Fußball

Fußball 1:2 in Freiburg - alle Teams zwischen Platz zwei und sieben verlieren am 20. Spieltag

Auch Köln leistet sich Patzer

Archivartikel

Freiburg.Der 1. FC Köln hat die Patzer der Konkurrenz nicht nutzen können und den Sprung auf einen Champions-League-Platz verpasst. Mit dem 1:2 (1:1) beim SC Freiburg kassierten die Rheinländer zum Abschluss des 20. Spieltags der Fußball-Bundesliga gestern Abend die erste Niederlage nach sechs Punktspielen. Den Gästen half auch das 50. Bundesliga-Tor ihres Top-Torjägers Anthony Modeste (39. Minute)

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3182 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00