Fotostrecke

Brand im Südflügel des Schlosses in Bödigheim

Ein Teelicht hat nach bisherigen Ermittlungen der Polizei am Sonntagabend (26. März 2017) einen Brand im Bödigheimer Schloss ausgelöst und einen Sachschaden in Höhe von rund 50 000 Euro verursacht. Drei Bewohner erlitten eine Rauchgasvergiftung.