
 
 
  • Drucken

Heppenheim: Küchenbrand richtet hohen Sachschaden an

Sonntag, 26.02.2017

Heppenheim. Ein Küchenbrand in einem Wohn- und Geschäftshaus in Heppenheim hat bis zu 100 000 Euro Schaden angerichtet. Bewohner hatten die Rettungsleitstelle am Sonntagnachmittag angerufen und starken Rauch aus der Wohnung im Dachgeschoss gemeldet, wie die Polizei mitteilte. In der Wohnung befand sich niemand, die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Die Wohnung sei zunächst unbewohnbar, die Mieter konnten laut Polizei bei Verwandten unterkommen. Die Brandursache stand noch nicht fest. (dpa/lhe)

  • Drucken
 
 

Polizei reagiert auf provokante Tweets

"WTF" - Harsche Reaktionen nach Todesfahrt von Heidelberg

Mannheim/Heidelberg. Die Polizei in Mannheim ist nach der tödlichen Autofahrt von Heidelberg ungewöhnlich direkt auf Twitter-Nutzer eingegangen, die sich beleidigend geäußert oder Gerüchte und Falschinformationen über den Fahrer gestreut hatten. Einige Beispiele, wie die Polizei die Tweets mit… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL