Welt und Wissen

Tourismus die große Stütze

Archivartikel

Armenien gehört zu den armen Ländern. Das Rohstoffangebot ist begrenzt. Auch die Textil-Industrie steht erst am Beginn ihres Ausbaus. Ein Exportschlager ist der Kognak "Ararat".

Der Tourismus gehört zu den Stützen der armenischen Wirtschaft. Nach offiziellen Angaben belaufen sich die Einnahmen auf knapp 15 Prozent des Bruttoinlandsprodukts und liegen damit ungefähr auf einem Niveau mit

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1327 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema