Lauda / Königshofen

Laudaerin leistete Hilfe vor Ort Kathrin Kollmar hat während ihres Chileurlaubs in Linares die verheerenden Waldbrände erlebt und mit angepackt

Naturkatastrophe stürzt Menschen in Not

Archivartikel

Urlaub wollte Kathrin Kollmar im chilenischen Linares machen und Freunde wiedersehen. Doch dann geriet die Laudaerin in die verheerendste Waldbrand-Katastrophe, die das Land je erlebt hat.

Lauda-Königshofen. Seit ein paar Tagen ist die gebürtige Laudaerin Kathrin Kollmar wieder in der Heimat. Als sie Linares - 320 Kilometer südlich von Santiago de Chile im Landesinneren gelegen -

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4685 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00