Fotostrecke

Protestaktion bei Grammer in Hardheim

"Spielt kein Monopoly mit unseren Arbeitsplätzen" protestierten gestern über 500 Teilnehmer einer Kundgebung in Hardheim gegen eine Übernahme der Grammer AG durch die Hastor-Familie. "Feindliche Übernahme nicht mit uns" propagierten die rund 400 anwesenden Mitarbeiter der Grammer Interior Components GmbH mit kollegialer Unterstützung durch die IG Metall und Gewerkschafter anderer Firmen aus der Region. FN-Redakteurin Ingrid Eirich-Schaab besuchte die Kundgebung und hielt ihre Impressionen von der Aktion mit der Kamera fest.