Lauda / Königshofen

Polizei ermittelt 28-Jährige glaubte an "Glückssträhne"

Betrüger mit dreister Masche

Archivartikel

Oberlauda.Höchstwahrscheinlich auf eine Betrugsmasche hereingefallen ist bereits Ende April/Anfang Mai eine 28-jährige Frau aus Oberlauda. Dies teilte die Polizei in einer Presseerklärung mit.

Sie nahm an einem Preisausschreiben teil und hatte hierzu eine Gewinnkarte mit ihrem Namen, ihrer Adresse und Telefonnummer in das vermeintlich zu gewinnende Fahrzeug geworfen. Anfang Juni wurde der Frau

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1442 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99€ lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00