DAS NACHRICHTENPORTAL

Freitag, 20.01.2017

Suchformular
 
 

Dänemark

Auf dem bunten Regenbogen

Gemütlich hat sie sich's gemacht, die Sturmtruppe der Revolution. Leere Carlsberg-Flaschen stehen herum, über der Heizung trocknen ein paar indische Kleider und auf dem Plattenteller drehen sich Sebastians Kampflieder zum 1. Mai. Es scheint, als wären Clemens, Lise, Ove und Viebeke, die vier… [mehr]

CMT

Kein Urlaubswunsch bleibt offen

Auf der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit, der CMT in Stuttgart, finden Interessierte ihren Traumurlaub und alles, was sie dazu brauchen: Informationen, Reise-Trends, neue Ziele, Länder, Regionen, Städte, Reisen, Caravans, Reisemobile, Ausrüstung und vieles mehr. [mehr]

Berchtesgadener Land

Geschichte des weißen Golds

Konservieren, Würzen, Wohlfühlen: Salz ist Elixier des Lebens. Und hat eine lange Tradition, die sich im Berchtesgadener Land 2017 gleich in zwei Jahrestagen spiegelt. Deutschlands ältestes aktives Salzbergwerk wird 500 Jahre alt. Die Soleleitung von dort in die Alte Saline der Alpenstadt Bad… [mehr]

Hotel La Vimea in Südtirol

Konsequent vegan und vegetarisch

Regional statt global, natürlich statt hochglänzend, nachhaltig statt einwegig. Am Eingang des sonnenverwöhnten Südtiroler Vinschgaus, unweit von Meran, eröffnet am 1. April 2017 ein außergewöhnlicher Ort der Kontemplation: das Biotique Hotel La Vimea in Naturns - das erste rein vegetarische und… [mehr]

Reise

Auf dem Regenbogen

Das dänische Aarhus überrascht als Europäische Kulturhauptstadt 2017 mit bunter Vielfalt. [mehr]

Reise

Hin und Weg!

Trend-Reiseziele, Geheimtipps und Tourismus-Orakel: Im Internet gibt es zahlreiche Ranglisten von Verlagen, Flug- und Buchungsportalen. Wir haben drei Reiseunternehmen herausgesucht und deren Empfehlungen für 2017 zusammengestellt. [mehr]

Reise

Biotop und Bauzone

Wer vom Donauradweg spricht, meint in der Regel den Abschnitt, der in Passau beginnt und in Wien endet. Doch es gibt auch einen deutschen Teil dieses Klassikers: Er ist ohne große Steigungen und nur wenig befahren. Ein echter Geheimtipp also für kleinere und größere Gruppen. [mehr]

Reise

Am rechten Fleck

St. Johann, der weniger bekannte Zwerg unter den namhaften Skigebieten im Tiroler Unterland, besinnt sich auf seine Stärken: üppige Hüttenkultur, ruhige Lage und beste Basis für eine große Skisafari. [mehr]

Reise

Das Scheitelbein des Buddhas

China katapultiert sich in die Moderne. In den Wasserdörfern und geschichtsträchtigen Städten der Provinz Jiangsu kann man gleichzeitig das Neue erleben und dem Alten nachspüren. [mehr]

Mexiko

Plantschen mit dem Nasenbär

Die Wellen schlagen sanft gegen den Strand, der Duft von Sonnencreme zieht herüber. Er stammt von braun gebrannten Körpern auf Sonnenliegen. Nasenbären spielen im Sand, ein Pelikan schwebt über der Szenerie und ein Kellner fragt nach dem Wunschgetränk. So sieht er aus, ein Wintertag in Mexiko. [mehr]

Kärnten

Die schönsten Kapitel des Winters aufschlagen

Viel Sonne, viel Spaß und genügend Schnee in den Skigebieten: Wintersport in Kärnten steht für Genuss in jeder Beziehung. Auf der Sonnenterrasse der Alpen locken rund 24 Skigebiete mit knapp 800 Pistenkilometern, hochalpinen Abfahrten und gemütlichen Familienpisten, Einkehrschwüngen in die Thermen… [mehr]

Defereggental in Osttirol

Auf leisen Sohlen

Das Naturhotel Tandler liegt in St. Jakob im Defereggental, einem unberührten Alpental am Tor zum Osttiroler Nationalpark Hohe Tauern. Unter dem Dach von 20 Fast-Dreitausendern haben die "leisen Wintersportarten" Hochkonjunktur. Das Osttiroler Defereggental zählt zur den am wenigsten besiedelten… [mehr]

Reise

Höhenflug

Knapp acht Minuten dauert die Fahrt in der neuen Zehnergondel, die vom Ortsausgang von Zürs hinauf auf den Trittkopf führt. Von 1724 Meter Höhe geht es auf 2227 Meter. Der Kreisverkehr, die Hotels Alpenrose, Hirlanda und Flexen, die Straße nach Lech - alles schrumpft von oben betrachtet auf… [mehr]

Reise

Audienz bei Santa Claus

Zarte Schneeflocken tanzen zu weihnachtlichen Klängen, die leise aus den Lautsprechern rieseln. Sanft legt sich der neue Schnee auf die vielen hell erleuchteten Tannen. Straßenlaternen verbreiten warmes Licht. Um neun Uhr morgens umhüllt noch immer die Dämmerung "Joulupukin Pääposti", das "Dorf des… [mehr]

Reise

Großes Kino

Wer zur Kulisse der "Winnetou"-Westernstadt will, der sollte entweder ein Pferd besitzen oder gut zu Fuß sein. Nur eine Schotterstraße führt zu der Lichtung in einem Naturschutzgebiet bei Fuine. Mitarbeiter der Filmproduktionsfirma Ratpack, die mit Leinwandhits wie "Wickie und die starken Männer… [mehr]

Reise

Ein Lied für die ganze Welt

In mehr als 300 Sprachen und Dialekte wurde es übersetzt, darunter so exotischen Idiomen wie Esperanto, Kaschubisch, Samoisch und Zulu. 2011 wurde es von der UNESCO zum immateriellen Kulturerbe Österreichs geadelt. Kein anderes Weihnachtslied ist so bekannt und berühmt. Und keines berührt so sehr… [mehr]

Reise

Wo das Herz der Erde schlägt

Thórdur Halldörsson ist eigentlich Farmer. Er ist aber auch Schulbusfahrer. Und er ist Postbote. Dreimal pro Woche fährt er auf oft unbefestigten Straßen 280 Kilometer durch die Westfjorde Islands, um Briefe und Pakete zu insgesamt 14 Höfen in der Gegend zu bringen. [mehr]

Reise

Wissen am Wasser

In einer Porzellanschüssel liegen unzählige braungrau schimmernde Würmer. Starrt man nur lange genug in die Schüssel, bekommt man das Gefühl, dass sich der ein oder andere Wurm bewegt. Aber das ist nur eine Täuschung, die Mehlwürmer sind allesamt mausetot. Gleich wird sie Chefkoch Zeljko Jovankic… [mehr]

Brandenburg

Wie tickten Menschen zu Luthers Zeiten?

Luther - nicht schon wieder: Im Vorfeld des Jubiläumsjahrs 500 Jahre Reformationen konnte man sich vor Publikationen kaum noch retten. Neben dem "Hype" in den "Hotspots" wie Wittenberg oder Eisenach gibt es aber für alle an der Reformation Interessierten viele kleine, aber feine Veranstaltungen… [mehr]

Hintertuxer Gletscher

Schneegarantie ist hier immer inbegriffen

Am Ende des Tuxertals liegt mit dem Hintertuxer Gletscher das einzige Ganzjahres-Skigebiet Österreichs. Die Höhenlage bis in 3250 Meter und zwei Gletscherzungen machen ihn schneesicher von Oktober bis in den Mai - und damit zum Leckerbissen für Frühstarter und "Spätzünder". [mehr]

Oberstdorf

Skigenuss auf 130 Kilometern

Lieber gemütliche, breite Abfahrten oder doch rasante Steilhänge? Wer sich diese Wintersaison nicht so recht entscheiden mag, der sollte sich ins abwechslungsreiche Oberstdorf-Kleinwalsertal aufmachen. Auf insgesamt 130 Pistenkilometern, vereint in sechs Skigebieten, kommen Schneeliebhaber aller… [mehr]

Reise

Sushi-Powder

Sonnenschein! Reist man als skiverrückter Europäer nicht gerade wegen der Schlechtwettergarantie auf die Insel Hokkaido? Hieß es nicht, dass in Niseko 18 Meter Schnee im Winter fallen und um diese Jahreszeit der Himmel so gut wie nie zu sehen ist? Schon bei der Autofahrt zum Skilift wird klar: All… [mehr]

Reise

Die Ranch ruft

Ganz kurzfristig ist ein Notfall im Stall dazwischen gekommen. Eigentlich wollte die Rancherin Shannon Plowman mit ihrer Tochter Brady zum Frühstück auf die Wildcatter Ranch kommen, um vom Leben als Cowgirls zu erzählen. Doch dann wurde eines ihrer Kälber krank und musste versorgt werden. Also… [mehr]

Reise

Im Namen der Hose

Pools und Palmen, exakt geschnittene Rasenflächen, saubere Straßen und pastellfarbene Villen mit schneeweißen Dächern. Das Ganze direkt am türkisblauen Meer gelegen und mit feinpudrigen Sandstränden: Dieses Urlaubsresort existiert nicht nur in den Träumen von Touristikern. Es ist ein britisches… [mehr]

Reise

Sehnsucht nach dem Leoparden

Die Szenerie ist kabarettreif, sie hat schon Tausende unterhaltungssüchtiger Kleinkunstbühnen-Besucher bespaßt, aber sie ist gleichzeitig bittere Realität: Mitten in der Serengeti versammeln sich auf einem hastig hinbetonierten Parkplatz sieben offene Geländewagen. Aus jedem der Autos richten… [mehr]

Reise

Sterne weisen den Weg

Pulverschnee knirscht unter den Stiefeln. Die Luft ist kalt und klar. Der Schnee glitzert auf den Tannen im Wald. Zu ihren Füßen kreuzen sich die Spuren von Hase, Reh und Fuchs. Stundenlang kann man im Winter durch den Oberpfälzer Wald spazieren, ohne einer Menschenseele zu begegnen. Der Goldsteig… [mehr]

Reise

Boarden für Anfänger

Eines ist schnell klar, wenn man sich als halbwegs guter Skifahrer erstmals aufs Board wagt: Snowboard-Schwünge kriegt man relativ schnell hin, aber der spezielle Snowboard-Slang wird für immer ein Rätsel bleiben. Den "Goofy"-Titel erwirbt man bereits auf den ersten Metern und behält ihn sein Leben… [mehr]

Reise

In der Heimat der Medici

Florenz, das ist Hochgenuss. Überwältigung durch Kunst aus sechs Jahrhunderten. Sich in den weltberühmten Galerien der Uffizien betören lassen. Den monumentalen Palazzo Pitti der Medici mit seinen sieben Museen und den Boboli-Gärten durchstreifen. Über die Piazza della Signoria schlendern… [mehr]

Kanada

Eisbären warten auf den Winter

Neil Mumby ist optimistisch. "In neun Jahren habe ich hier draußen nur an fünf Tagen keinen Eisbären gesehen", beruhigt er seine Gäste. Mumby ist Dauerwitzeerzähler und Fahrer eines Tundra Buggy. Tundra Buggys sind komische Gefährte. Sie sehen aus wie eine Mischung aus Panzer, Mondfahrzeug und… [mehr]

Gitschberg Jochtal

Gelebtes Kulturgut und fröhliche Feste

Die Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal in Südtirol bezaubert ihre Gäste mit vielen Sonnenstunden, einem familienfreundlichen und abwechslungsreichen Skigebiet sowie einer Vielzahl an Möglichkeiten den Winter auch abseits der Piste zu genießen. [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Tauberfranken

Tauberbischofsheim - Prognose für 18 Uhr

-7°

Das Wetter am 20.1.2017 in Tauberbischofsheim: klar
MIN. -10°
MAX. -3°
 

 

Movie-Finder

Wann läuft welcher Film in welchem Kino? In welchem Kino laufen welche Filme? Hier finden Sie die Antwort in unserem Movie-Finder.

 

Veranstaltungssuche

Partys, Ausstellungen, Feste oder Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im badischen Frankenland passiert.

 

Fotostrecke

Blende 2016: FN-Sieger „Beine aller Art“

Im Rahmen des bundesweiten 42. Zeitungsleser-Fotowettbewerbs "Blende" hat die Jury der Fränkischen Nachrichten am 7. November 2016 die Sieger auf Ebene der Zeitung ausgewählt. Die acht Siegerbilder beim Wettbewerbsthema "Beine aller Art" sind in dieser Fotostrecke zu sehen. [mehr]

FN-Touren (20)

Auf den Spuren der Römer nach Adelsheim

Diese Wanderung startet am Bahnhof in Osterburken. Bevor man richtig losläuft, sollte man zunächst einen Abstecher in das Römermuseum Osterburken machen. Es präsentiert Funde aus der Römerstadt und der Region und informiert über die Römer am Limes. Im Erdgeschoss wird die Lebensweise der Menschen… [mehr]

FN-Touren (20)

Eine Tour mit vielen Sehenswürdigkeiten

Eine Tour mit vielen Sehenswürdigkeiten und einem Ausflug in die Unterwelt steht heute auf dem Programm. Einstieg ist in Buchen in der Mühltalstraße Richtung Hettigenbeuern. Dort radelt man auf dem Odenwald-Madonnen-Radweg bis zum Wohnmobilhafen und dem Parkplatz am Waldschwimmbad; hier mündet der… [mehr]

FN-Sommerserie

FN nehmen Leser-Lieblingstouren auf

Odenwald-Tauber. Die FN-Sommerserie 2013, mit Wandertipps in der Region, ist zu Ende. Gestern erschien der letzte Teil mit einem Vorschlag für die Begehung des Mühlenwegs im Erftal. Damit ist das Thema Wandern aber nicht abgeschlossen: Die Fränkischen Nachrichten verfügen seit diesem Jahr über ein… [mehr]

FN-Sommer

Spessart-Trip zum Höhenmetersammeln

Viele Höhenmeter und ein Abstecher in den Spessart - so ließe sich dieser Tourenvorschlag titulieren. Es ist der zweite in dieser Sommerserie, den Wedigo von Wedel ausgearbeitet und beschrieben hat. Mit dem Rennrad lassen sich mittels Muskelkraft weite Strecken zurück legen. Im Taubertal gibt es… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL