DAS NACHRICHTENPORTAL

Freitag, 24.03.2017

Suchformular
 
 

Verkehr

Bahn verkündet Fahrgastrekord

Berlin. Dem neuen Bahnchef Richard Lutz versagte bei der Vorstellung der Bilanz des Konzerns für einen Moment die Stimme. Da dankte er seinem Vorgänger Rüdiger Grube für dessen Arbeit. "Ihm lagen die Menschen immer besonders am Herzen", sagte Lutz. Das kann man auch als Kritik an seinem… [mehr]

Verbraucher

EU will Finanzgeschäfte einfacher machen

Brüssel. Kartenzahlungen in Nicht-Euro-Ländern sollen billiger werden, fordert die EU-Kommission. Der zuständige Vizepräsident Valdis Dombrovskis hat am Donnerstag in Brüssel ein ganzes Ideenpaket vorgestellt. Ein Überblick: Hohe Zahlungsgebühren: Wer im Nicht-Euro-Ausland Geld abhebt, dorthin… [mehr]

Q6/Q7

Einigungsfrist verlängert

Mannheim. Die Verhandlungen zwischen Diringer & Scheidel und der spanischen Modekette Mango gehen in die Verlängerung: Ursprünglich hatte das Landgericht Mannheim die Einigungsfrist auf den 22. März festgesetzt. Inzwischen ist diese Frist auf den 28. März verschoben worden, wie ein Sprecher von… [mehr]

Konjunktur

Dämpfer für Konsumlaune

Nürnberg. Der kräftige Preisanstieg vor allem bei Benzin- und Heizöl hat die Verbraucherstimmung in Deutschland im März weiter eingetrübt. Viele Haushalte seien über die Inflationsrate von inzwischen mehr als zwei Prozent im Februar besorgt und befürchteten dadurch eine Schmälerung ihres… [mehr]

Getränke

Berentzen feiert alkoholfrei

Haselünne. Der für seine Spirituosen bekannte emsländische Getränkehersteller Berentzen hat im vergangenen Jahr seinen Gewinn verdoppelt - durch den Trend zu alkoholfreien Erfrischungsgetränken und frischen Obstsäften. Besonders das Geschäft mit Frischsaftsystemen für Gastronomie und Supermärkte… [mehr]

Industrie

„Kein Auto fährt ohne uns“

Mannheim. "Es hat mich ja auch gewundert, dass da noch keiner drauf kam", gesteht Robert Rathmann, "es ist doch so einfach!" Doch was er mit Steven Keiner während einer Masterarbeit an der Technischen Hochschule Leipzig 2013 entwarf und erfolgreich zum Patent anmeldete, entwickelte die Mannheimer… [mehr]

Pharma

Stada-Chef abgehört?

Bad Vilbel. Der Vorstandschef des von Finanzinvestoren umworbenen Pharmakonzerns Stada, Matthias Wiedenfels (Bild), wurde laut einem Medienbericht abgehört. Im zweiten Halbjahr 2016 sei er über einen Apparat in seinem Dienstwagen bespitzelt worden, berichtete das "Manager Magazin". [mehr]

Ozean-Zug

Brasilien steigt ein

La Paz. Das von der deutschen Bundesregierung forcierte Jahrhundertprojekt einer Bahnlinie vom Atlantik zum Pazifik in Südamerika hat eine entscheidende Hürde genommen. Brasilien habe den Willen zur Mitarbeit, sagte der Wirtschaftskoordinator für Südamerika im brasilianischen Außenministerium, João… [mehr]

Kartenzahlung

Wirtschaft

Kartenzahlung und Kredit: Brüssel prüft neue Regeln

Urlaub in Europa ist relativ unkompliziert. Oft müssen Reisende nicht einmal Geld wechseln. Dennoch kann es im Ausland Komplikationen geben für Verbraucher. Die EU-Kommission stellt aktuelle Vorgaben auf den Prüfstand. [mehr]

Geparkte Lkws

Wirtschaft

Spediteure fordern 100 Millionen Euro wegen Lkw-Kartell

Im vergangenen Sommer verhängte die EU-Kommission eine Milliardenstrafe über fünf Lkw-Bauer wegen jahrelanger Absprachen. Jetzt haben sich Spediteure zusammengetan, um in einer ersten höheren Forderung Schadenersatz herauszuschlagen. [mehr]

Postbank

Wirtschaft

Postbank meldet starken Gewinneinbruch

Bonn (dpa) - Die anhaltenden Niedrigzinsen halten die Postbank unter Druck. Im vergangenen Geschäftsjahr schrumpfte das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Steuern um gut 10 Prozent auf 468 Millionen Euro, teilte die Deutsche-Bank-Tochter mit. Die andauernden Belastungen aus dem… [mehr]

Verbraucherstimmung

Wirtschaft

Gestiegene Benzin- und Heizöl-Preise dämpfen Konsumlaune

Spätestens beim Griff zur Zapfsäule spürten es viele Verbraucher im Portemonnaie: Die Zeiten der Null-Inflation scheinen erst einmal vorbei zu sein. Das bleibt nicht ohne Folgen für das Konsumklima. Marktforscher rechnen auch für April mit einem leichten Dämpfer. [mehr]

Bahnchef Richard Lutz

Wirtschaft

Bahn lässt rote Zahlen hinter sich

Einen Tag nach seinem Amtsantritt verkündet der neue Bahnchef die Trendwende. Die Fahrgastzahlen steigen - auch dank verbilligter Fahrschein-Angebote. Doch einige Baustellen bleiben. [mehr]

"Ozean-Zug" in Südamerika

Wirtschaft

Erster Durchbruch bei «Ozean-Zug»

Spitzentreffen in La Paz - und danach es sieht gut aus: Brasilien, Bolivien und Peru wollen eine 3750 Kilometer lange Zugstrecke vom Atlantik zum Pazifik bauen. Deutsche und Schweizer Unternehmen buhlen um Aufträge. Vom «Panama-Kanal des 21. Jahrhunderts» ist die Rede. [mehr]

Stada-Chef Wiedenfels

Wirtschaft

Bericht: Stada-Chef Wiedenfels wurde abgehört

Bad Vilbel (dpa) - Der Vorstandschef des von Finanzinvestoren umworbenen Pharmakonzerns Stada, Matthias Wiedenfels, wurde laut einem Medienbericht abgehört. Im zweiten Halbjahr 2016 sei er über einen Apparat in seinem Dienstwagen bespitzelt worden, berichtete das «Manager Magazin». [mehr]

Daewoo

Wirtschaft

Schiffbauer Daewoo soll neue Milliarden-Hilfen erhalten

Südkoreas Schiffbauindustrie befindet sich schon länger in großen Schwierigkeiten. Die Branchenkrise hat den Schiffbauer Daewoo - eine der weltweit größten Werften - besonders hart getroffen. Mit frischen Krediten hofft die Regierung, eine Pleite abwenden zu können. [mehr]

Rheinmetall

Wirtschaft

Rheinmetall steigert Gewinn deutlich

Düsseldorf (dpa) - Gute Geschäfte mit Waffen und Munition haben dem Rüstungskonzern und Autozulieferer Rheinmetall einen kräftigen Gewinnsprung beschert. Der Überschuss stieg im vergangenen Jahr um 32 Prozent auf 200 Millionen Euro, teilte das Unternehmen mit. [mehr]

Landesbank Hessen-Thüringen

Wirtschaft

Helaba trotz Gewinnrückgangs zufrieden mit 2016

Frankfurt/Main (dpa) - Die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) zeigt sich trotz eines erneuten Gewinnrückgangs zufrieden mit dem Jahr 2016. Der erzielte Vorsteuergewinn von 549 Millionen Euro sei das drittbeste Ergebnis in der Geschichte des Instituts, bilanzierte Vorstandschef Herbert Hans… [mehr]

Minijob

Wirtschaft

Minijobber haben wenig Rechte und wenig Lohn

Es sind oft Studenten oder Hausfrauen, die sich etwas dazuverdienen wollen. Aber viele Minijobber finden auch einfach nichts anderes - und die Bedingungen der gering Beschäftigten sind oft alles andere als gut. [mehr]

Umfrage

Vielfach Dienst nach Vorschrift

Berlin. Die Deutschen und ihre Arbeit - das bleibt ein kompliziertes Verhältnis. Seit Jahren sei nur eine Minderheit mit Herzblut bei der Sache, stellt das Meinungsforschungsinstitut Gallup fest. Auch in einer aktuellen Umfrage unter mehr als 1400 Arbeitnehmern gäben 70 Prozent der Beschäftigten an… [mehr]

Ostsee-Projekt

Putin wirbt für Pipeline

Moskau. Russlands Präsident Wladimir Putin hat die umstrittene neue Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 als rein wirtschaftliches Projekt verteidigt. Die Leitung für russisches Gas Richtung Europa richte sich gegen niemanden, sagte Putin gestern bei einem Treffen mit BASF-Vorstandschef Kurt Bock. "Wir… [mehr]

Führungswechsel

Bahnchef Lutz tritt an

Berlin. Der neue Bahnchef Richard Lutz (Bild) will den eingeschlagenen Kurs des Konzerns für mehr Qualität und Kundenservice beibehalten. "2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bahn", sagte der Manager bei seiner Vorstellung am gestrigen Abend in Berlin. "In einer solchen Situation wird natürlich… [mehr]

Wintershall

„Sparen und investieren“

Kassel. Der Öl- und Gasproduzent Wintershall plant nach seinem Umbau milliardenschwere Investitionen in neue Gas- und Ölförderungen. Vorstandschef Mario Mehren kündigte gestern eine Fortsetzung des Wachstumskurses an und versprach für 2017 einen deutlichen Anstieg von fünf Prozent beim Umsatz und… [mehr]

Bilanz

Kuka strebt Spitzenplatz an

Augsburg. Der vom chinesischen Hausgerätehersteller Midea übernommene Roboterbauer Kuka rechnet sich mit seinem neuen Eigentümer enorme Wachstumschancen in China aus. "Wir wollen Nummer eins auf dem chinesischen Markt für Robotik werden", sagte Kuka-Chef Till Reuter gestern bei der Bilanzvorlage… [mehr]

Verbraucher

EU lichtet Dickicht der Energie-Kennzeichnungen

Brüssel. Verbraucher sollen besonders energiesparende Geräte im Laden künftig sofort erkennen können. Die EU will deshalb die verwirrende Kennzeichnung von Waschmaschinen, Kühlschränken oder Fernsehern mit Labels wie A+++ abschaffen und durch eine einfache Skala von A bis G ersetzen. Darauf haben… [mehr]

CeBIT

Zurück zu den Wurzeln

Hannover. Die Technologiemesse CeBIT will wieder ein breiteres Publikum ansprechen und geht künftig deutlich später im Jahr an den Start. Die kommende CeBIT soll im Sommer (11.-15. Juni 2018) stattfinden. Entsprechende Medienberichte bestätigte ein Sprecher gestern. Seit 1986 wurde die CeBIT… [mehr]

Abgas-Skandal

Befragungen nach Razzia

München. Nach der Großrazzia bei der Volkswagen-Tochter Audi im Zusammenhang mit dem Dieselskandal will die Staatsanwaltschaft München nun erste Zeugen befragen. Wie viele Personen vernommen werden, lasse sich allerdings noch nicht absehen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft München: "Aus… [mehr]

Börse

Hopp-Firmen auf Negativliste

Frankfurt. Champagner für Adidas-Aktionäre, Selters für die Anteilseigner von RWE und Co: Die Konjunktur brummt, doch die Energieriesen RWE und Eon sowie die Finanzinstitute Deutsche Bank und Commerzbank machen Anlegern wenig Freude - im Gegenteil. Auch in diesem Jahr tauchen die vier Dax… [mehr]

Abgas-Skandal

Mitarbeiter von Daimler verdächtigt

Stuttgart. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat Ermittlungen gegen Daimler-Mitarbeiter wegen des Verdachts auf Betrug im Zusammenhang mit Abgas-Manipulationen bei Dieselfahrzeugen aufgenommen. "Wir ermitteln gegen namentlich bekannte und unbekannte Mitarbeiter der Daimler AG wegen des Verdachts des… [mehr]

Prämien

Porsche zahlt 9111 Euro

Stuttgart. Nach einem insgesamt guten Geschäftsjahr zahlen Deutschlands Autobauer ihrer Belegschaft satte Prämien. So gab der Sport- und Geländewagenhersteller Porsche gestern bekannt, dass jeder seiner 21 000 Beschäftigten in Deutschland eine Sonderzahlung von 9111 Euro bekommt - ein Spitzenwert… [mehr]

 

Fußball

Zu kitschig, um wahr zu sein

Dortmund. Noch in der Halbzeitpause ging Lukas Podolski zu Joachim Löw und bat um die Erfüllung eines letzten Wunsches. Er wolle so lange wie möglich auf dem Feld stehen und nicht zu früh ausgewechselt werden, sagte der 31-Jährige zu seinem Duzfreund, dem Bundestrainer, der ihm dieses Anliegen… [mehr]

mid Wächtersbach - Der Amarok ist der vielseitigste unter den 4MOTION-Nutzfahrzeugen von VW. Momentan ist er mit permanentem oder zuschaltbarem Allradantrieb zu haben.

Testberichte

Alles Allrad: VW's fantastische Vier

Vom Amarok kann man es noch erwarten, dass die freie Wildbahn sein Zuhause ist. Caddy und T6 aber sind landläufig nicht als Waldschrate bekannt. Doch wenn sie mit Allradantrieb aufgrüstet sind, umweht sie ein Hauch von Abenteuer. Ein Praxistest im Grünen. [mehr]

„Lommbock“

Würzburg spielt wieder eine Hauptrolle

Vor 16 Jahren drehte der aus Würzburg stammende Regisseur Christian Zübert in seiner Heimatstadt die Kifferkomödie "Lammbock". Die Geschichte um die beiden Kumpel Kai und Stefan, die über einen Schein-Pizzaservice Drogen verkaufen, wurde schnell Kult. Damals schon in den Hauptrollen: Moritz… [mehr]

Uraufführung

Intensives musikalisches Erlebnis

Die Hoffnung und der Wunsch nach Liebe gehören zusammen. Sie sind das verbindende Element, das sich wie eine Klammer um die drei Teile des Konzerts "Hoffnung" des Monteverdichors Würzburg unter Leitung von Matthias Beckert legte. Es war eine vielumjubelte Uraufführung in der Neubaukirche, als… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL