Rhein-Main-Neckar

Wenn der "papagailu" im "dungli" schreit Vor einem Jahr gründete die Evangelische Gemeinde der Letten eine Kinderschule

In Lettland singen Kinder noch viel mehr

Archivartikel

Würzburg.Nils ist ein sprachbegabtes Kind. Er redet Deutsch wie sein Vater. Lettisch wie seine Mutter. "Und Englisch kann ich durch die Schule jetzt auch schon ein bisschen", erzählt der Sechsjährige. "Labdien", "Guten Tag!", schreibt er in der Lettischen Kinderschule der evangelischen Deutschhaus-Gemeinde in Würzburg auf ein großes Blatt Papier. Seit einem Jahr gibt es diese Einrichtung für Mädchen

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3489 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00